Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 

Fotos zu «Vorkriegs-Automobile für Reisen und Rennen» (Bildersammlung)

Delaugere et Clayette Open (1904) - am London to Brighton Veteran Car Run 2015
Foto 1/16 © Martina Mäder
Das BMW-Logo im Jahr 1917
Foto 2/16 © BMW AG
Ford A (1930) an der RAID Suisse-Paris 2016
Foto 3/16 © Rudolf Menzi
Lagonda M45 (1937) - der Reihensechszylinder von Meadows
Foto 4/16 © Archiv
Ford Model T (1920) - als Limousine
Foto 5/16 © Ford Motor Company
Chevrolet Master Eagle Cabriolet Roadster (1933) am Concours d’Elégance in Basel 2016
Foto 6/16 © Rudolf Menzi
Auto Union Typ D (1939) - im Ausstellungskatalog abgebildete Rahmennummer
Foto 7/16 © Christie's
W1 (1929) – Das erste Fahrzeug von Walter Otto Wyss
Foto 8/16 © Tobias Wyss
Impressionen - Tramdepot Zürich Fluntern - links die Tankstelle des Derby-Agenten und -Rennfahrers Ernst Schneider
Foto 9/16 © Archiv Bernhard Brägger
Opel Kadett (1936) - Fließende Linienführung - der Opel Kadett von 1936 zeigt harmonische Proportionen mit schrägem Heck und integrierten Scheinwerfern
Foto 10/16 © GM Corporation / Opel
Isotta Fraschini 8A (1929) - der Chauffeur öffnet dem Besitzer den Wagenschlag
Foto 11/16 © Rétromobile Paris
Maybach DSH (1935) - elegant präsentiert
Foto 12/16 © Archiv
Mercedes-Benz 150 Sport Roadster (1935) - die sportliche Variante mit gedrehtem Antriebsstrang, also Mittelmotor
Foto 13/16 © Daimler AG
Audi Typ C "Alpensieger" (1919)
Foto 14/16 © Audi AG
Bugatti 57S (1936) - als elegantes Coupé "Atlantique"
Foto 15/16 © Archiv
Rover 10 Sportman's Coupé (1929) - dieses Schild gibt an, wo der Wagen ausgeliefert wurde (bei Gordon Armstrong)
Foto 16/16 © Archiv Jeroen Booij
Es gibt noch viel mehr Fotos zu diesem Thema:
 
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.
Tip: Klicken Sie auf ein Bild und gehen dann mit der Pfeiltaste nach rechts zum nächsten Bild.
Bild (1/16): Delaugere et Clayette Open (1904) - am London to Brighton Veteran Car Run 2015 (© Fotograf: Martina Mäder, 2015)
Bild (2/16): Das BMW-Logo im Jahr 1917 (© Fotograf: BMW AG, 1917)
Bild (3/16): Ford A (1930) an der RAID Suisse-Paris 2016 (© Fotograf: Rudolf Menzi, 2016)
Bild (4/16): Lagonda M45 (1937) - der Reihensechszylinder von Meadows (Archivbild)
Bild (5/16): Ford Model T (1920) - als Limousine (© Fotograf: Ford Motor Company, 1920)
Bild (6/16): Chevrolet Master Eagle Cabriolet Roadster (1933) am Concours d’Elégance in Basel 2016 (© Fotograf: Rudolf Menzi, 2016)
Bild (7/16): Auto Union Typ D (1939) - im Ausstellungskatalog abgebildete Rahmennummer (© Fotograf: Christie's, 1939)
Bild (8/16): W1 (1929) – Das erste Fahrzeug von Walter Otto Wyss (© Fotograf: Tobias Wyss, 1929)
Bild (9/16): Impressionen - Tramdepot Zürich Fluntern - links die Tankstelle des Derby-Agenten und -Rennfahrers Ernst Schneider (© Fotograf: Archiv Bernhard Brägger, 1935)
Bild (10/16): Opel Kadett (1936) - Fließende Linienführung - der Opel Kadett von 1936 zeigt harmonische Proportionen mit schrägem Heck und integrierten Scheinwerfern (© Fotograf: GM Corporation / Opel, 1936)
Bild (11/16): Isotta Fraschini 8A (1929) - der Chauffeur öffnet dem Besitzer den Wagenschlag (© Fotograf: Rétromobile Paris, 1930)
Bild (12/16): Maybach DSH (1935) - elegant präsentiert (Archivbild)
Bild (13/16): Mercedes-Benz 150 Sport Roadster (1935) - die sportliche Variante mit gedrehtem Antriebsstrang, also Mittelmotor (© Fotograf: Daimler AG, 1935)
Bild (14/16): Audi Typ C "Alpensieger" (1919) (© Fotograf: Audi AG, 2017)
Bild (15/16): Bugatti 57S (1936) - als elegantes Coupé "Atlantique" (Archivbild)
Bild (16/16): Rover 10 Sportman's Coupé (1929) - dieses Schild gibt an, wo der Wagen ausgeliefert wurde (bei Gordon Armstrong) (© Fotograf: Archiv Jeroen Booij, 2015)
Über diese Bildersammlung
Die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg war automobilistisch gesehen vermutlich die reichhaltigste überhaupt. Nicht nur existierten Hunderte und Tausende von inzwischen verschwundenen Marken, es gab auch die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte, die in kleinsten Stückzahlen hergestellt wurden. Diese Folge der Bildermagie ist ausschliesslich den Automobilen gewidmet, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden.