Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Auto exklusiv Nr. 1 / 1990 Seite 6

Bild von Auto exklusiv Nr. 1 / 1990 Seite 6
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... spielend leicht, fahrspassmindernde Begleitgeräusche bleiben aus, auch das Kraftpaket unter der Haube werkelt immer noch so kultiviert wie im Leerlauf. Eine zügige Beschleunigung liegt freilich nicht drin, da bringt auch ungeduldiges Gasgeben nichts. Zwar wuchtet der OHV-Six rund 75 Pferdchen an die Schwungscheibe, aber zwei Ton nen Holz und Eisen wollen schliesslich bewegt werden. Ab 40 km/h reagiert der Koloss immerhin etwas temperament voller... Der Siebensitzer ist also wahrlich kein Kandidat für die Mille Miglia, dafür aber ein überaus bequemer Reisewagen für die kinderreiche Familie. Lange Blatt federn in Verbund mit Reibungsstossdämpfern sorgen dafür, dass der Master-Buick Unebenheiten relativ souve rän wegsteckt, und die wohldimensio nierten Aussenband-Vierradbremsen garantieren, dass man beim Tritt aufs Pedal nicht vor Entsetzen erbleicht. Die Lenkung ist ungemein gesundheitsför dernd, stärkt sie doch effektiv die Arm muskulatur. DerschwereAntriebs brockenfüllt den ganzen Motorraum, dieBenzin zufuhrerfolgt durch einen Unterdruckförderer. Rädermit soliden Holz speichen ausHickoryholz, auch Drahtspeichenund Stahlscheibenräder warenzu bekommen. Die Weisswandreifen stehen der Patina des Wagens nichtgut, sie riechen zu sehr nach amerikanischer Show-Restaurierung. Der kleine Riese schafft wohl 100 bis 110 km/h, mit 80 Sachen indes rollt man majestätisch und ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!