Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Umfrage

vom 2. September 2018 bis 16. September 2018

Frage der Woche - Matching Numbers?

“Matching Numbers” ist ein Terminus, der gerade in Versteigerungskatalogen und Verkaufsinseraten gerne als wertsteigerndes Attribut erwähnt wird. Gemeint ist meist, dass der Motor demjenigen entspricht, mit dem das Auto ursprünglich das Wert verlassen hat.
Aber ist das so wichtig? Wäre nicht sogar ein in den frühen Jahren als Ersatzmotor eingebautes Aggregat historisch wertvoller?
Die Frage der Woche lautete daher, ob “matching numbers” immer besser sind.

Resultat

Endgültiges Resultat der Umfrage:
1
33.2% Ja, auf jeden Fall. Nur der erste eingebaute Motor ist “original”, der erste Motor ist immer der wichtigste
2
30.5% Jein, es kommt darauf an. Es kann durchaus sein, dass ein späterer Motor für die Geschichte des Autos wichtiger war als der erste
3
31.7% Nein, ist doch eigentlich unwichtig, Hauptsache der Motor passt zum Auto
4
4.6% Keine dieser Antwort entspricht meiner Meinung

Teilnahme

Die Umfrage wurde bereits am 16. September 2018 abgeschlossen.
Eine Teilnahme ist deshalb nicht mehr möglich.
Ihre Antwort: Falls Sie bei dieser Umfrage mitgemacht hatten, müssen Sie sich anmelden (Login), um Ihre Antwort zu sehen.