Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 9 vom 1. September 1952 - Seite 1

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... größte Motorradfabrik der Welt A 500ccm Twin(Parallel-Zweizy linder) Die meistgefahrene Zweixylindermaschine der Welt mit einer Kraftreserve, die bestimmend für die Lebensdauer ist. Geschwindigkeit über 154 Km/St. Ein hervorragendes Beispiel für die berühmten englischen Zwcizylindermaschinen DM 2860.- 650 ccm Twin »Golden Flash« Schnellste serienmäßige Tourenmaschine der Welt. Ein Spitzenerzeugnis des Welt-Motorradbaues. Geschwindigkeit über 165 Km St DM 3150.- ÜS4 350ccm Einzylinder, die Maschine mit der hervorragenden Stroßenlage. Geschwindigkeit über 128 Km St DM 2500. 1/Ä4 250 ccm Einzylinder. Eine sportliche Maschine für Anspruchsvolle. Sparsam wie alle BSA-Modelle. Geschwindigkeit über 114 Km St DM 2080. - Motoren und sämtliche Ersatzteile vorrätig beim Generalimporteur Übersee Motor Import GmbH , Düsseldorf, Karl-Rudolf-Stroße 163 BSAMotorräder sind keine überzüchteten Sportmaschinen. Sie laufen im normalen Drehzahlbereich der Tourenmaschinen mit geringem Verschleiß und hoher Lebensdauer. Ihre Leistung ober ist mindestens die gleiche wie bei einer Sportmaschine. Sämtliche BSA-Modelle sind obengesteuert, sie haben Teleskop gabel, Hinterrodtederung, Vierganggetriebe und Steckachsen. ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019