Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 

Fotos zu «Vorkriegs-Automobile für Reisen und Rennen» (Bildersammlung)

Bestellung für einen Opel 4 PS im Jahr 1925
Foto 1/16 © Archiv
Alfred Colsman - ehemaliger Direktor der Luftschiffbau Zeppelin GmbH und Mitgründer von ZF
Foto 2/16 © ZF Friedrichshafen AG
Bugatti Type 55 Jean Bugatti Roadster (1933) - elegant und schnell
Foto 3/16 © Courtesy Lukas Hüni AG
Autocar Runnabout (1904) - am Bonhams London to Brighton Veteran Car Run 2014
Foto 4/16 © Bonhams London to Brighton Veteran Car Run
Die Kunst des Fahrens - Die "Mausefalle"
Foto 5/16 © Archiv Bernhard Brägger
Mercedes Benz Typ S (1927) - 146 Einheiten werden gebaut, einige werden erst 1930 verkauft
Foto 6/16 © Archiv Daimler AG
Adler Trumpf (1937) - in der Werbung von damals - in einer Linie
Foto 7/16 © Archiv
Die Bayrischen Motorenwerke
Foto 8/16 © BMW AG
DKW F9 Prototyp von 1940. Das einzige Fahrzeug, das konsequent als Konkurrenz zum Volkswagen entwickelt wurde
Foto 9/16 © Auto Union (Repro Holger Merten)
Donnet Six 10 CV (1930)
Foto 10/16 © Archiv
Citroën Traction Avant (1939) - Monocoque-Bauweise, alles aus Stahl - Abbildung in einem Verkaufsprospekt
Foto 11/16 © Archiv
Morgan Three Wheeler (1909) - Harry Morgan mit seinem ersten "Produkt"
Foto 12/16 © Morgan Motor Company
VW Kàfer (1939) - Früher Prototyp eines offenen Käfers
Foto 13/16 © Volkswagen / Werk
Fahrerlager beim Internationalen Bergrennen am Grossglockner - Int. Grossglockner Rennen 1935
Foto 14/16 © GG-GP
Fiat 508 C Balilla 1100 (1937) - die Vorkriegsvariante
Foto 15/16 © Archiv
Graham Model 75 Supercharged (1935)
Foto 16/16 © Archiv
Es gibt noch viel mehr Fotos zu diesem Thema:
 
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.
Tip: Klicken Sie auf ein Bild und gehen dann mit der Pfeiltaste nach rechts zum nächsten Bild.
Bild (1/16): Bestellung für einen Opel 4 PS im Jahr 1925 (Archivbild)
Bild (2/16): Alfred Colsman - ehemaliger Direktor der Luftschiffbau Zeppelin GmbH und Mitgründer von ZF (© Fotograf: ZF Friedrichshafen AG, 1922)
Bild (3/16): Bugatti Type 55 Jean Bugatti Roadster (1933) - elegant und schnell (© Fotograf: Courtesy Lukas Hüni AG, 1933)
Bild (4/16): Autocar Runnabout (1904) - am Bonhams London to Brighton Veteran Car Run 2014 (© Fotograf: Bonhams London to Brighton Veteran Car Run, 2014)
Bild (5/16): Die Kunst des Fahrens - Die "Mausefalle" (© Fotograf: Archiv Bernhard Brägger, 1925)
Bild (6/16): Mercedes Benz Typ S (1927) - 146 Einheiten werden gebaut, einige werden erst 1930 verkauft (© Fotograf: Archiv Daimler AG, 1927)
Bild (7/16): Adler Trumpf (1937) - in der Werbung von damals - in einer Linie (Archivbild)
Bild (8/16): Die Bayrischen Motorenwerke (© Fotograf: BMW AG, 1935)
Bild (9/16): DKW F9 Prototyp von 1940. Das einzige Fahrzeug, das konsequent als Konkurrenz zum Volkswagen entwickelt wurde (© Fotograf: Auto Union (Repro Holger Merten), 1940)
Bild (10/16): Donnet Six 10 CV (1930) (Archivbild)
Bild (11/16): Citroën Traction Avant (1939) - Monocoque-Bauweise, alles aus Stahl - Abbildung in einem Verkaufsprospekt (Archivbild)
Bild (12/16): Morgan Three Wheeler (1909) - Harry Morgan mit seinem ersten "Produkt" (© Fotograf: Morgan Motor Company, 1909)
Bild (13/16): VW Kàfer (1939) - Früher Prototyp eines offenen Käfers (© Fotograf: Volkswagen / Werk, 1939)
Bild (14/16): Fahrerlager beim Internationalen Bergrennen am Grossglockner - Int. Grossglockner Rennen 1935 (© Fotograf: GG-GP, 1935)
Bild (15/16): Fiat 508 C Balilla 1100 (1937) - die Vorkriegsvariante (Archivbild)
Bild (16/16): Graham Model 75 Supercharged (1935) (Archivbild)
Über diese Bildersammlung
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.