Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 15 / 1957 vom 27.Mrz.1957 - Seite 3

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... «Mut» durfte übrigens im Rat der Kanton Bern oder genauer dessen Regierungsrat manches Kompliment entgegennehmen. Ein Kompliment verdient aber auch der St.-Galler Sozialist Huber, welcher sich nicht scheute, als einziger für den Automobilsport einzustehen und die Argumente der Gegner in sachlicher Weise zu entkräften versuchte. Erfreulich am Ausgang dieser Abstimmung ist, dass immerhin 46 Ratsherren einem Verbot der Rundrennen entgegentraten. Auch die Volksabstimmung über das neue Strassenverkehrsgesetz wird keine Aenderung im Gefolge haben, denn das Gesetz wird kaum wegen des im Gesamtrahmen gesehen kleinen Problems des Rundstreckenverbotes einem Nein des Souveräns begegnen, so dass bei einer allfälligen Verwerfung auf die Frage der Rundrennen nicht mehr eingetreten werden dürfte. Damit hat nun also der Nationalrat den Rundrennsport in unserem Lande zumindest für sehr lange Zeit endgültig torpediert. Irgendwie kommt man um den Gedanken nicht herum, dass einem verendenden Tier mit heroischem Mut ein letzter Tritt verabreicht worden ist. Und damit ist der Rundrennsport in der Schweiz just in dem Moment vernichtet worden, als in Genf in Hunderten von Versuchsfahrten auf der abgesperrten Prüfstrecke des Automobilsalons in rennmässigem Tempo die Vorund Nachteile der zu kaufenden Fahrzeuge bewiesen wurden, wobei jeder einzelne Salonbesucher, der sich dieser Art ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019