Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Umfrage

vom 8. Januar 2017 bis 22. Januar 2017

Frage der Woche - Ist es richtig, dass Hersteller ihre eigenen Klassiker neu bauen?

Es gab sie schon früher, doch in letzter Zeit scheinen sie richtig in Mode zu kommen. Jaguar, Aston Martin, Lister und auch Zagato bauen Auto neu, die sie vor 40, 50 oder mehr Jahren schon einmal bauten. Sogar zu einem neuen alten Tatra rumort es in der Gerüchteküche. Natürlich sind diese teuren Nachbauten (Continuations) dem Original so nahe wie möglich, trotzdem fehlt ihnen natürlich jegliche Geschichte. Dank neuen Herstellungstechniken und Materialien sind die neuen Oldtimer den alten sogar überlegen.
Aber, ist es richtig, die Autos von früher heute neu wieder zu bauen?

Resultat

Endgültiges Resultat der Umfrage:
1
33% Ja, warum nicht. Schliesslich dürfen die Hersteller dies tun und so geben sie neuen Käuferkreisen die Möglichkeit, einen der Klassiker zu besitzen.
2
54% Nein, nur weil man es darf und es machbar ist, sollten die Hersteller trotzdem nicht damit beginnen, alte Autos neu zu bauen.
3
12% Keine der Antworten repräsentiert meine eigene Ansicht.

Teilnahme

Die Umfrage wurde bereits am 22. Januar 2017 abgeschlossen.
Eine Teilnahme ist deshalb nicht mehr möglich.
Ihre Antwort: Falls Sie bei dieser Umfrage mitgemacht hatten, müssen Sie sich anmelden (Login), um Ihre Antwort zu sehen.