Angebot eines Partners

Auto exklusiv Nr. 6 / 1984 Seite 21

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... und Landaulet-Carrosserie, und - als Sport-Roadster - auf einem 3,45-m-Radstand- Chassis. Nur 23 dieser Wagen wurden angefertigt. Die Typen 205 sowie 95 wur den im Werk Lille gebaut, wel ches Armand Peugeot im Jahre 1898 gegründet hatte, um die Autoproduktion in der alten Audincourt-Fabrik zu vervoll ständigen. Peugeot besass noch nicht das Industriezen trum von Sochaux, wo die Akti vitäten erst 1910 begannen. Peugeots nächste Inangriffnah me (1921) war ein Sechszylinder-Prestige-Auto in der Form des Typs 156. Merkwürdiger weise hatte es einen Schieber motor, zu dem Peugeot durch die Laufruhe des Panhard-Levassor, dem französischen Champion des von Kmght pa tentierten ventülosen Motors, angeregt wurde. Es handelte sich um ein Produkt aus dem Werk Sochaux, das auf einem 3,67-m-Radstand-Chassis mit Torpedo-, Limousine-, Cabrio letund Coupe-Landaulet-Carrossene gebaut wurde. Mit ei nem Zylinderinhalt von 6 Litern und einer angegebenen Lei stung von 50 PS erreichte der Wagen eine Höchstgeschwin digkeit von 90 km/h. Vom 156er zum 174er... Die Produktion des Typs 156 endete aber bereits 1923, nachdem 180 Einheiten das Werk verlassen hatten. Peu geot beabsichtigte, sich auf dem Markt, der bis anhin von Delage, Rochet-Schneider, Talbot und Leon Bollee gehal ten wurde, ebenfalls zu beteili gen, und ersetzte seinen 156er durch einen schwereren Wa gen vom Typ 174, ging ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!