Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 

Fotos zu «Vorkriegs-Automobile für Reisen und Rennen» (Bildersammlung)

Saurer (1912)
Foto 1/16 © Archiv
Morgan Three Wheeler (1920) - die Produktion in Pickersleigh Works
Foto 2/16 © Archiv
Lagonda LG6 Rapide Drophead (1939) - wird am 26. September von Bonhams in Dänemark versteigert
Foto 3/16 © Bonhams
Mercedes Benz 260 D (1936) - mit 45 PS, so gebaut bis 1937
Foto 4/16 © Daimler AG
Frederick Henry Royce - seit seinem Hinschweiden im Jahr 1933 ist das RR-Zeichen in Schwarz und nicht mehr in Rot gehalten
Foto 5/16 © Archiv
Opel P4 (1935) - designmässig noch nahe am 1,2-Liter
Foto 6/16 © General Motors / Opel
Renault 40CV 'Monthléry coupé' (1926) - am Goodwood Festival of Speed 2015
Foto 7/16 © Stuart Adams Photography / stuartfadams.com
Peugeot 202 (1939) - Silhouette
Foto 8/16 © Archiv
Pierce-Arrow Model 41 (1931)
Foto 9/16 © Archiv
Mors Tonneau (1902) - am Bonhams London to Brighton Veteran Car Run 2014
Foto 10/16 © Bonhams London to Brighton Veteran Car Run
1940 setzte man die DKW F9 Prototypen für Werbeaufnahmen ein und produzierte in der Hoffnung auf baldigen Frieden sogar einen Prospekt
Foto 11/16 © Auto Union (Repro Holger Merten)
Rover 10 Sportman's Coupé (1929) - dieses Schild gibt an, wo der Wagen ausgeliefert wurde (bei Gordon Armstrong)
Foto 12/16 © Archiv Jeroen Booij
Fiat 1500 Berlina (1936) - angedeutete Kühlerfigur
Foto 13/16 © Daniel Reinhard
Alfa Romeo Gran Premio Tipo B P3 (1932) - am Grand-Prix Montreux 2014
Foto 14/16 © Presse GP Montreux / Dany Berthelot
S.A.G. 40/50 hp (1907) - gefahren von C. Schlotterbeck
Foto 15/16 © Archiv Swiss Car Register / Ferdinand Hediger
Ford Coupé (1930)
Foto 16/16 © Fabian Braunwarth
Es gibt noch viel mehr Fotos zu diesem Thema:
 
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und gehen dann mit der Pfeiltaste nach rechts zum nächsten Bild.
Bild (1/16): Saurer  (1912) (Archivbild)
Bild (2/16): Morgan Three Wheeler (1920) - die Produktion in Pickersleigh Works (Archivbild)
Bild (3/16): Lagonda LG6 Rapide Drophead (1939) - wird am 26. September von Bonhams in Dänemark versteigert (© Fotograf: Bonhams, 2015)
Bild (4/16): Mercedes Benz 260 D (1936) - mit 45 PS, so gebaut bis 1937 (© Fotograf: Daimler AG, 1936)
Bild (5/16): Frederick Henry Royce - seit seinem Hinschweiden im Jahr 1933 ist das RR-Zeichen in Schwarz und nicht mehr in Rot gehalten (Archivbild)
Bild (6/16): Opel P4 (1935) - designmässig noch nahe am 1,2-Liter (© Fotograf: General Motors / Opel, 1935)
Bild (7/16): Renault 40CV 'Monthléry coupé' (1926) - am Goodwood Festival of Speed 2015 (© Fotograf: Stuart Adams Photography / stuartfadams.com, 2015)
Bild (8/16): Peugeot 202 (1939) - Silhouette (Archivbild)
Bild (9/16): Pierce-Arrow Model 41 (1931) (Archivbild)
Bild (10/16): Mors Tonneau (1902) - am Bonhams London to Brighton Veteran Car Run 2014 (© Fotograf: Bonhams London to Brighton Veteran Car Run, 2014)
Bild (11/16): 1940 setzte man die DKW F9 Prototypen für Werbeaufnahmen ein und produzierte in der Hoffnung auf baldigen Frieden sogar einen Prospekt (© Fotograf: Auto Union (Repro Holger Merten), 1940)
Bild (12/16): Rover 10 Sportman's Coupé (1929) - dieses Schild gibt an, wo der Wagen ausgeliefert wurde (bei Gordon Armstrong) (© Fotograf: Archiv Jeroen Booij, 2015)
Bild (13/16): Fiat 1500 Berlina (1936) - angedeutete Kühlerfigur (© Fotograf: Daniel Reinhard, 2015)
Bild (14/16): Alfa Romeo Gran Premio Tipo B P3 (1932) - am Grand-Prix Montreux 2014 (© Fotograf: Presse GP Montreux / Dany Berthelot, 2014)
Bild (15/16): S.A.G. 40/50 hp (1907) - gefahren von C. Schlotterbeck (© Fotograf: Archiv Swiss Car Register / Ferdinand Hediger, 1907)
Bild (16/16): Ford Coupé (1930) (© Fotograf: Fabian Braunwarth, 2016)
Über diese Bildersammlung
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.