Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 29 / 1978 vom 13.Jul.1978 - Seite 4

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Alfa in eine neue Phase: Pressemeldungen zufolge soll sich Fiat entschlossen haben, die Montage (und vermutlich auch die Herstellung der mechanischen Teile) des 2300 von Caxias nach Betim zu überführen und damit die Fiat Diesel zu einer reinen Nutzfahrzeugfabrik zu machen, was vom technischen Ge- Henry Ford II China, Japan Auf seiner Ostasienreise besuchte Henry Ford II China, Japan und Taiwan. Mit China, dem weitaus grössten noch unerschlossenen Automarkt der Welt, wurden keinerlei bindende Abreden getroffen, obwohl, wie Ford auf einer Pressekonferenz in Tokio sagte, «vielleicht der Anfang zur Herstellung neuer Geschäftsmöglichkeiten» («the beginnings of a possible new business opportunity*) gemacht worden ist. Nach Fords Abreise blieben zwei hohe Funktionäre der Ford Motor Company noch vorübergehend in China, um Gespräche mit Leitern der «Machimpex», einer Importund Exportorganisation, fortzusetzen. In Japan bestätigte Ford ein kürzlich mit Toyo Kogyo (Mazda) abgeschlossenes Abkommen, in dem sich die Ford Motor Company zum Ankauf von Kraftübertragungen für «ein neues, kleines Ford-Auto» verpflichtet hat. Die Beziehungen zu Toyo Kogyo, von dem der amerikanische Konzern die leichten Courier- Lastwagen kauft, werden enger; indessen ist Ford noch nicht bereit, seinen Anteil an Toyo Kogyo zu vergrössern, solange, wie Ford sagte, die ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen