Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 

Fotos zu «Vorkriegs-Automobile für Reisen und Rennen» (Bildersammlung)

Lancia Lambda VIII Serie (1929) - aus dem Schaffen von Bertone
Foto 1/16 © Archiv Bertone
Lagonda V12 (1938) - das Chassis auf einer Abbildung im Verkaufsprospekt
Foto 2/16 © Archiv
Ferdinand Porsche in jungen Jahren
Foto 3/16 © Porsche
Opel 4/12 PS "Laubfrosch" (1924) - auf dem geschichtsträchtigen und heute verfallenen Testgelände von Opel in Rüsselsheim
Foto 4/16 © General Motors / Opel
Zeichnung des kleinen Emil Enzmann, noch lange bevor er Landarzt wurde und später den Enzmann 506 entwarf
Foto 5/16 © Archiv
Cord 810 (1936) - Querschnitt durch den "Sedan"
Foto 6/16 © Archiv
REO Flying Cloud (1928) - Werbung aus dem Jahr 1928
Foto 7/16 © Archiv
Opel 4/16 PS „ (1926) - Fließbandproduktion bei Opel im Jahr 1926
Foto 8/16 © General Motors / Opel
Benz 2-Liter Tropfenrennwagen bereits mit Vierradbremse, hinten innenliegend
Foto 9/16 © Daimler AG
Hispano-Suiza H6B (1928) am Concours d’Elégance in Basel 2016 - 3. Rang Vorkriegsfahrzeuge (Kategorie A)
Foto 10/16 © Rudolf Menzi
VW KDF (1939) - Cockpit, im Vergleich zu seinen Nachfahren von 1952 und 1962
Foto 11/16 © Archiv
Aston Martin Ulster (1935) - am Goodwood Festival of Speed 2015
Foto 12/16 © Stuart Adams Photography / stuartfadams.com
Mercedes-Benz 170 V (1936) - Cabriolet B, gebaut zwischen 1936 und 1942
Foto 13/16 © Copyright Daimler AG
Riley MPH Sports (1935) - versteigert durch Brooks im Jahr 1995
Foto 14/16 © Archiv
Der DKW Motor hatte im Gegensatz zu seinen Nachfolgern in West und Ost einen gedielten Zylinderkopf und seitlich befindliche Zündkerzen
Foto 15/16 © Auto Union (Repro Holger Merten)
John Boyd Dunlop um das Jahr 1910 herum
Foto 16/16 © Courtesy of Goodyear Dunlop
Es gibt noch viel mehr Fotos zu diesem Thema:
 
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und gehen dann mit der Pfeiltaste nach rechts zum nächsten Bild.
Bild (1/16): Lancia Lambda VIII Serie (1929) - aus dem Schaffen von Bertone (© Fotograf: Archiv Bertone, 1929)
Bild (2/16): Lagonda V12 (1938) - das Chassis auf einer Abbildung im Verkaufsprospekt (Archivbild)
Bild (3/16): Ferdinand Porsche in jungen Jahren (© Fotograf: Porsche, 1900)
Bild (4/16): Opel 4/12 PS "Laubfrosch" (1924) - auf dem geschichtsträchtigen und heute verfallenen Testgelände von Opel in Rüsselsheim (© Fotograf: General Motors / Opel, 1924)
Bild (5/16): Zeichnung des kleinen Emil Enzmann, noch lange bevor er Landarzt wurde und später den Enzmann 506 entwarf (Archivbild)
Bild (6/16): Cord 810 (1936) - Querschnitt durch den "Sedan" (Archivbild)
Bild (7/16): REO Flying Cloud (1928) - Werbung aus dem Jahr 1928 (Archivbild)
Bild (8/16): Opel 4/16 PS „ (1926) - Fließbandproduktion bei Opel im Jahr 1926 (© Fotograf: General Motors / Opel, 1926)
Bild (9/16): Benz 2-Liter Tropfenrennwagen bereits mit Vierradbremse, hinten innenliegend (© Fotograf: Daimler AG, 1922)
Bild (10/16): Hispano-Suiza H6B (1928) am Concours d’Elégance in Basel 2016 - 3. Rang Vorkriegsfahrzeuge (Kategorie A) (© Fotograf: Rudolf Menzi, 2016)
Bild (11/16): VW KDF (1939) - Cockpit, im Vergleich zu seinen Nachfahren von 1952 und 1962 (Archivbild)
Bild (12/16): Aston Martin Ulster (1935) - am Goodwood Festival of Speed 2015 (© Fotograf: Stuart Adams Photography / stuartfadams.com, 2015)
Bild (13/16): Mercedes-Benz 170 V (1936) - Cabriolet B, gebaut zwischen 1936 und 1942 (© Fotograf: Copyright Daimler AG, 1936)
Bild (14/16): Riley MPH Sports (1935) - versteigert durch Brooks im Jahr 1995 (Archivbild)
Bild (15/16): Der DKW Motor hatte im Gegensatz zu seinen Nachfolgern in West und Ost einen gedielten Zylinderkopf und seitlich befindliche Zündkerzen (© Fotograf: Auto Union (Repro Holger Merten), 1940)
Bild (16/16): John Boyd Dunlop um das Jahr 1910 herum (© Fotograf: Courtesy of Goodyear Dunlop, 1910)
Über diese Bildersammlung
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.