18

Foto Galerie:
Das Ende einer langen Tradition – der Ford Mondeo wird Geschichte

1 / 18 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Ford Taunus (1952) - der neue Taunus mit breiter Pontonform und grosser Fensterfläche (© Archiv Automobil Revue)
Ford Taunus 12M (1952) - adrett und natürlich auf einem Flughafen fotografiert (© Ford/Werk, 1952)
Ford Taunus 17M (1957) - „Gelsenkirchener-Barock"-Taunus, gebaut von 1957 bis 1960 (© Ford/Werk, 1957)
Ford Taunus 17 M P3 (1960) - "Linie der Vernunft" (© Ford Motor Company, 1960)
Ford Taunus 17M P3 (1960) - Konzernchef Henry Ford II lässt es sich 1960 nicht nehmen, bei einem Werksbesuch in Köln, den neuen Taunus Probe zu fahren (© Ford/Werk, 1960)
Ford Taunus 12 M (1964) - der TS erregt Aufsehen (© Archiv Automobil Revue)
Ford Taunus (1964) - von 1964 bis 1967 wird der P5 als 17M und 20M in Köln gebaut (© Ford/Werk, 1964)
Ford Taunus (1965) - Einsatz als Cabriolet im Karneval im Jahr 1965 (© Ford/Werk, 1965)
Ford 20M P7 (1967) - die letzte Generation der legendären Taunus-Baureihe aus Köln legt im September 1967 den Namen Taunus ab, danach entfällt der Schriftzug und die Modelle heißen lediglich Ford 15M, 17M, 20M (© Ford/Werk, 1967)
Ford Taunus GXL (1974) - Silhouette (© Archiv Automobil Revue)
Ford Taunus (1976) - neu karossiertes Mittelklassemodell - Genfer Autosalon 1976 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Taunus (1976) - neu eingekleidet, gestreckte Linienführung - Genfer Autosalon 1976 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Sierra I RS 500 Cosworth (1987) - 1987 (© Ford/Werk, 1987)
Ford Sierra II RS Cosworth 4x4 (1990) - mit Allradantrieb und starkem Vierzylinder (© Ford/Werk, 1990)
Ford Mondeo STT DCi (2005) - die zweite Generation des Mondeo (© Ford/Werk, 2005)
Ford Mondeo (2015) - der komplett neue Mondeo wird in Grossbritannien zum besten Familienwagen gewählt (© Ford/Werk, 2015)
Ford Mondeo (2020) - die wohl letzte Auffrischung des Erfolfsmodells (© Ford/Werk, 2020)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.