Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 50 / 1978 vom 07.Dez.1978 - Seite 17

Bild von AR-Zeitung Nr. 50 / 1978 vom 07.Dez.1978 - Seite 17
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... gilt sie doch als eigentliche Vorläuferin derjenigen General-Motors-Neuheiten, die erst im kommenden Frühjahr herauskommen, nämlich der verkleinerten «Compacts» Chevrolet Nova, Oldsmobile, Omega usw. Diese künftigen GM-Fronttriebler werden in der Grosse etwa dem Opel Rekord entsprechen. Die kurze Probefahrt mit einem Buick Riviera zeigte, dass General Motors den Frontantrieb ausgezeichnet im Griff hat. Der Wagen besticht durch eine unbeirrbare Spurtreue und ein zwar deutlich unterstetierndes, aber sehr sicheres Kurvenverhalten. Was besonders erstaunt: obwohl im Bug ein 5,7-Liter-V8 mit 165 Netto-PS (121 kW) am Werk ist, sind im Gegensatz zu anderen kräftigen Fronttrieblern keinerlei störende Antriebsreaktionen am Lenkrad zu spüren; die Lenkung ist dank starkem Servo sehr leichtgängig und verhärtet sich auch in engen Kurven nicht. Ein Nachteil der Stossunempfindlichkeit: der Bodenkontakt lässt zu wünschen übrig. Der Federungskomfort ist gut. In welchem Masse die hintere Einzelradaufhängung - ein Novum für amerikanische Grossserienautos dieser Klasse - den von ihr erhofften Fortschritt punkto Fahrkomfort bringt, wird allerdings erst ein ausführlicher Test aufdecken können. Als Spitzenerzeugnis der Buick- Division wartet der Riviera (empfohlener Richtpreis: Fr. 30 950.-) mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten für Fahrer und ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!