auto motor und sport / Nr. 22 / 1971 - Seite 34

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... erfahren im Tu­ nen kleiner Fiat-Motoren, er­ zielte die Leistungssteigerung bei dem kleinen Vierzylinder durch einige konventionelle Modifikationen. Bei unverän­ derter Bohrung von 65 mm und Vergrößerung des Hubs um sechs auf 74 mm wuchs der Hubraum auf 982 ccm an. Eine von 9,0 auf 10,0 erhöhte Ver­ dichtung, ein Weber-Fallstrom- Doppelvergaser und eine ge­ ringfügig veränderte Auspuff­ anlage brachten 58 DIN-PS, die bei 6600 U/min abgegeben werden. Das maximale Dreh­ moment stieg dabei von 6,3 mkg bei 3800 U/min auf 7,5 mkg bei ebenfalls 3800 U/min. Die Mehrleistung verhilft dem Auto zu respektablen Fahr­ leistungen: Eine 400 Meter lange Strecke wird mit stehen­ dem Start in 19,4 Sekunden zurückgelegt, die Höchstge­ schwindigkeit liegt nach An­ 34 automotorsport 22/I97I gäbe des Werks bei über 150 km/h. Während beim Abarth ebenso wie beim A 112 E keinerlei Fahrwerksmodifikationen vor­ genommen wurden und sogar Reifen und Felgen gleich di­ mensioniert blieben — beim kräftigeren Modell wurde die Bremsanlage lediglich durch eine auf den vorderen Brems­ kreis wirkende Servobremse AUTOBIANCH ABARTH Technische Daten Autobianchi A112 Abarth (abweichende Werte für A 112 E in Klammern) MOTOR Vierzylinder-Viertaktmotor, Bohrung x Hub 65 x 74 ( 65 x 68) mm, Hubraum 982 (903) ccm, Verdichtungsverhältnis 10,0:1 (9,0:1), Lei­ stung 58 PS bei 6600 U/min (44 PS ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...