Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 
Octane Inserate buchen: Inserate in Octane Magazin publizieren ...
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Foto Galerie:
Sonderausstellung "50 Jahre Porsche 917” im Porsche-Museum

mit 21 Bildern
Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/21): Wo alles begann - Porsche 917 Gruppenbild im Werk 1 in Stuttgart-Zuffenhausen (© Porsche Museum, 2019)Bild (1/21): Wo alles begann - Porsche 917 Gruppenbild im Werk 1 in Stuttgart-Zuffenhausen (© Porsche Museum, 2019)
Bild (2/21): 917-Gruppenbild an der Geburtsstätte Werk 1 in Stuttgart-Zuffenhausen (© Porsche Museum, 2019)Bild (2/21): 917-Gruppenbild an der Geburtsstätte Werk 1 in Stuttgart-Zuffenhausen (© Porsche Museum, 2019)
Bild (3/21): Die Konzeptstudie transferiert das Design des 917 in die heutige Zeit und ist eine Hommage an das Le Mans Siegerfahrzeug von 1970 (© Porsche Museum, 2019)Bild (3/21): Die Konzeptstudie transferiert das Design des 917 in die heutige Zeit und ist eine Hommage an das Le Mans Siegerfahrzeug von 1970 (© Porsche Museum, 2019)
Bild (4/21): Der erste Sieg in Le-Mans - Porsche 917 KH im Jahr 1970. Das Originalfahrzeug wird Teil der Sonderausstellung sein (© Porsche Museum, 1970)Bild (4/21): Der erste Sieg in Le-Mans - Porsche 917 KH im Jahr 1970. Das Originalfahrzeug wird Teil der Sonderausstellung sein (© Porsche Museum, 1970)
Bild (5/21): Zwei 917 KH in den berühmten „Gulf“-Farben, darunter der Kurzheck mit der Startnummer 20, gingen 1971 in Spa-Francorchamps an den Start (© Porsche Museum, 2019)Bild (5/21): Zwei 917 KH in den berühmten „Gulf“-Farben, darunter der Kurzheck mit der Startnummer 20, gingen 1971 in Spa-Francorchamps an den Start (© Porsche Museum, 2019)
Bild (6/21): Porsche Typ 911 Turbo 3,3 Coupé (1978) - Technologietransfer vom Rennsport in die Serie am Beispiel der Bremsanlage (© Porsche Museum, 2019)Bild (6/21): Porsche Typ 911 Turbo 3,3 Coupé (1978) - Technologietransfer vom Rennsport in die Serie am Beispiel der Bremsanlage (© Porsche Museum, 2019)
Bild (7/21): Vom 14. Mai bis zum 15. September wird die Sonderausstellung „50 Jahre Porsche 917 – Colours of Speed“ im Porsche Museum zu sehen sein (© Porsche Museum, 2019)Bild (7/21): Vom 14. Mai bis zum 15. September wird die Sonderausstellung „50 Jahre Porsche 917 – Colours of Speed“ im Porsche Museum zu sehen sein (© Porsche Museum, 2019)
Bild (8/21): Ein Modell-Windkanal führt den Besuchern die Aerodynamik eines Porsche 917 vor (© Porsche Museum, 2019)Bild (8/21): Ein Modell-Windkanal führt den Besuchern die Aerodynamik eines Porsche 917 vor (© Porsche Museum, 2019)
Bild (9/21): Porsche 917 KH Coupé in Le Mans 1971, Fahrer und Gesamtsieger - Gijs van Lennep und Helmut Marko (© Porsche Museum, 2019)Bild (9/21): Porsche 917 KH Coupé in Le Mans 1971, Fahrer und Gesamtsieger - Gijs van Lennep und Helmut Marko (© Porsche Museum, 2019)
Bild (10/21): Die Grillschürze ist dem Design des berühmten 917/20 mit dem Beinamen „Sau“ nachempfunden (© Porsche Museum, 2019)Bild (10/21): Die Grillschürze ist dem Design des berühmten 917/20 mit dem Beinamen „Sau“ nachempfunden (© Porsche Museum, 2019)
