Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 

Fotos zu «Vorkriegs-Automobile für Reisen und Rennen» (Bildersammlung)

NSU 10/52 PS Roadster (1931/32)
Foto 1/16 © Wolfram Hamann
Fiat 500 A Topolino (1938) - für zwei Personen und etwas Gepäck
Foto 2/16 © Archiv
Opel Kapitän (1939) - in einer Werbenanzeige aus der Zeit
Foto 3/16 © Archiv
Piccolo Voiturette (1905) - Modell einer verschwundenen Marke
Foto 4/16 © Archiv
Cadillac Tourer (1905) - am Bonhams London to Brighton Veteran Car Run 2014
Foto 5/16 © Bonhams London to Brighton Veteran Car Run
Adler Diplomat Geländesport (1935) - ... hinaus in die Welt
Foto 6/16 © Daniel Reinhard
Rolls-Royce 25/30 (1938) am Concours d’Elégance in Basel 2016
Foto 7/16 © Rudolf Menzi
W1 (1929) – Das erste Fahrzeug von Walter Otto Wyss
Foto 8/16 © Tobias Wyss
Rolls-Royce Phantom II Brewster Special Permanent Newmarket (1933) von Orin & Stephanie Smith - Gewinner der Klasse H-1
Foto 9/16 © Steve Burton
Tanken in den USA um 1910
Foto 10/16 © Archiv
Ansaldo 6BS (1928) - aus dem Schaffen von Bertone
Foto 11/16 © Archiv Bertone
Violette Morris als Fussballerin
Foto 12/16 © Archiv Bernhard Brägger
Mercedes 770K Cabrion F (1939) - 4 Türen, 3 Sitzreihen, unrestauriert, fahrbereit am Bahnhof des Flüchtlingsdurchgangslagers Friedland
Foto 13/16 © Martin Schröder
Amilcar N88 - Robert Fleischanderl
Foto 14/16 © AF / Grossglockner Grand Prix
Essex Challenger Super Six Sedan de Ville (1929) - Modell einer verschwundenen Marke
Foto 15/16 © Archiv
W1 (1929) – Das erste Fahrzeug von Walter Otto Wyss
Foto 16/16 © Tobias Wyss
Es gibt noch viel mehr Fotos zu diesem Thema:
 
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und gehen dann mit der Pfeiltaste nach rechts zum nächsten Bild.
Bild (1/16): NSU 10/52 PS Roadster (1931/32) (© Fotograf: Wolfram Hamann, 2018)
Bild (2/16): Fiat 500 A Topolino (1938) - für zwei Personen und etwas Gepäck (Archivbild)
Bild (3/16): Opel Kapitän (1939) - in einer Werbenanzeige aus der Zeit (Archivbild)
Bild (4/16): Piccolo Voiturette (1905) - Modell einer verschwundenen Marke (Archivbild)
Bild (5/16): Cadillac Tourer (1905) - am Bonhams London to Brighton Veteran Car Run 2014 (© Fotograf: Bonhams London to Brighton Veteran Car Run, 2014)
Bild (6/16): Adler Diplomat Geländesport (1935) - ... hinaus in die Welt (© Fotograf: Daniel Reinhard, 2017)
Bild (7/16): Rolls-Royce 25/30 (1938) am Concours d’Elégance in Basel 2016 (© Fotograf: Rudolf Menzi, 2016)
Bild (8/16): W1 (1929) – Das erste Fahrzeug von Walter Otto Wyss (© Fotograf: Tobias Wyss, 1929)
Bild (9/16): Rolls-Royce Phantom II Brewster Special Permanent Newmarket (1933) von Orin & Stephanie Smith - Gewinner der Klasse H-1 (© Fotograf: Steve Burton, 2015)
Bild (10/16): Tanken in den USA um 1910 (Archivbild)
Bild (11/16): Ansaldo 6BS (1928) - aus dem Schaffen von Bertone (© Fotograf: Archiv Bertone, 1928)
Bild (12/16): Violette Morris als Fussballerin (© Fotograf: Archiv Bernhard Brägger, 1915)
Bild (13/16): Mercedes 770K Cabrion F (1939) - 4 Türen, 3 Sitzreihen, unrestauriert, fahrbereit am Bahnhof des Flüchtlingsdurchgangslagers Friedland (© Fotograf: Martin Schröder, 1939)
Bild (14/16): Amilcar N88 - Robert Fleischanderl (© Fotograf: AF / Grossglockner Grand Prix, 1935)
Bild (15/16): Essex Challenger Super Six Sedan de Ville (1929) - Modell einer verschwundenen Marke (Archivbild)
Bild (16/16): W1 (1929) – Das erste Fahrzeug von Walter Otto Wyss (© Fotograf: Tobias Wyss, 1929)
Über diese Bildersammlung
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.
 
 
Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer