Umfrage

Frage der Woche - Historischer Rennsport nur mit originalen Fahrzeugen?

vom 11. Oktober 2015 bis 26. Oktober 2015

Wurden vor 20 oder 25 Jahren noch fast ausschliesslich originale Fahrzeuge im historischen Rennsport eingesetzt, treten heutzutage immer häufiger komplett neu aufgebaute Fahrzeuge an, von denen teilweise kein einziges Teil aus der damaligen Zeit stammt. Die Autos entsprechend zwar der damaligen Homologationsvorgabe, im Prinzip aber handelt es sich um Neuwagen, in die viel über die Zeit gewonnenes Knowhow einfliesst.
In dieser Umfrage soll herausgefunden werden, ob es richtig ist, dass Neuwagen, die oftmals nur einen Bruchteil eines Originals kosten, gegen die historisch verbürgten Rennfahrzeuge von damals antreten oder ob im historischen Rennsport nur komplett originale Fahrzeuge von damals zulässig sein sollen?

Resultat

Endgültiges Resultat der Umfrage:

1
40.4%
Neuwagen oder komplett neu aufgebaute Fahrzeuge haben im historischen Rennsport nichts zu suchen, nur Originale mit verbürgter Historie sollten antreten dürfen
Neuwagen oder komplett neu aufgebaute Fahrzeuge haben im historischen Rennsport nichts zu suchen, nur Originale mit verbürgter Historie sollten antreten dürfen
2
26.3%
Solange Chancengleichheit gewährt ist, sollten auch neu aufgebaute Rennfahrzeuge antreten dürfen. Eventuell müsste man mit Handicap-Zusatzgewichten für faire Zweikämpfe sorgen
Solange Chancengleichheit gewährt ist, sollten auch neu aufgebaute Rennfahrzeuge antreten dürfen. Eventuell müsste man mit Handicap-Zusatzgewichten für faire Zweikämpfe sorgen
3
33.3%
Nachträglich neu aufgebaute Rennfahrzeuge hat es immer gegeben, und warum sollen korrekte Autos, die zwar neu aufgebaut wurden, aber den damaligen Vorschriften entsprechen, nicht antreten dürfen? Hauptsache ist doch, dass die Rennen spannend sind.
Nachträglich neu aufgebaute Rennfahrzeuge hat es immer gegeben, und warum sollen korrekte Autos, die zwar neu aufgebaut wurden, aber den damaligen Vorschriften entsprechen, nicht antreten dürfen? Hauptsache ist doch, dass die Rennen spannend sind.

Ihre Teilnahme

Die Umfrage wurde bereits am 26. Oktober 2015 abgeschlossen.
Eine Teilnahme ist deshalb nicht mehr möglich.

Ihre Antwort: Falls Sie bei dieser Umfrage mitgemacht hatten, müssen Sie sich anmelden (Login), um Ihre Antwort zu sehen.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...