Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Octane / Nr. 1 / 2012 - Seite 30

Bild von Octane / Nr. 1 / 2012 - Seite 30
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... es niemanden überraschen, wenn ich sage, dass ich seitdem Cover-Versionen geradezu liebe. Mein Lieblings-Oldtimer ist ein AC Ace Bristol Roadster von 1958. Das Ur-Modell der legendären Carroll Shelby Cobra 289. Der AC ist nicht so stark, nicht so muskulös und gewaltig wie die Cobra. Eher eine kleine, giftige, wendige Natter. Formschön, elegant. John Tojeiro hatte sie 1953 für AC entwickelt und ihr Aussehen so geschickt dem Ferrari 166 MM Barchetta nachempfunden, dass man nicht von einer Cover-Version sprechen konnte! Dagegen würde ich – als Musiker – die erste Shelby Cobra als eine Cover- Version des AC Ace bezeichnen, eben als eine gelungene Weiterentwicklung mit deutlich mehr Drum-Beat und heftigerem Gitarrensound, erzeugt von einem gewaltigen 4,7-Liter-Ford-V8-Motor. In den späteren Cobras aber sehe ich inzwischen, in die Jahre gekommen, aufgeputzte, in die Breite gegangene Chrom-Monster. Sorry, ich bin eben ein Liebhaber von unaufdringlicher, eher versteckter Schönheit. Ganz ehrlich: Auch Frauen können doch die Schönheit ihrer Jugend nicht durch übertriebenes Behängen mit Schmuck und Glitzer zurückerobern – oder? Sie sollten sich auf die Schönheit ihres Alters verlassen. Cover-Versionen werden häufig belächelt, vielleicht sogar kritisiert als bloßer Abklatsch des jeweiligen Originals. In vielen Fällen geschieht das zu recht. Aber wenn ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!