Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
22

Fotogalerie «Das häßliche Entlein hat sich gemausert - Ami 6 - der große kleine Citroën»

Anfangs der Sechzigerjahre traute man Citroën noch zu, nicht nur altgewohnte technische Traditionen über Bord zu werfen, sondern auch die Käufermassen von neuen Lösungsansätzen und Designinnovationen zu überzeugen. Entsprechend gespannt wurde denn auch der Wagentyp erwartet, der die Lücke zwischen 2CV und DS/ID schliessen sollte, der Ami 6. ‘hobby’ beurteilten den Neuankömmling wohlwollend, obschon die erwartete Revolution ausblieb und der neue Wagen eher als Synthese aus kleinem und grossem Bruder gesehen wurde. Ob der Ami 6 Erfolg haben würde, machte der Berichterstatter vom noch nicht bekannten Preis abhängig. Dieser Bericht gibt den Originalwortlaut des Artikels von 1961 wieder, ergänzt um viele Fotos aus der Zeit.

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Citroën Ami 6 (1961) - als Werksfotos noch kleine Kunstwerke waren (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1961)
Citroën Ami 6 Break (1964) - Tierärztin oder Tierfreundin (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1964)
Citroën Ami 6 (1961) - das Seitenprofil zeigt die auffällige Dachkonstruktion (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 6 (1961) - viel Platz zwischen den Achsen (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 6 (1961) - die Vorderansicht mit den breiten Scheinwerfern und der charakteristischen geschwungenen Linie dazwischen (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 6 (1961) - Bertonis meisterhafte Entwurf (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 6 (1961) - viel Platz und wohnliche Atmosphäre im Interieur (© Archiv Automobil Revue)
Citroen 2 CV (1960) - von aussen unterschied sich das Modell AZL kaum von den günstigeren Variante, die Lackierung war aber nicht matt (© Archiv Automobil Revue)
Citroën DS 19 (1955) - die neue Limousine bei der Vorstellung (© Archiv Automobil Revue)
Citroen Ami 6 (1962) - ein Testwagen in den Sechzigerjahren (© Archiv Automobil Revue)
Citroen Ami 6 (1963) - bei Frauen beliebt (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 6 (1961) - aus Klein mach Gross - der Motor des 2 CV wuchs um knapp 200 ccm und erhielt einen grösseren Vergaser (© Zwischengas Archiv)
Citroën Ami 6 (1961) - die grundsätzliche Aufhänungskonstruktion des 2CV wurde übernommen, aber aufwändiger gestaltet und damit von ihren Nachteilen weitgehend befreit - man beachte die zusätzlichen Teleskop-Stossdämpfer (© Zwischengas Archiv)
Citroën Ami 6 (1961) - Mix aus Technologien aus dem 2CV und DS für den 3CV (© Zwischengas Archiv)
Citroën Ami 6 (1961) - unverwechselbar (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1961)
Citroën Ami 6 (1961) - mit Kühlervorhang und offenen Türen (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 6 (1961) - durchgehende Sitzbank vorne - kein Kardan, Schaltung im Armaturenbrett (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 8 (1969) - ein congenitales Design (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1969)
Citroën Ami 6 (1962) - nach was will denn dieser Kerl fischen (© Archiv Automobil Revue)
Citroën Ami 6 (1961) - überall zuhause (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1961)
Citroën Ami 6 (1961) - Präsentation auf dem Autosalon von Paris (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1961)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!