Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 34 / 1991 vom 15. August 1991 - Seite 7

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Automobilisten und andere Motorfahrzeuglenker ihrem Unwillen dar-über Ausdruck, dass man es satt hat, laufend in die Rolle des Prügelknaben und des Angeklagten gedrängt zu werden. Der ACS setzt sich seit langemfür eine ganzheitliche Lösung der zu bewältigenden Verkehrsprobleme ein. Er weist auch darauf hin, dass auf technischerSeite bereits enorme Anstrengungen unternommen wurdenund Forschung und Entwicklung nicht still stehen. Anderseits werden der Ausbau des öffentlichen Verkehrs, die Vergünstigungen von Fahrpreisenund Abonnements des öffentlichen Verkehrs nicht zuletzt aus zweckgebundenen Treibstoffzollabgaben und auch mit Steuergeldern von Motorfahrzeuglenkern subventioniert. Mit dieser Petition werden Bundesrat, Parlamentarier und Behörden aufgefordert, die einseitige Hetze gegen den motorisierten Individualverkehr endlich einzustellen. Gleichzeitigwird eine glaubwürdigere und transparentere Verkehrspolitikverlangt. Die Unterschriftenbogen liegen bei allen ACS-Geschäftsstellen, Garagebetrieben und Tankstellen auf und können von jedermann unterzeichnet werden. acs/-h euwagenverkaufe CH 1.7. bis 31.7.91 Renault 16321% J 7134 27 1/2 Opel 34 2! 13%1368 5 1/2 BMW 1182 5 1/2 Peugeot 1130 4%:E Mazda 1014 4% Audi 938 4% Ursprungsländer übrige 8460,33 BRD 11308 43% übriges 3%USA 1192 5 1/2 ^ I 1656 6 1/2 Bei den Marken mit mindestens hundert ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • RetroClassicsStuttgart2020