12

Fotogalerie «Walter - die tschechische Automarke mit dem Zwölfzylinder»

Autos der tschechischen Firma Walter genossen zu ihrer Blütezeit einen ausgesprochen guten Ruf auf der Strasse, aber auch im Rennsport. Der Name Walter bürgte für Qualität und ermöglichte viele Rennerfolge. Trotzdem überlebte die Firma nicht, vom legendären 12-Zylinder Walter Royal mit sechs Litern Hubraum wurden nur fünf Exemplare gebaut. Dieser Artikel blickt zurück auf die Geschichte einer verschwundenen Marke und ist mit historischem Bildmaterial illustriert.

1 / 12 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Walter Dreirad (1912) - Platz für die gesamte Familie! Dieses Bild zeigt die Vielfältigkeit der Produktpalette auf - von Familienkutschen bis zu erfolgreichen Sportwagen. (© Archiv Automobil Revue)
Walter Dreirad Typ C2 (1910) - 2 Zyl., 1020 ccm (65mm x 90mm), 7-8 PS, 65 km-h (© Archiv Automobil Revue)
Walter Typ WZ (1919) - 4 Zyl., SV, 1540 ccm, 18 PS, 80km-h (© Archiv Automobil Revue)
Walter Typ WIZ Limousine (1920) - 4 Zyl., OHV, 20 PS, 85 km-h - Fotografiert im Werk. (© Archiv Automobil Revue)
Walter Typ W-1 (1913) - Er wies rund 14 PS, eine Bohrung von 60mm, einen Hub von 110mm, sowie einen Vierzylindermotor auf. Die Spitze lag bei rund 80km/h. Beim internationalen Bergrennen Zbraslav-Jiltpviste konnte er den ersten Platz belegen, was seine hohe Leistungsfähigkeit noch unterstrich. (© Archiv Automobil Revue)
Walter Super (1933) - 6 Zyl., OHV, 3257 ccm, 70 PS, 125 km/h - Die Leistungen waren eines der besonderen Merkmale. (© Archiv Automobil Revue)
Walter Super (1931) - Ein Team von drei solchen Wagen gewann den 1. Preis der 10'000km-Fahrt von Europa im Jahre 1931. (© Archiv Automobil Revue)
Walter Royal 12 (1931) - Das teuerste und luxuriöseste Automobil der Tschechoslowakei. Oftmals auch mit dem Rolls Royce verglichen. (© Archiv Automobil Revue)
Walter Standart S Sportwagen (1934) - Auch er konnte einen Sieg einfahren - 1. Platz bei den 1000 Meilen im Jahre 1934. (© Archiv Automobil Revue)
Walter 6-B (1928) - Die Formgebung erinnert stark an die von Rolls-Royce. Dieser Umstand trug neben anderen Umständen dazu bei, dass man die Walter oft mit den Briten verglich (© Archiv Automobil Revue)
Walter Regent (1933) (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...