Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
21

Fotogalerie «Burney Streamline – Nicht nur Maybach baute einen Zeppelin»

Von Zeit zu Zeit muss nicht nur das Rad neu erfunden werden, sondern gleich das ganze Automobil. Also machte sich der englische Luftschiff-Konstrukteur Dennistoun Burney Anfang der Dreissigerjahre daran, den ersten gänzlich neu entwickelten Wagen seit der Erfindung des Kraftwagens zu bauen – mit selbsttragender Stromlinienkarosserie, Heckmotor und Platz für sieben Passagiere. Doch der grosse Durchbruch gelang nicht. Nur zwölf Exemplare des Burney Streamline entstanden bis 1933. Dieser Artikel erzählt die Geschichte des ersten englischen Stromlinienwagens und zeigt ihn auf historischem Bildmaterial.

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Ausgeprägte Tropfenform (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Freistehende Räder mit 50 Grad Lenkeinschlag (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Mit wassergekühltem Achtzylinder im Heck (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Reserverad in der hinteren Tür (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Achtzylinder von Beverley-Barnes im Heck (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Selbsttragende Carosserie mit Flugzeug-artigem Stahl-Gerippe (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline (1928) – Prototyp auf Alvis-Chassis mit runder Nase (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Der Wagen für den Prinzen von Wales (© Archiv Automobil Revue)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Im Londoner Stadtverkehr neben einem Austin Seven (© Zwischengas Archiv)
Burney Streamline 22/80 hp (1931) – Illustration aus dem Prospekt für die Front mit Haube und planer Scheibe (© Archiv Automobil Revue)
Burney Streamline 22/80 hp (1931) – Illustration aus dem Prospekt für die schräge Front mit gepfeilter Scheibe (© Archiv Automobil Revue)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Phantomzeichnung Seitenansicht (© Archiv Automobil Revue)
Burney Streamline 22/80 hp (1930) – Zeichnung Heckansicht (© Archiv Automobil Revue)
Crossley Streamline (1933) – Auf der Olympia Motor Show in London (© Zwischengas Archiv)
Crossley Streamline (1933) – Schnittzeichnung (© Zwischengas Archiv)
Crossley Streamline (1933) – Illustration der Vorderradaufhängung (© Zwischengas Archiv)
Crossley Streamline (1933) – Eines von zwei überlebenden Exemplaren (© Zwischengas Archiv)
Crossley Streamline (1933) – Mit freistehenden Scheinwerfern (© Zwischengas Archiv)
Crossley Streamline (1933) – Hatte das Auto nur ein Reserverad, sass in der anderen Tür eine Bar (© Zwischengas Archiv)
Rumpler Tropfenwagen (1921) – Eines der ersten Autos mit Stromlinienform (© Zwischengas Archiv)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!