Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Katalog 1969 Seite 61

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... : ? : -Hll*® "Piï'ï ? v ? ,.; '... . "... ïi-»-'..-.-.-.;...?.:.',.;".;?,-f, ^^afiii ' .??:. ..:-?? Fora 20 M 2300 RS Au centre du tableau Le large éventail de la catégorie moyenne n'a plus guère d'autre lien que la plage des prix, car il s'étend des spacieuses familiales aux quatreplaces de grande classe, et de moins de 1,5 à bien plus de 2 litres de cylindrée. Sur cinq nouveautés, trois sont des tractions avant: NSU K 70, Audi 100 et Saab 99 avec moteur Triumph. La VW 411 reste fidèle au moteur arrière refroidi par air, tandis que la Peugeot 5 04 et ses toutes récentes variantes illustrent la formule classique. De nombreux modèles connus ont été modifiés. Les lignes plus étirées des Ford 17 et 20 M de Cologne abritent de nouvelles variantes de moteurs V6, tandis qu'Opel se limite, pour la Record, à quelques variations « régionales ». Conjointement à l'épuration des gaz d'échappement, la cylindrée de la Volvo 140 fut portée de 1,8 à 2 litres. Parmi le 4-cylindres à 4 portes retouchées de ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Hiscox