Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimer Galerie Toffen
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Kaum jemand würde einen Turner Mk III auf der Strasse erkennen, die meisten würden ihn wohl für einen MG Midget oder Austin-Healey Sprite halten. Diesen war er aber in seiner Zeit haushoch überlegen. Allerdings war er auch deutlich teurer, weshalb er eine Rarität blieb. Dieser Fahrbericht gilt einem der wenigen hierzulande fahrenden Turner Mark III mit Ford-Motor und zeigt ihn auf vielen aktuellen und historischen Bildern. Auch die Geschichte der Marke, Prospekte und ein Tonmuster fehlen nicht.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Turner Mark III – selten, kompakt, leicht und ganz schön sportlich (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 64 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 64).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Turner Mark III (1964) - nur wenige würden diesen Sportwagen korrekt benennen können (© Bruno von Rotz, 2019)Bild (1/1): Turner Mark III (1964) - nur wenige würden diesen Sportwagen korrekt benennen können (© Bruno von Rotz, 2019)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Turner Mark III (1964) - nur etwa 100 Stück deser Version wurden gebaut, die meisten gingen in die USA (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - dass er eine Kunststoffkarosserie besitzt, sieht man ihm auf den ersten Blick nicht an (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - lässt sich leicht und ohne Aufhebens fahren (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - über 140 km/h wurden ihm damals attestiert (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - macht auf offener Strasse am meisten Freude (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - man sitzt komplett an der Frischluft (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - fällt auf der Strasse kaum auf (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - strengt beim Fahren nicht an (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - äusserst kompakte Ausmasse (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - sieht eigentlich grösser aus, als es die kompakten Dimensionen erwarten lassen (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - der Lufteinlass auf der Motorhaube kennzeichnet die dritte Auflage (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - Front- und Heckgestaltung wurden immer wieder leicht modifiziert (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - Radstand 204,5 cm (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - der Rost findet hier nur im Hintergrund statt (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - die Karosserie ist aus Kunststoff, die Türen sind aber zusätzlich alu-beplankt (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - funktionale Formgebung (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - kompakter Sportwagen (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - nur 105 cm hoch (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - viele halten ihn für einen Austin-Healey Sprite, zu dem er in Konkurrenz stand (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - nur 137 cm breit (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - komplett instrumentiert (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - sportliches Cockpit (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - Kübelsitze mit gutem Seitenhalt (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - bereit zum Losfahren (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - Zusatzinstrumente für Wassertemperatur, Öldruck, Ladestrom und Benzinstand (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - die Kontrolleinheit zur Wingard-Heizung (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - kein Firlefanz - alles Nötige für den Fahrer ist da (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - genügend Platz für zwei Personen (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - soweit hinten wie möglich positionierter Vierzylinder von Ford (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - der Reihenvierzylinder der Ford Industrial Division ist auffällig bemalt (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - etwa 85 PS dürfte der 1,5-Liter-Motor leisten (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - der Ford-Motor stammt noch aus der Prä-Crossflow-Ära (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - das Luftfiltergehäuse musste bei der Restaurierung aufwändig nachgebaut werden (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - die Beschaffung der Heizung war eine Herausforderung, die meisten Turner besitzen sie nicht mehr (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - flaches Luftfiltergehäuse (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - originalgetreue Kleber und Beschriftungen (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - das Turner-Markenemblem (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - mit zeitgemässen Zusatzscheinwerfern (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - schmale Reifen (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - der Lufteinlass auf der Motorhaube (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - seitlicher Auspuff unter der Fahrertüre (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - schöne Speichenräder, natürlich nicht verchromt (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner Mark III (1964) - der Öffner für den Kofferraum (© Bruno von Rotz, 2019)
Turner 803 (1956) - G. Wilkins fährt für die AR einen Turner in Goodwood (© Archiv Automobil Revue)
Turner Sports (1958) - mit Austin-Technik und Kunststoffkarosserie (© Archiv Automobil Revue)
Turner 803 (1958) - bei Testfahrten in Goodwood im Jahr 1958 (© Archiv Automobil Revue)
Turner Sports (1959) - rennmässig unterwegs (© Archiv Automobil Revue)
Turner Mk II (1960) - Chassiskonstruktion (© Zwischengas Archiv)
Turner Mk II (1960) - der Alexander-Querstrom-Zylinderkopf für den Austin-Motor (© Archiv Automobil Revue)
Turner Mk II (1960) - am Goodwood Test Day mit Alexander-Motor (© Archiv Automobil Revue)
Turner Sports (1960) - mit Kunststoffkarosserie und Grossserienmechanik (© Zwischengas Archiv)
Turner Mk II (1963) - mit Alexander-Motor (© Archiv Automobil Revue)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2019)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2019)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
Turner Mark III (1964) - Bilder von der Restaurierung (2018-2019), die mit einer sehr guten Basis startete (© Classic Car Connection, 2018)
 
 
Hiscox
Hiscox