Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Arosa ClassicCar 2019 K2
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
In den letzten Jahren wurde das August Horch Museum umfangreich erweitert, so dass es heute auf 6500 Quadratmetern gleich mehrere Ausstellungsthemen bedient, die weit über das Schaffen Horchs hinausgeht. Tatsächlich wird auch der Autobau in Ostdeutschlands behandelt sowie das Leben in der DDR. Dieser virtuelle Museumsrundgang führt durch den neuen Teil der Gebäulichkeiten und zeigt viele der Exponate im Bild.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Auch Museen verändern sich - Besuch im August Horch Museum in Zwickau (Fotogalerie)

Foto Galerie

25 / 71 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 25 / 71).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/25): Wanderer W 25 Stromlinie Spezial (1938) - Rekreation aus dem Jahr 2003 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (1/25): Wanderer W 25 Stromlinie Spezial (1938) - Rekreation aus dem Jahr 2003 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (2/25): Hat sich sein Denkmal verdient - der in Zwickau gebaute Trabant, hier aus Stein vor dem August Horch Museum - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (2/25): Hat sich sein Denkmal verdient - der in Zwickau gebaute Trabant, hier aus Stein vor dem August Horch Museum - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (3/25): Eindeutige Wegweiser im Museum - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (3/25): Eindeutige Wegweiser im Museum - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (4/25): Zukunftsentwicklung ohne Zukunft - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (4/25): Zukunftsentwicklung ohne Zukunft - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (5/25): Schöne Dekoration - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (5/25): Schöne Dekoration - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (6/25): Intuitive Filmvorführungen zum damaligen Renngeschehen - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (6/25): Intuitive Filmvorführungen zum damaligen Renngeschehen - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (7/25): Der Renntransporter von damals ... - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (7/25): Der Renntransporter von damals ... - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (8/25): Ahnengalerie berühmter Rennfahrer der Auto Union - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (8/25): Ahnengalerie berühmter Rennfahrer der Auto Union - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (9/25): Devotionalien - Teile von Rennwagen des Bernd Rosemeyer - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (9/25): Devotionalien - Teile von Rennwagen des Bernd Rosemeyer - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (10/25): ... mit dazugehörigem Inhalt - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (10/25): ... mit dazugehörigem Inhalt - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (11/25): Automobilia vom damaligen Rennsport - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (11/25): Automobilia vom damaligen Rennsport - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (12/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (12/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (13/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (13/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (14/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (14/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (15/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (15/25): Die Produktion der Duroplast-Karosserie wird eingehend demonstriert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (16/25): Werbung von damals - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (16/25): Werbung von damals - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (17/25): Prototyp 603 auf einem Screen - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (17/25): Prototyp 603 auf einem Screen - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (18/25): Werbung für den P70 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (18/25): Werbung für den P70 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (19/25): Trabant-Schlange auf dem Weg in den Campingurlaub - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (19/25): Trabant-Schlange auf dem Weg in den Campingurlaub - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (20/25): Ost-Wohnwagen Würdig 301, genannt das "Dübener Ei" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (20/25): Ost-Wohnwagen Würdig 301, genannt das "Dübener Ei" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (21/25): Freizeit in der DDR museal dargestellt - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (21/25): Freizeit in der DDR museal dargestellt - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (22/25): Freizeit in der DDR museal dargestellt - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (22/25): Freizeit in der DDR museal dargestellt - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (23/25): Geräte aus der DDR zur Illustration der guten alten Zeiten - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (23/25): Geräte aus der DDR zur Illustration der guten alten Zeiten - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (24/25): Traktor IFA Pionier, der erste in der DDR gebaute Schlepper - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (24/25): Traktor IFA Pionier, der erste in der DDR gebaute Schlepper - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bild (25/25): MAN-Traktor in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)Bild (25/25): MAN-Traktor in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Auto Union Typ C (1936) - Nachbau von 2011 - 1936 sehr erfolgreicher V16-Mittelmotor-Bolide - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Auto Union Typ C (1936) - Nachbau von 2011 - 1936 sehr erfolgreicher V16-Mittelmotor-Bolide - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Auto Union Typ D (1938) - mit V12-Motor und Roots-Kompressor - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Auto Union Typ D (1938) - mit V12-Motor und Roots-Kompressor - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
