Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Immer wieder haben amerikanische Pioniere versucht, mit innovativen Neukonstruktionen der traditionellen Autoindustrie aus Detroit den Kampf anzusagen: Kurtis, Muntz, Kaiser Darrin, Woodhill Wildfire, Tucker oder DeLorean hiessen die Fahrzeuge und sie waren allesamt nicht wirklich erfolgreich. Auch Malcolm Bricklin träumte vom eigenen Sportwagen, hatte gute Ideen und noch grössere Visionen. Sein SV-1 brachte es in den Siebzigerjahren zumindest auf eine ansehnliche Stückzahl von fast 3000 produzierten Fahrzeugen. Und er fiel damals wie heute auf! Dieser Fahrbericht schildert die Geschichte des amerikanischen Flügeltüren-Sportwagens und zeigt ihn auf aktuellen und historischen Bildern.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Bricklin SV-1 - auch mit Flügeln kam er nicht zum Fliegen (Fotogalerie)

Foto Galerie

5 / 64 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 5 / 64).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/5): Bricklin SV-1 (1974) - lange Schnauze, kurzes Heck (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (1/5): Bricklin SV-1 (1974) - lange Schnauze, kurzes Heck (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (2/5): Bricklin SV-1 (1974) - mit ausgeklappten Scheinwerfern wird der Wagen nur bedingt hübscher (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (2/5): Bricklin SV-1 (1974) - mit ausgeklappten Scheinwerfern wird der Wagen nur bedingt hübscher (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (3/5): Bricklin SV-1 (1974) - die Flügeltüren erlaubten hohe verstärkte Flanken (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (3/5): Bricklin SV-1 (1974) - die Flügeltüren erlaubten hohe verstärkte Flanken (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (4/5): Bricklin SV-1 (1974) - sechs Hauptsinstrumente (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (4/5): Bricklin SV-1 (1974) - sechs Hauptsinstrumente (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (5/5): Bricklin SV-1 (1974) - mit dem Namen des Initiators (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (5/5): Bricklin SV-1 (1974) - mit dem Namen des Initiators (© Daniel Reinhard, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Bricklin SV-1 (1974) - war von den Fahrleistungen her einer Corvette durchaus ebenbürtig (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - auch das Heck wirkt sportlich (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - die Scheinwerferzierringe fehlen noch (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - zwei Auspuffendrohre (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - massive Sicherheitsstossstangen, einigermassen elegant integriert (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - in Fahrt (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - zieht die Blicke auf sich (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - wirkt aerodynamisch (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - grossse Heckklappe (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - bereit zur Abfahrt (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - da macht ein Flughafen als Hintergrund doch für einmal richtig viel Sinn (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - die Türen werden elektrisch angehoben und gesenkt (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - experimentell sind sie beide (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - klassische Sportwagen-Silhouette (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Sicherheitsfarbe "Orange" (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - im Hintergrund landet gerade ein Flugzeug (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Fliegen kann nur der eine von beiden (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - mit Sicherheitsstossfängern (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - fühlt sich auf einem Flughafen wohl (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - im Abendrot (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - im Gegenlicht (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Leichtbau im Vordergrund, Sicherheitstechnik beim Auto (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - zweimal Zweisitzer (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - die Flügeltüren machen ihn aussergewöhnlich (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - von vorne wirkt er breit und muskulös (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - von hinten wirkt er knackig, trotz der riesigen Stossfänger (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - geflügelte Verkehrsmittel unter sich (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Keilform im Stil der Siebzigerjahre (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - übersichtliches Interieur (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - das Einsteigen geht leichter, als man denkt (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - man kann durchaus auch mit offenen Türen fahren (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - wenn die Türen oben sind, wirkt der Innenraum besonders hell (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - deutlich beschriftete Warnleuchten für alle möglichen Gefahren (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Öldruck, Wassertemperatur, Ladezustand und Benzinmenge werden in der Mittelkonsole angezeigt (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - eine Dreigang-Automatik muss genügen (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Sitze mit Stoff- und Kunstlederbezug (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - bezogen wie Wohnzimmermöbel (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - einladender Einstieg (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - grossvolumiger V8-Motor (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - klassische amerikanische Motorentechnik (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - reine Zierde sind die vorderen Schlitze (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - das Markenzeichen auf der Flanke (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - elegante Aluräder (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - zwei Flügeltüren für einen Bricklin (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Modell einer verschwundenen Marke (© Zwischengas Archiv)
Bricklin SV-1 (1975) - Flügeltüren waren sein Markenzeichen (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV-1 (1975) - keilförmig im Stil der Siebzigerjahre (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV-1 (1975) - In einer Rechtskurve (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV 1 (1975) - Abmessungen (© Zwischengas Archiv)
Bricklin SV 1 (1975) - alles offen (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV-1 (1975) - Sportwagen-Interieur nach amerikanischem Geschmack (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV 1 (1975) - auf Probefahrt (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV 1 (1975) - Heckansicht (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV 1 (1975) - Blick ins Cockpit (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV-1 (1975) - eine Automatik musste natürlich sein, ein sportliches Leder-Lenkrad aber auch (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV-1 (1975) - die Power lieferte ein mächtiger amerikanischer V8 (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV-1 (1975) - weil sie seitlich zuweit vorsteht und bei einem Unfall den Ausstieg verhindern können, erhält die Flügeltüre noch nicht den Segen der Zulassungsbehörde - Genfer Automobilsalon 1975 (© Archiv Automobil Revue)
Bricklin SV-1 (1974) - die Karosserie besteht aus Kunststoff (© Daniel Reinhard, 2017)
Bricklin SV-1 (1974) - Flügeltüren (© Daniel Reinhard, 2017)