Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bonhams2020Paris
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Toyota wollte Datsun, erfolgreich mit den Modellen 240/260 Z, das Feld nicht alleine überlassen und lancierte mit dem Toyota Celica XX, im Ausland ab 1979 Celica Supra genannt, ein Konkurrenz-Coupé. 1981 erschien bereits die zweite Auflage, die sich nun deutlicher vom Vierzylinder-Celica unterschied und dank eleganter Gestalt, günstigem Preis und grosszügiger Ausstattung viele Sportcoupé-Käufer zu Toyota brachte. Dieser Fahrbericht gilt einem Toyota Celica Supra 2.8i von 1983 und zeigt ihn auf aktuellen und historischen Bildern.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Toyota Celica Supra 2.8i – alltagstauglicher Nippon-Granturismo (Fotogalerie)

Foto Galerie

4 / 61 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 4 / 61).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - man sieht ihm die Potenz durchaus an (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (1/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - man sieht ihm die Potenz durchaus an (© Daniel Reinhard, 2019)
Bild (2/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Klappscheinwerfer gehörten damals einfach dazu (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (2/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Klappscheinwerfer gehörten damals einfach dazu (© Daniel Reinhard, 2019)
Bild (3/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - auch auf dem Lenkrad beschriftet (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (3/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - auch auf dem Lenkrad beschriftet (© Daniel Reinhard, 2019)
Bild (4/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - längs eingebauter Sechszylinder mit Einspritzung (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (4/4): Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - längs eingebauter Sechszylinder mit Einspritzung (© Daniel Reinhard, 2019)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - unterschied sich optisch deutlich vom Vierzylinder-Celica (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - wirkt auch von hinten sportlich (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Coupé-Eleganz auf nicht ganz 4,7 Metern (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - lange Haube, kurzes Heck - so müssen Coupés aussehen (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - man muss schon zweimal schauen, um den Toyota zu erkennen (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - rechteckig gestaltetes Heck (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Platz für vier Personen und einiges an Gepäck (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - der Spurt von 0 auf 100 km/h wird in knapp neun Sekunden absolviert (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - über 200 km/h schnell (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten sind kein Problem (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - trotz gutem Komfort hält sich die Seitenneigung in Grenzen (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - weitgehend neutrales Kurvenfahrverhalten (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - macht auf der Landstrasse viel Spass (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - aufgeräumtes Cockpit (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - alles gradlinig geformt (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Hupen auf dem Pralltopf (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Tacho bis 220 km/h und Economy-Anzeige (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - da kann man nichts falsch machen (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - praktisch angeordneter Scheibenwischerschalter (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - gut ablesbare Instrumente (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Münzfach - aus Symmetrie-Gründen (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - mit Original-Toyota-Radio (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Fünfganggetriebe in klassischer Konfiguration (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Pedalere mit weit auseinander positionierten Fusspedalen (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - konventionelle Handbremse (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Blasbalg für Sitzlehnenverstellung (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - angenehmes Velours-Sitzpolster (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Fusspedal zum Vorklappen des Beifahrersitzes von hinten (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - elektrische Scheibenheber (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Seitenverkleidung links mit Schalter für die Scheiben links und rechts (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Kopfstützen aussen befestigt (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - gut ausgefüllter Motorraum (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - zwei obenliegende Nockenwellen, 170+ PS (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Chassis-Plakette (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Supra-Zeichen auf der Motorhaube (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Klappscheinwerfer geschlossen (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - werden mit Verzögerung versenkt (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Klappscheinwerfer bei der Arbeit (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Aluräder waren Serie (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Hubraumangabe auf dem Heck (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Typenbeschriftung auf dem Heck (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra (1979) - unterschied sich äusserlich nur in Details von der normalen Celica (© Toyota / Werk, 1979)
Toyota Celica Supra (1979) - die erste Ausgabe (© Toyota / Werk, 1979)
Toyota Celica Supra (1980) - im Prinzip eine stärkere Celica (© Toyota / Werk, 1980)
Toyota Celica Supra Twincam (1982) - japanische Ausführung (© Toyota / Werk, 1982)
Toyota Celica Supra (1983) - elegantes Coupé in der schmalen Variante (L-Version) (© Toyota / Werk, 1983)
Toyota Celica Supra (1983) - elegantes Coupé in der verbreiterten Variante (P-Version) (© Toyota / Werk, 1983)
Toyota Celica Supra (1985) - mit Kotflügelverbreiterungen wie in der amerikanischen P-Version (© Toyota / Werk, 1985)
Toyota Celica Supra (1982) - am Genfer Automobilsalon von 1982 - neue Topversion der Celica-Baureihe, mit 170 PS (© Archiv Automobil Revue)
Toyota Celica Supra (1983) - mit Sechszylinder und Klappscheinwerfern - an der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Toyota Celica Supra (1984) - noch nach an der Celica (© Toyota / Werk, 1984)
Toyota Celica Supra (1985) - Barry Sheene am Lenkrad eines Supra in Silverstone anlässlich des F.3000-Rennens (© Archiv Automobil Revue)
Toyota Supra (1986) - europäische Version dynamisch bewegt (© Toyota / Werk, 1986)
Toyota Supra (1988) - Serienfahrzeug (© Toyota / Werk, 1988)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Frontansicht (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - Heckansicht (© Daniel Reinhard, 2019)
Toyota Celica Supra 2.8i (1983) - unter DM/CHF 30'000 zu haben damals (© Daniel Reinhard, 2019)
 
 
Oldtimer Galerie Toffen
Oldtimer Galerie Toffen