Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Katalog 1975 Seite 106

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Stahlblecharmaturenbrett in der Lage, so viel Energie zu absorbieren, dass (nach der Prüfnorm) der aufschlagende Kopf des Beifahrers nie überlastet wird (Bild 5), obwohl sich über dem Blechkörper nur noch eine dünne Polsterschicht befindet. Das Lenksystem ist nach wie vor ein Stiefkind der passiven Sicherheit, und dabei ist - so Prof. Dr. Gögler, Universitätsklinik Heidelberg - «das Lenkaggregat unter Berücksichtigung von Häufigkeit und Schwere der Verletzungen mit dem höchsten Verletzungsrisiko belastet». Hinzu kommt bei Kleinwagen, dass man mit möglichst einfachen, billigen Mitteln zum Ziel kommen muss. Dabei stellen Schutzmassnahmen wie etwa angeführte Verformungsglieder in langen Lenksäulen und ein ungeführter «Pralltopf» zwischen Lenkrad und Lenksäule keineswegs aufwendige Konstruktionen dar. Bei allen derzeitigen Kleinwagen begnügt man sich jedoch damit, durch Lage des Lenkgetriebes oder Zwischenschaltung von Gelenken selbst bei einem Frontalaufprall bis 50 km/h zu erreichen, dass die Lenksäule nur unwesentlich in den Passagierraum eindringt, obwohl dabei gefährliche Kanten und Ecken entstehen können. Spitzenbelastungen werden meist nur durch breite Polsternabenund -Speichen beim Aufprall gedämpft. Sicherheitsgurten Die heute üblichen Dreipunktgurten sind in der Lage, die Wageninsassen gut zu schützen, wenn bei der zweiten Kollision nicht ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • HubraumAuktionen