Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 25 / 1966 vom 01.Jun.1966 - Seite 11

Bild von AR-Zeitung Nr. 25 / 1966 vom 01.Jun.1966 - Seite 11
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... (absolutes Klassement ohne Rücksicht auf HubraumUlassen und Fahrzeuggruppen) 1. Porsche 15 Punkte 2. Ferrari 12 Punkte 3. Ford 11 Punkte 4. Alfa Romeo 6 Punkte sehen Prüfung, die als Generalprobe vor dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans betrachtet werden kann. Einmal mehr wird eine Dauerprü- fung im Zeichen des Kampfes der amerikanischen Wagen gegen die europäischen Wagen stehen. Ford wird sehr wahrscheinlich nur die als Sportwagen homologierten 40-GT-4,7-Liter- Modelle (7) einsetzen. Nach der Niederlage auf der schnellen Rundstrecke von Spa scheint man sich mit dem Ford 7000 gegenüber dem Vierliter- Ferrari geringe Siegeschancen prophezeit zu haben. Ferrari setzt wiederum den PS- Vierliter mit Surtees-Parkes ein. Hinzu kommen einige private Prototypen wie auch einige 3,3-Liter-LM, die als Sportwagen konkurrieren. Die Ford- Mannschaften sind. Rindt-Ireland, Ligier-Greder, Scott-Revson, Whitmore- Neerpasch, Mairesse-Müller, Bond-X und Sutcliffe-Redman. Chaparral hat einmal mehr ein 5,4- Liter-Coupe mit den Fahrern Phil Hill-Joakim Bonnier gemeldet. Bei den Zweilitern sind drei Ferrari Dino (Scarfiotti-Bandini, Rodriguez-Ginther und Attwood-Piper) gemeldet, welche auf eine Serie JPorsche' Carrera 6 stossen werderi^Unfer diesen wird sich auch der 2,2-Liter-Sportprototyp des Porsche-Werkes mit Achtzylindermotor befinden. Sehr gut vertreten wird auf dem ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...