Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 24 / 2000 vom 15. Juni 2000 - Seite 26

Bild von AR-Zeitung Nr. 24 / 2000 vom 15. Juni 2000 - Seite 26
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... (Quotient) von effektiv zugeführter Luftmenge zur theoretisch benötigten Luftmenge angegeben. Im Fall der stöchiometrischen Verbrennung ist Ä.-1. Enthält das zur Verbrennung gelangende Luft/Benzin-Gemisch mehr Luft als zur vollständigen Verbrennung notwendig, wird Lambda grösser 1 (X>1, mageres Gemisch), bei Luftmangel wird Lambda kleiner 1 (X<1, fettes Gemisch). Zündfähig ist ein Luft/Benzin-Gemisch lediglich zwischen X-0,7 und 1,25. Bei Ottomotoren wird die höchste Leistung bei X«1 bis 0,9, also leichtfett, erreicht Zur Abgasreinigung werden bekanntlich so genannte Dreiwegekatalysatoren eingesetzt Mit den drei Wegen (ursprünglich ein Übersetzungsfehler) sind die drei limitierten Schadstoffkomponenten des Abgases von Benzinmotoren bezeichnet, nämlich Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffe (C„H ? ) und Stickoxide (NO«), die in einem solchen Katalysator zu unschädlichen Stoffen wie Kohlenstoffdioxid (CO 2 ) und Wasser (H 2 O) oxydiert bzw. zu reinem Stickstoff (N 2 ) reduziert werden Damit diese Prozesskette abtaufen kann, muss das in den Katalysator strömende Abgas einen bestimmten Restanteil Sauerstoff enthalten, der immer dann gegeben ist, wenn der Motor mit dem Luftverhältnis X=1 betrieben wird. Der Restanteil Sauerstoff wird vor dem Katalysator mit der so genannten Lambdasonde gemessen und als elektrische Spannung dem Steuergerät des ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...