Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Ursprünglich verkaufte Rolls-Royce nur Fahrgestelle und überliess die Karossierung aussenstehenden Firmen. Diese Bauweise erlaubte es auch, dasselbe Fahrzeug mehrmals zu karossieren und es seinen persönlichen Anforderungen anzupassen. Genau dies tat James Scott, der für sich uns seinen Chauffeur eine fahrende Raucher-Lounge bauen liess. Sie hat bis heute überlebt. Dieser Bericht beschreibt den einmaligen Zweisitzer (mit Schwiegermuttersitz) und zeigt ihn auf vielen Bildern.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Rolls-Royce 25/30 HP - Coupé für Raucher-Duett (Fotogalerie)

Foto Galerie

8 / 41 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 8 / 41).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Coupé für zwei Raucher (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (1/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Coupé für zwei Raucher (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (2/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - mit geöffnetem Schwiegermuttersitz (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (2/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - mit geöffnetem Schwiegermuttersitz (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (3/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Fahrerarbeitsplatz, natürlich rechts, Schalthebel ganz rechts (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (3/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Fahrerarbeitsplatz, natürlich rechts, Schalthebel ganz rechts (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (4/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Reihensechzzylinder (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (4/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Reihensechzzylinder (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (5/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - verschaltes Reservad (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (5/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - verschaltes Reservad (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (6/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Firestone (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (6/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Firestone (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (7/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Dimension der Bereifung (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (7/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Dimension der Bereifung (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (8/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Verschluss des Schwiegermuttersitzes (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (8/8): Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Verschluss des Schwiegermuttersitzes (© Daniel Reinhard, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - elegante Formgebung (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - ein typischer Rolls-Royce, auch wenn zweistzige Coupés sehr rar sind (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - ein Einzelstück (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - mit geöffnetem Schwiegermuttersitz (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - nur zwei Passagiere dürfen drin sitzen (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Reisgeschwindigkeiten um 100 km/h waren kein Problem (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - ein Kurvenkünstler ist er natürlich nicht (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - löst bei den Betrachtern Ehrfurcht aus (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - fährt sich auch heute noch angenehm (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - man machte ihm gerne Platz damals (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Kurvenfahren ist Kraftarbeit (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - für den anspruchsvollen Fahrer (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Platz für den Chauffeur und den Herrn des Hauses (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - einstellbare Vorzündung und Standgas am Lenkrad (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Zigarre immer griffbereit (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - extra-grosse Aschenbecher für dicke Zigarren (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - komplett instrumentiert (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Rauchabzug im Dach (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - der Stellmacher (Karossier) verewigte sich (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Qualitätsprodukt (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - so um die 125 PS entwickelt der mächtige Sechszylinder (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - ein Vergaser musste reichen (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Chassisschild (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - aus einem Guss (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - klassischer Rolls-Royce-Kühler (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Emily hoch voraus (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Spirit of Extasy (Kühlerfigur) (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - Dachluke als Rauchabzug (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - hierauf soll der Fuss gesetzt werden beim Besteigen des Schwiegermuttersitzes (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1936) - allzu viel Platz hat man da hinten nicht (© Daniel Reinhard, 2017)
Rolls-Royce 25/30 HP (1930) - mit Sedanca de Ville Karosserie von Barker (© Rolls-Royce Enthusiasts Club, 1930)
Rolls-Royce 20/25 HP (1930) - mit Park Ward Karosserie (© Rolls-Royce Enthusiasts Club, 1930)
Rolls-Royce Wraith (1939) - elegante Limousine (© Rolls-Royce Enthusiasts Club, 1939)