Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Octane / Nr. 21 / 2016 - Seite 16

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... noch ein aus dem Opel-Kadett stammender 1,1-Liter Motor (später ein 1,9-Liter Motor aus dem Rekord) für Vortrieb sorgten, setzt Opel bei der neuesten GT-Studie auf wirklich konsequente und moderne Downsizing- Motoren – ganz im Trend der heutigen Zeit. Als Triebwerk kommt beim GT Concept ein drehmomentstarker Einliter-Dreizylinder-Turbomotor zum Einsatz, der auf den hochmodernen Vollaluminium-Triebwerken aus den Baureihen Adam, Corsa und Astra basiert. Für den 145 PS starken Hightech- Benziner verspricht Opel nicht nur geringe Verbrauchswerte sondern auch ein maximales Drehmoment von 205 Newtonmetern, welches über ein sequenzielles Sechsganggetriebe an die Hinterräder geschickt wird. Da Opel für die Studie ein Gewicht von unter 1000 Kilogramm verspricht, braucht es nicht viel Fantasie sich eine wirklich sportliche Fahrdynamik vorzustellen: 215 km/h Spitze und weniger als acht Sekunden von null auf hundert sind ein Wort. Auch sonst gibt der GT sich ganz als Sportwagen zu erkennen. Die großen Türen mit ihren integrierten Seitenscheiben zeigen einen optisch fast nahtlosen Übergang zwischen den Glasund Lackflächen. Kurze Überhänge vorne und hinten machen optisch Länge und das knackige Heck mit den breiten Kotflügeln besticht auch durch die integrierte Heckschürze mit seinen zentralen Doppelauspuffendrohren – ähnlich wie beim »Ur-GT«. ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • ZG Marktpreise Eigenwerbung