Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
RetroClassicsStuttgart2020
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Die Austragung der Rallye Monte Carlo von 1960 endet mit einem Dreifach-Sieg von Mercedes-Benz, die auf Dunlop-Reifen, Schneeketten und ein reglegments-optimales Fahrzeug, den 220 SE, setzen. Walter Schock heisst der Sieger.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Rallye Monte Carlo 1960 - Dreifacher Mercedes-Sieg (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 2 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 29.00 / € 27.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 2).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Rallye Monte Carlo 1960 - Böhringer auf Mercedes-Benz mit Ketten vorne montiert (© Zwischengas Archiv)Bild (1/1): Rallye Monte Carlo 1960 - Böhringer auf Mercedes-Benz mit Ketten vorne montiert (© Zwischengas Archiv)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Rallye Monte Carlo 1960 - Ott Mahle auf Mercedes-Benz (© Zwischengas Archiv)
 
 
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020