44

Fotogalerie «Alfa Romeo 33 4x4 Sport Wagon – Eleganz, Platz und Traktion »

Mit dem Sport Wagon bot Alfa Romeo den auf dem Alfasud basierten Alfa 33 auch als Kombi und zudem mit Allradantrieb an, genau das Richtige für eine anspruchsvolle und freizeitorientierte Kundschaft. Der kompakte Fünftürer wusste durchaus zu überzeugen, war aber kein Schnäppchen. Nur wenige Exemplare des Alfa 33 Station Wagon dürften überlebt haben, ein gut erhaltenes Exemplar wird in diesem Bericht, der die ganze Geschichte der Baureihe “33” aufrollt, gezeigt, ergänzt um einen Originalprospekt der ersten Limousinenversion.

1 / 44 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - eleganter Kombi im bestem Lichte (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - für den Umbau zu Kombi passte Pininfarina die Karosserie primär ab der C-Säule an (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - als Allradversion lag der Wagen zwei Zentimeter höher als die Frontantriebsversion (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - die Dachreling bot die Möglichkeit, weiteres Gepäck auf dem Dach zu transportieren (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - Front noch weitgehend im ursprünglichen 33-er-Look (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - die Heckklappe öffnet nur bis zu den Rückleuchten, der Ladeboden liegt bei der Allradversion allerdings auch recht hoch (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - dank zuschaltbarem Allradantrieb auch auf losem Untergrund mit guter Traktion gesegnet (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - die zeitgenössischen Tests beschrieben das Fahrverhalten im Allradmodus als sehr neutral (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - in Fahrt (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - das Interieur wurde immer wieder der Zeit angepasst, Änderungen gebenüber der Ur-Version sind hier gut sichtbar (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - um fünf Zentimeter kann das Lenkrad in der Höhe verstellt werden, die Armaturen wandern mit dabei (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - übersichtliche Instrumente, roter Bereich ab 6300 Umdrehungen (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - Panasonic-Radiokassettengerät aus der Zeit (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - schöne Tweed-Stoffe im Allradkombi (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - gute Platzverhältnisse auf der umklappbaren Hinterbank (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - mit Doppelvergasern leistete der 1,5-Liter im Jahr 1988 105 PS (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - Chassis-Plakette (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - Alfa-Zeichen auf dem Bug (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - die frühen Kombis wurden bei Pininfarina gebaut, die späteren trugen nur noch das "Design by Pininfarina"-Logo (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - "Sport Wagon" in zwei Worten geschrieben (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - klar beschriftet (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - das Alfa-Zeichen auf der Heckklappe (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - Blick auf die Technik von unten - Vorderachse (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - Blick auf die Technik - Hinterachse (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 1.5 4×4 Sport Wagon (1988) - Dokumentation, die man zum neuen Kombi erhielt (© Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's, 2021)
Alfa Romeo 33 (1983) - Designskizzen (© Zwischengas Archiv)
Alfa Romeo 33 (1983) - frisch präsentiert in Venedig im Sommer 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 33 (1983) - mit angedeutetem Stufenheck (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1983)
Alfa Romeo 33 (1984) - Interieur der Quadrifoglio Oro Ausführung (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1984)
Alfa Romeo 33 (1983) - Interieur (© Zwischengas Archiv)
Alfa Romeo 33 (1983) - La Linea (© Zwischengas Archiv)
Alfa Romeo 33 (1983) - Werbung - Die Linie einer anderen Klasse (© Zwischengas Archiv)
Alfa-Romeo 33 4x4 - B. Balas auf dem 4x4 Alfa 33 im Rallye Monte Carlo 1986 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 33 4x4 (1985) - mehr Traktion mit Allradantrieb (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1985)
Alfa Romeo 33 4x4 (1991) - Funktionsweise des Allradantriebs (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1991)
Alfa Romeo 33 Giardinetta - wird bei Pininfarina gebaut, ein zuschaltbarer Vierradantrieb ist neu erhältlich - am Genfer Automobilsalon 1984 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 33 Giardinetta (1984) - Kombiversion mit Allrad (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1984)
Alfa Romeo 33 (1985) in der Werbung zusammen mit seinem Rennvorfahren (© Zwischengas Archiv)
Alfa Romeo 33 (1987) - Werbung - stark im Anzug (© Zwischengas Archiv)
Alfa Romeo 33 (1986) - als Quadrifoglio Verde (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1986)
Alfa Romeo 33 4x4 (1991) - Durchsichtszeichnung - Blick durch die Karosserie (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1991)
Alfa Romeo 33 Sport Wagon 1.7 (1987) - Werbung - die sportliche Art, Platz zu schaffen (© Zwischengas Archiv)
Alfa Romeo 33 4x4 (1991) - mit Allradantrieb (© Alfa Romeo / FCA / Werk, 1991)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.