Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Katalog 1988 Seite 396

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium PRO Benutzer
  • Premium Light Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Débuts Genève 1982. Mai 1984: retouches à la carrosserie et nouveau moteur turbo de 200 ch (JIS). 1986: Pour l'exportation aussi 2,6 litres avec 155 ch et catalyseur ainsi qu'une version avec des extensions d'aile. 2-Liter - 180 PS (DIN)Turbo/Zentraleinspritzung 2 litres - 180 ch (DIN)Turbo/injection centrale Karosserie, Gewichte: Coupé 3türig, 2 + 2 Sitze; Gew. leer (DIN) 1230-1260 kg. Motordaten (DIN): 4 Zyl. in Linie (85x88 mm), 1997 cm=; Kompr. 7,6:1; 132 kW (180 PS) bei 6000/min, 66,1 kW/L (90,1 PS/L); 290 Nm (29,6 mkp) bei 3500/min. Version Export, ohne Ladeluftkühler: 110 kW (150 PS) bei 5500/min; 230 Nm (23,5 mkp) bei 3000/min; oder 125 kW (170 PS); 245 Nm (25,0 mkp). Version Japan (3 Ventile, JIS netto): Kompr. 7,5:1; 125 kW (170 PS) bei 5800/min; 255 Nm (26 mkp) bei 3000/min. Motorkonstruktion: Bezeichnung 4 G 63 ECI Turbo. Hängende Ventile (in V), Version Japan 3 Ventile pro Zyl., 1 obenlieg. Nockenwelle (Zahnriemen); 2 Schwingungsausgleichswellen; Leichtmetall-Zylinderkopf; 5fach gelagerte Kurbelwelle; Ol 4,7 L, Ölkühler; elektron. Zentraleinspritzung ECI; Abgasturbolader Mitsubishi, Ladeluftkühler. Batterie 12 V 45-65 Ah, Alternator 65 A;Wasserkühlung, Inh. 7,2 Kraftübertragung (auf Hinterräder): a) 5-Gang-Getriebe, Achsunters. 3,545 oder 3,909; b) Getriebeautomat (hydr. Wandler mit ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • FridayClassic20