ADAC Motorwelt Nr. 9 vom 1. September 1996 - Seite 24

Bild von ADAC Motorwelt Nr. 9 vom 1. September 1996 - Seite 24
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... ist die Karosserieverarbeitung. Fast jeder zweite meldete aa Mängel. Beim Baujahr 94 ging der Lack ab; ab 95 wurde es besser. Im gleichen Jahr än- Jpe :hlö: auch Türen und Scniosser - vorher klemmte es an allen Ecken und Enden. Kvw Und k sich auch das Schiebedach nicht immer aufund zuschieben ließ oder undicht war, wurde das Ablaufröhrchen veredelt und die Leiterplatte der Steuereinheit beidseitig lackiert. Beidseitig! Wenn der Motor nicht rund lief, war das Steuergerät schuld - im Mai 95 wurde die Software geändert. Schlecht für die Sicherheit: Ein Airbaa-Stecker hatte Kontaktprobieme. Auch die Batterie brauchte mitunter einen Elektriker, zudem stimmte die Chemie nicht: Der Akku verlor Säure und Strom. Mehrere Maß- nahmen von 94 bis 96 lösten Zuverlässigkeit das völlig unnötige Problem. 94 und 95 verbesserte Opel auch die Zentralverriegelung, insbesondere die Fernbedienung. Das war auch gut so, denn vorher konnte es passieren, daß ein parkender Omega die Passanten zum Tag aer offenen Tür einlud: Die Schlösser gingen von selbst auf. Volvo940/960: Der schwere Schwede hatte nur wenige Schwachstellen. Beim Baujahr 94 und 95 gab es Defekte an der Auspuffanlage, außerdem funktionierte die Wegfahrsperre manchmal nicht richtig. Auch das Getriebe arbeitete nicht immer zählt Alltntvn Pannen pro Reparaturen ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...