AR-Zeitung Nr. 27 / 1970 vom 18.Jun.1970 - Seite 7

Le Mans 1970 - Porsche-Siege auf allen Fronten
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... jedoch nie zu einem Gesamtsieg kamen, denn schliesslich beteiligt sich Porsche auch erst seit 3 Saisons mit grossvolumigeren Motoren an Langstreckenrennen. Die Sieger des mit grosser Spannung erwarteten 24-Stunden-Rennens sind der deutsche Routinier Hans Herrmann und sein englischer Teamkollege Richard Attwood. Sie fuhren einen Porsche 917 mit 4,5-Liter-Motor (kurzes Heck) von Porsche Salzburg, der die Führung von der elften bis in die letzte Stunde innehielt, nachdem die schnellsten Fahrerpaare sowohl von Porsche als auch von Ferrari ausgeschieden waren. Der Krfolg von Herrmann/Attwood ist die Frucht einer wohlüberlegten wagensehonenden Gangart, bei der nie Risiken eingegangen wurden. Der Wagen der Sieger gehörte auch zu den ganz wenigen der 51 gestarteten Fahrzeuge, die sich im Verlaufe der regnerischen 24 Stunden überhaupt nie gedreht haben. Damit hat sich Hans Herrmann (schon 1954 sass der Stuttgarter in einem Formel- 1-Rennwagen von Mercedes) auch für die letztj ährige Schlappe revanchiert, als er nach einem atemraubenden Finale zwischen seinem Porsche 908 und dem Ford GT 40 von Jacky Ickx schliesslich am Ziel um 100 m geschlagen blieb. Damals wechselten sich Herrmann/Larrousse am Steuer des betreffenden Porsche 908 ab. Ein Jahr später belegen nun Herrmann/Attwood und Larrousse/Kauhsen auf den Porsche 4500 die beiden ersten Plätze des gigantischen ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...