Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Umfrage

vom 30. August 2020 bis 13. September 2020

Frage der Woche - wird die Generation der Achtzigerjahre-Oldtimer übermächtig bleiben?

In den letzten zehn Jahren hat sich der Bestand der in den Achtzigerjahre gebauten Autos im Verkehr halbiert. Trotzdem ist der Anteil dieser nun zum Oldtimer gewordenen Fahrzeuge rund 1/3 bis 1/2 des gesamten Oldtimerbestandes überhaupt. Aber wie wird es weitergehen? Was ist die Antwort der Zwischengas-Leser auf die “Frage der Woche”: Wird die Generation der Achtzigerjahre-Oldtimer übermächtig bleiben?

Resultat

Endgültiges Resultat der Umfrage:
1
25.1% Ja, zwar werden die Bestände noch etwas sinken, aber auch in Zukunft werden die Achtzigerjahre-Autos, die gut gebaut waren und alltagstauglich sind, den grössten Teil der Oldtimer ausmachen
2
25.1% Jein, die Achtzigerjahre-Autos werden in zehn Jahren von den Neunzigerjahre-Fahrzeugen in den Schatten gestellt sein, von welchen es dereinst dann noch mehr geben wird
3
47.1% Nein, die Dezimierung der Achtzigerjahre-Autos wird wegen Rost-, Ersatzteil- und Elektronikproblemen weitergehen. Sie werden wohl auch in zehn Jahren noch zahlreicher sein als die Autos aus den Siebzigerjahren, aber sicherlich nicht mehr so dominant
4
2.7% Keine der Antworten passt zu meiner Sicht der zukünftigen Entwicklung

Teilnahme

Die Umfrage wurde bereits am 13. September 2020 abgeschlossen.
Eine Teilnahme ist deshalb nicht mehr möglich.
Ihre Antwort: Falls Sie bei dieser Umfrage mitgemacht hatten, müssen Sie sich anmelden (Login), um Ihre Antwort zu sehen.