AWZ P 70 (1959) - mit Duroplast-Karosserie - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
AWZ P 70 (1959) - mit Duroplast-Karosserie - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
AWZ P 70 Coupé (1959) - elegant und schön präsentiert - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
DKW Sportwagen PS 600 (1930) - Nachbau von 2011, zusammen mit Motorrad DKW Are 175 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
DKW SB 350 Geländesport (1936) - vertrug auch unwegsames Gelände - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
DKW Sonderklasse 1001 Sport-Zweisitzer (1934) - mit diesem Auto nahm DKW an der "2000 km Fahrt durch Deutschland" teil - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
DKW Sonderklasse 1001 Sport-Zweisitzer (1934) - mit diesem Auto nahm DKW an der "2000 km Fahrt durch Deutschland" teil - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
DKW Front F1 Monoposto (1931) - Nachbau aus dem Jahr 2009 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
IFA F 8 Sport-Cabriolet (1955) - elegant und offen - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
IFA F 9 (1950) - bauähnlich mit DKW F89 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
DKW F89 (1950) - bauähnlich mit IFA F 9 - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
IFA P 50 (1950) - als "Arbeiterauto" konzipierter Kleinwagen als Vorläufer des Trabant - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Sachsenring P 100 (1961) - Funktonsmuster - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Sachsenring P 240 Kombi (1957) - 1957/58 exklusiv gebaut für Fernsehen und Rundfunk der DDR - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Sachsenring P 240 Repräsentant (1969) - zwei Exemplare wurden für Militärparaden gebaut - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant 1.1 Caro Pick Up (1989) - von dem eher skurrilen Auto entstanden immerhin 60 Exemplare - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant 1.1 (1989) - letzte Ausbaustufe des Trabant mit 4-Zylinder-Viertaktmotor aus dem VW Polo - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant (1962) - Einsatz im Rennsport - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant (1973) - der einmillionste Trabant - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant (1989) - als Panzerwagen und Kübelwagen - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant (1990) - Einsatz im Rennsport - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant (1991) - der letzte Trabant - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant P 601 WE II (1982) - erinnert an den Polo - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant P 601 WE II (1982) - mit Kombiheck - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant P 610 (1979) - Bau abgebrochen auf Geheiss der DDR-Regierung - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant P 610 (1979) - entstanden aus der Kooperation Sachsenring und Skoda - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant P 610 (1979) - entstanden aus der Kooperation Sachsenring und Skoda - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant P 760 (1972) - schafte es auch nicht in die Produktion - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant P601 WE II (1982) - Konzept für die Zukunft - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Trabant Prototyp (1986) - Modell eines Trabant Nachfolgers - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Wanderer W 25 Stromlinie Spezial (1938) - Rekreation aus dem Jahr 2003 - Wanderer beteiligte sich 1938/39 mit diesem Typ an der Langstreckenfahrt Lüttich-Rom-Lüttich - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Wanderer W 25 Stromlinie Spezial (1938) - Rekreation aus dem Jahr 2003 - Blick ins Cockpit - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Wanderer W 25 Stromlinie Spezial (1938) - Rekreation aus dem Jahr 2003 - Erklärungen zum Fahrzeug - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Bugatti Typ 15 (1912) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Skoda 860 Cabriolet (1932) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Skoda 860 Cabriolet (1932) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Skoda 860 Cabriolet (1932) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Skoda 860 Cabriolet (1932) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Volkswagen Beutler Spezial Cabriolet (1953) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Volkswagen Beutler Spezial Cabriolet (1953) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Volkswagen Beutler Spezial Cabriolet (1953) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
Alfa Romeo Brera Prototyp (2002) - in der aktuellen Sonderausstellung "Marken des VW-Konzerns" - August Horch Museum in Zwickau (© Wolfram Hamann, 2019)
 
 
Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer