88

Fotogalerie «Alfa Romeo 1900 C Super Sprint - kurz und bündig, elegant und schnell»

Zwischen 1951 und 1958 fertigte die Carrozzeria Touring ein Coupé auf der Basis des gekürzten Chassis des Alfa Romeo 1900, das zunächst Sprint, dann Super Sprint hiess. Trotz im Vergleich zur Konkurrenz geringer Zylinderzahl konnte sich das elegante Coupé im Markt durchaus mit den damaligen Grössen von Fiat (8V), Lancia (Aurelia B20 GT), Jaguar (XK 140) oder Porsche (356) messen. Allerdings war er fast so teuer wie ein 300 SL und blieb daher selten. Dieser Fahrbericht erzählt die Geschichte des hübschen Coupés und zeigt es auf historischen und heutigen Bildern, auch ein Tonmuster fehlt nicht.

2 / 88 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - gegen 190 km/h schnell war das Coupé damals (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - gerne zweifarbig bemalt (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - sah von vorne dem Giulietta Sprint sehr ähnlich (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - wirkt kompakter, als er es mit 4,4 Metern Länge und 163 Zentimetern Breite eigentlich ist (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - da hören sogar die Kühe auf zu fressen, wenn das elegante Coupé vorbeirauscht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - grosszügig verglast (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - ab 1955 entfiel das hintere Seitenfenster (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - sieht auch am Abend gut aus (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - schlichte Eleganz und gleichzeitig fast zeitlos (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - primär zum Transport von zwei Personen gedacht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - 13 cm kürzer als bei der Limousine war der Radstand des Coupés (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - Trommelbremsen vorne und hinten (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - Blick ins Interieur (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - serienmässig kam der 1900 CSS mit Lenkradschaltung, aber gegen Aufpreis konnte man auch auf der Mittelkonsole schalten (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - stehende Pedale im Alfa 1900 (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - der Alfa 1900 war der erste Alfa mit dem Lenkrad links (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - sechs Rundinstrumente für die komplette Kontrollinformation (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - hübsch gezeichnet, aber nicht besonders gut ablesbar (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - Kurbeln für die Fenster (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - etwas Chrom darf nicht fehlen (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - das berühmte "T" von Touring (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - der Motor ist längs eingebaut (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - zwei obenliegende Nockenwellen und ein Leichtmetallzylinderkopf repräsentierten modernsten Motorenbau (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - mit zwei Doppel-Fallstromvergasern von Solex (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - auch im Motorraum wird man nicht im Unklaren gelassen, welche Marke hier repräsentiert ist (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - ein freundliches Gesicht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - klassischer Alfa-Kühler (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - der Karosseriebauer durfte sein Konstruktionsprinzip auf der Motorhaube anschreiben (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - der Superleggera-Schriftzug (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - trotz fehlendem zweiten Seitenfenster gute Rundumsicht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - zusammengefasste B- und C-Säule (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - Reserverad stehent im Kofferraum untergebracht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - getankt wird im Kofferraum (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 C Super Sprint (1956) - getankt wird im Kofferraum (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo 1900 TI (1954) - die viertürige Limousine in der schnellen Ausführung - Genfer Automobilsalon 1954 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 (1953) - Blick ins Interieur einer rechtsgelenkten Limousine (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 (1953) - der Reihenvierzylinder (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 TI (1952) - Der Rennfahrer-Senator Cornaggia-Medici (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 Primavera (1953) - zweitürig, mit Zweifarbenklackierung (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 Berlina (1950) - die Limousine (© Alfa Romeo / Werk, 1950)
