41

Fotogalerie «Galerie Kampf der Zwerge - Hockenheim Historic 2011»

Die “Zwerge” waren fast die Grössten! Auf jeden Fall war das Fahrzeugfeld der “Kleinen” das Grösste am diesjährigen Hockenheim Historic - in Memorial of Jim Clark. Über 60 Mini, Fiat Abarth, Steyr-Puch, NSU TT stürzten sich in den beiden Gleichmässigkeitsprüfungen auf die Strecke, ergänzt unter anderem durch Austin-Healey Sprite, Triumph Spitfire und den Abarth 850 TC von Leo Aumüller. Und die Kleinen boten beste Unterhaltung, als gelte es nicht der Gleichmässigste, sondern der Schnellste zu sein. Erfahrene Hasen wissen allerdings, dass man am gleichmässigsten ist, wenn man am Limit fährt. Allerdings schaden dabei dann natürlich Überholmanöver und die gelegentlichen Ausrutscher.

Loading...