Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 26 / 1984 vom 21.Jun.1984 - Seite 55

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Wie Steine eines Dominospiels wirken die Ruhebänke und Pflanzenkübel. Das Volkswagenwerk, clever, aber nicht immer glücklich im Aufspüren von Auslandsarrangements, versucht jetzt zum zweitenmal, eine langfristige Zusammenarbeit mit der DDR- Automobilindustrie anzubahnen. In Konkurrenz mit Italien, Frankreich und Japan wollen die Bundesdeutschen ihren Standortvorteil nutzen und gleichzeitig dadurch besser ins Geschäft zu kommen, dass sie der staatlich gelenkten DDR- Autoproduktion helfen, knappe Hartwährungsdevisen zu sparen. Schon einmal versuchte der VW-Konzern, durch die Lieferung von 10 000 Fahrzeugen des Typs Golf Ansatzpunkte für ein dauerndes Geschäft mit der DDR zu finden. Das scheiterte in erster Linie an der ostdeutschen Devisenknappheit. Die Gefährte aus der Bundesrepublik haben in der DDR einen hervorragenden Ruf. So mancher Uralt-VW, der im Westen längst auf dem Schrottplatz gelandet wäre, wird von Bastlern in der DDR noch immer in betriebsfähigem Zustand gehalten. Die DDR-Eigenproduktion ist veraltet. Einmal werden zu wenig Fahrzeuge hergestellt, zum anderen hinken die beiden Standardtypen Trabant - im Volksmund «Trabi» genannt - und Wartburg weit hinter der technologischen Entwicklung her. Hier setzt nun, wie in «AR» Nr. 7 kurz gemeldet, die Verkaufsstrategie des VW-Werkes an: Der Konzern hat in Salzgitter, in der Nähe der ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!