Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 36 / 2000 vom 7. September 2000 - Seite 19

Bild von AR-Zeitung Nr. 36 / 2000 vom 7. September 2000 - Seite 19
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... sich durch Laufruhe, spontane Gasannahme und Drehfreudigkeit aus. Diese Charakteristik harmoniert mit der im Testwagen installierten adaptiven Vierstufen-Getriebeautomatik. Es handelt sich dabei um eine neue Version mit einer Wandlerüberbrückung für die dritte und vierte Stufe. Die Schaltvorgänge wickeln sich auch unter Zug sanft ab, ganz im Sinne der dem gesamten Fahrzeug eigenen Komfortauslegung. Bei den Fahrleistungsmessungen erreichte der Previa 181 km/h Höchstgeschwindigkeit (Werkangabe 180 km/h), mit11,9 s von 0 bis 100 km/h verfehlte er jedoch die Vorgabe um sieben Zehntel. Für entspanntes Dahingleiten reichts allemal, aber in hügeligen Gebieten gibt sich der Previa bisweilen etwas behäbig. GUTMÜTIG Das Fahrwerk besteht aus Federbeinen und Dreieckquerlenkern vorne, Verbundlenker-Hinterachse und Kurvenstabilisatoren an beiden Achsen. Die Komfortabstimmung von Federung und Dämpfung lässt denPrevia sanft über die Fahrbahn gleiten. Stösse werden gut ausgefiltert, und Nickbewegungen sowie die Seitenneigung bleiben im Rahmen. In engen Biegungen isteine leichte Untersteuertendenz festzustellen, die sich durch Gaswegnahme korrigieren lässt, undgravierende Reaktionen bleiben aus. Die mit 3,5 Umdrehungen von einem Anschlag zum andern ausgelegte Zahnstangenlenkungmit Servo führt Fahrerbefehle präzise aus, vermittelt aber zu wenig Bodenkontakt. Der ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...