Alfa Romeo 1900 Berlina (1950) - die viertürige Limousine (© Alfa Romeo / Werk, 1950)
Alfa Romeo 1900 Berlina (1955) - im Zweifarben-Look (© Alfa Romeo / Werk, 1955)
Alfa Romeo 1900 Berlina (1952) - die viertürige Limousine von innen (© Alfa Romeo / Werk, 1952)
Alfa Romeo 1900 TI (1954) - geloschte Radscheiben - dahinter sind die gerippten Bremstrommeln sichtbar - Genfer Automobilsalon 1954 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1953) - Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1951) - Coupé am Autosalon (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1954) - Autosalon Genf 1954 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1952) - Coupé-Version in einer Ausstellung (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 Sport Coupé Touring (1953) - elegantes Superleggera-Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1954) - Super Sprint (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1953) - das schöne Coupé auf einer zeitgenössischen Farbdarstellung (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1952) - Interieur (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1952) - Motor 1900 C bei der Mille Miglia 1952 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1952) - Motor mit asbest-verkleideter Lenksäule bei der Mille Miglia 1952 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 (1950) - Hinterachskonstruktion (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 (1950) - Bremstrommel (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1953) - Motor 1900 C (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1952) - Touring Superleggera Karosserie (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1956) - Coupé Superleggera Due Posti Modello 1956 mit Alfa Romeo 1900 C Motor - abassato (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1954) - das elegante Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1952) - Touring Superleggera Karosserie (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1953) - Werksbild von Carozzeria Touring (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1954) - Coupé von Touring (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 SS, Superleggera (1956) - mit Touring-Karosserie und abgesenktem Motor (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 SS, Superleggera (1956) - mit Touring-Karosserie und abgesenktem Motor, auf dem Chassis der zweiten Serie (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1953) - Motor des 1900C (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 CSS (1955) - ohne hintere Seitenscheibe (© Alfa Romeo / Werk, 1955)
Alfa Romeo 1900 Super Sprint (1956) - die letzte Variante (© Alfa Romeo / Werk, 1956)
Alfa Romeo 1900 CSS (1956) - mit Mittelschaltung (© Alfa Romeo / Werk, 1956)
Alfa Romeo 1900 Super Sprint Touring (1955) - ultraniedrige und zweifarbige Touring-Superleggera-Konstruktion - Genfer Automobilsalon 1955 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C Coupé (1953) - hübsches, knapp geschnittenes Coupé von Pininfarina (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 Coupé (1953) - Pininfarina-Entwurf (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1953) - Cabriolet Pinin Farina (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 Gran Sport Cabriolet (1954) - Pininfarina-Cabriolet mit geschlossenem Dach (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1954) - Cabriolet (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 C (1954) - Cabriolet von Farina - Genfer Automobilsalon 1954 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 SS Ghia Aigle (1957) - auf dem Genfer Autosalon von 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 Super (1954) - mit Nummer E5 im Concours d'Elégance an der Schloss Bensberg Classics 2015 (© Bruno von Rotz, 2015)
Alfa Romeo 1900 Berlina Super (1955) - versteigert als Lot 60 an der Dolder Classics Car Auction der Oldtimergalerie Toffen am 8. Juni 2013 (© Bruno von Rotz, 2013)
Alfa Romeo 1900 CSS Touring Serie 1 (1954) - am Concours d'Elégance Schloss Bensberg Classics 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Alfa Romeo 1900 CSS Touring Serie 1 (1954) - am Concours d'Elégance Schloss Bensberg Classics 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Alfa Romeo 1900 C SS (1954) - am Gaisbergrennen 2012 - Sportwagenklasse (© Bruno von Rotz, 2012)
Alfa Romeo 1900 C Sprint Tipo 1484 Series I Superleggera Touring (1953) am Concours d'Elegance "Jewels in the Park" im Schloss Dyck - Class K "Heroes of the Mille Miglia" (C42) (© Bruno von Rotz, 2013)
Alfa Romeo 1900 C Sprint Touring (1953) - beim Orange-Marathon der Ennstal-Classic 2012 (© Daniel Reinhard, 2012)
Alfa Romeo 1900 C Sprint Touring (1953) - an der Ennstal-Classic 2012 - Stoderzinken Bergprüfung (© Daniel Reinhard, 2012)
Alfa Romeo 1900 CSS (1954) an der Ennstal-Classic 2013 (© Daniel Reinhard, 2013)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.