Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Technische Daten:Techn. Daten:
Alle Fahrzeugmodelle von Alle Modelle von 1965

AR-Katalog 1965 Seite 106

Bild von AR-Katalog 1965 Seite 106
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... von 9 Mio im Jahre 195 1 auf 36 Mio im Jahre 1962 angestiegen ist, können sich die Verantwortlichen in keinem Lande mehr entziehen. Überall treffen wir das Bestreben an, neue Finanzquellen zu erschliessen, sei es durch Benutzergebühren für Autobahnen, sei es durch neue Steuern oder zusätzliche Leistungen aus der Staatskasse. Wenn man die gesamten Ausgaben für den Strassenbau in einer Beziehung mit der Bevölkerungszahl setzt, dann schneiden gerade die kleinen Länder recht vorteilhaft ab. Wie die Wirtschaftskommission der UNO für Europa in Genf feststellte, sind für das Jahr 1961 pro Kopf der Bevölkerung in Schweden 35,7 Dollar für den Strassenbau ausgegeben worden, in Westdeutschland 30,1 Dollar, in der Schweiz 27,6 Dollar, in Dänemark 20,4 Dollar. Mit beträchtlichem Abstand folgen Frankreich (14,9 Dollar) und Grossbritannien (12,1 Dollar). Die sehr unterschiedliche Bereitschaft des Fiskus aller 17 europäischen Länder, die durch den Motorverkehr aufgebrachten Steuergelder möglichst uneingeschränkt dem Strassenverkehr zuzuführen, ist bekannt. Die grösste Gefahr droht dem Zusammenschluss der europäischen Autobahnen nicht von den Finanzierungsschwierigkeiten für diese Autobahnen her, sondern als Konsequenz der Tatsache, dass eine ganze Reihe von Staaten schon sehr bald gezwungen sein wird, der Sanierung der Verkehrsverhältnisse in den Städten und eigentlichen ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...