Bild (11/21): 1970 entsteht ein Studiomodell im Maßstab 1 zu 4 des Porsche Typ 917:20 Coupé "Sau" (© Porsche Museum, 1970)Bild (11/21): 1970 entsteht ein Studiomodell im Maßstab 1 zu 4 des Porsche Typ 917:20 Coupé "Sau" (© Porsche Museum, 1970)
Bild (12/21): Der Porsche Design Beefer und die Grillschürze im „Sau“ Motiv sind im Shop des Porsche Museums erhältlich (© Porsche Museum, 2019)Bild (12/21): Der Porsche Design Beefer und die Grillschürze im „Sau“ Motiv sind im Shop des Porsche Museums erhältlich (© Porsche Museum, 2019)
Bild (13/21): Der Porsche 917-001 wird zum ersten Mal in seinem Ursprungszustand im Museum zu sehen sein. (© Porsche Museum, 2019)Bild (13/21): Der Porsche 917-001 wird zum ersten Mal in seinem Ursprungszustand im Museum zu sehen sein. (© Porsche Museum, 2019)
Bild (14/21): Der 917 Kurzheck mit der Nummer 23 sorgte für den ersten Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Le Mans. (© Porsche Museum, 2019)Bild (14/21): Der 917 Kurzheck mit der Nummer 23 sorgte für den ersten Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Le Mans. (© Porsche Museum, 2019)
Bild (15/21): Aufgereiht wie einst 1969, als insgesamt 25 für die Homologation notwendigen 917-Exemplare vor dem Werk 1 für die Vertreter der Motorsportbehörden aufgebaut wurden. (© Porsche Museum, 2019)Bild (15/21): Aufgereiht wie einst 1969, als insgesamt 25 für die Homologation notwendigen 917-Exemplare vor dem Werk 1 für die Vertreter der Motorsportbehörden aufgebaut wurden. (© Porsche Museum, 2019)
Bild (16/21): Der erste Porsche 917 wurde am 12. März 1969 auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert. (© Porsche Museum, 2019)Bild (16/21): Der erste Porsche 917 wurde am 12. März 1969 auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert. (© Porsche Museum, 2019)
Bild (17/21): Die Erfolge des Porsche 917 im Rennsport werden anhand verschiedener Exponate deutlich gemacht. (© Porsche Museum, 2019)Bild (17/21): Die Erfolge des Porsche 917 im Rennsport werden anhand verschiedener Exponate deutlich gemacht. (© Porsche Museum, 2019)
Bild (18/21): Sogenannte „Toolboxen“ erklären den Besuchern unter anderem die Technik der 917 Modelle. (© Porsche Museum, 2019)Bild (18/21): Sogenannte „Toolboxen“ erklären den Besuchern unter anderem die Technik der 917 Modelle. (© Porsche Museum, 2019)
Bild (19/21): Farbenfroh wird es bei der Sonderausstellung „50 Jahre Porsche 917 – Colours of Speed“ zugehen. (© Porsche Museum, 2019)Bild (19/21): Farbenfroh wird es bei der Sonderausstellung „50 Jahre Porsche 917 – Colours of Speed“ zugehen. (© Porsche Museum, 2019)
Bild (20/21): Das Buch "50 Jahre Porsche 917" erscheint heute, am 14. Mai, und wird sowohl im Buchhandel als auch im Museumsshop erhältlich sein (© Porsche Museum, 2019)Bild (20/21): Das Buch "50 Jahre Porsche 917" erscheint heute, am 14. Mai, und wird sowohl im Buchhandel als auch im Museumsshop erhältlich sein (© Porsche Museum, 2019)
Bild (21/21): Das Buch kostet im Shop des Porsche Museums 19,80 Euro, im Buchhandel 19,95 Euro (© Porsche Museum, 2019)Bild (21/21): Das Buch kostet im Shop des Porsche Museums 19,80 Euro, im Buchhandel 19,95 Euro (© Porsche Museum, 2019)
 
Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019