Schloss Bensberg Classics 2013 - Regen macht noch schöner

Erstellt am 9. September 2013
, Leselänge 5min
Text:
Petra Sagnak
Fotos:
Petra Sagnak 
195

Unter dem Motto „Very important cars only“ fanden am 8. September im gleichnamigen Grandhotel bei Köln bei teils strömendem Regen die fünften Schloss Bensberg Classics (kurz SBC) statt.


Impressionen vom Concours d'Elégance Schloss Bensberg Classics 2013 - Blick auf den Concours d'Elegeance im Schlosshof
Copyright / Fotograf: Petra Sagnak

Die Veranstaltungsreihe für klassische Automobile zeichnete sich auch in diesem Jahr vor allem durch Exklusivität und Hochwertigkeit aus: Vor der Kulisse des Grandhotels präsentierten sich beim FIVA-A-Concours d'Elégance wieder außergewöhnliche und rare Preziosen, von denen viele nur ein einziges Mal gebaut wurden.

Das Küren der Schönsten

Auch die Jury war hochkarätig besetzt: Zu den Juroren gehörten unter anderem Giorgetto Giugiaro, Chris Bangle, Jacky Ickx und Andrea Zagato. Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen führte den Vorsitz.

Bewertet wurden Charakter, die Ästhetik und die Authentizität der Exponate. Unter den 44 Teilnehmerfahrzeugen wurden Sieger in insgesamt 18 Kategorien ausgezeichnet.


Talbot-Lago T120 Cabriolet (1939) - am Concours d'Elégance Schloss Bensberg Classics am 8. September 2013 - A6
Copyright / Fotograf: Petra Sagnak

Der Sonderpreis der Jury ging an das Talbot-Lago T120 Cabriolet. Als Sieger der Wertungskategorien wurden folgende Fahrzeuge bestimmt:

  • Driven by Excellence - Prewar Sports Luxury: Talbot-Lago T120 Cabriolet
  • True Sports Stars - Prewar Sports Racing: Bugatti Typ 55
  • Elegance on Wheels - Postwar Luxury Saloons of the 1950s & 1960s: Cadillac Fleetwood Sixty Special
  • The Beauty of Power - Postwar Sports Luxury: Facel II - Special Nine Elevens - 50 Years of Porsche 911: Porsche 911 S 2.5
  • Sports Cars Made in Sant’Agata - 50 Years of Lamborghini: Lamborghini Miura SV
  • The Glorious Period - 100 Years of Pietro Frua: Maserati 5000 GT Frua
  • The David Brown Years - 100 Years of Aston Martin Aston Martin DB2/4 Cabriolet

Als Best of Show der Publikumswahl ging der Horch 930 V Roadster hevor.


Impressionen vom Concours d'Elégance Schloss Bensberg Classics 2013 - Der "Best of Show by Public" Preis geht an den Horch 930 V Roadster
Copyright / Fotograf: Petra Sagnak

Zusätzliche Preise wurden vergeben für die folgenden Sonderkategorien:

  • Prewar Open: Horch 930 V Roadster
  • Prewar Closed: Bentley 4 1/2 Litre Flexible Coupé
  • Postwar Open: Lamborghini 350 GTS
  • Postwar Closed: Facel II
  • Best Restored Condition: Talbot-Lago T120 Cabriolet
  • Best Unrestored Condition: Alfa Romeo 6C 1750 James Young
  • Most Thrilling Design: Maserati 5000 GT Frua
  • Furthest Distance Travelled to Event: Bentley Speed Six

Rallye mit prominenter Besetzung

Am Vortag der Concours-Bewertung nahm auch 2013 ein illustres Feld prominenter Fahrer und Beifahrer aus den Bereichen Kultur, Sport und Wirtschaft bei der Rallye Historique der 5. Schloss Bensberg Classics teil, darunter Günther Netzer, der Pianist Lang Lang, die Schauspieler Sonja Kirchberger, Erol Sander und Herbert Knaup sowie Fernsehmoderator Wolfram Kons.

Neben Jury-Mitglied Jacky Ickx, mehrfacher Le-Mans-Sieger und zweifacher Vizeweltmeister der Formel 1, nahm außerdem die deutsche Rennfahrerlegende Hans-Joachim Stuck an der Rallye teil.

Allein 16 der rund 100 Rallyefahrzeuge stammten aus der Vorkriegszeit - ältestes Auto war ein Bentley 4 1/2 Litre Tourer von 1925. Highlights unter den Teilnehmermobilen ab 1945 waren beispielsweise ein Porsche Knickscheiben-Coupé, ein DKW Monza, ein AC Bristol, ein Maserati 3500 GTI Sebring und ein Ferrari 500 Superfast. Dazu kamen weitere faszinierende historische Fahrzeuge der Marken Audi, Lamborghini, Porsche, Seat, Skoda, Volkswagen und Bugatti, aus dessen Fahrzeugrepertoire das älteste Teilnehmerfahrzeug, der legendären Typ 35 von 1926 stammte.

Die Teams hatten zahlreiche Gleichmäßigkeitsprüfungen zu absolvieren, bei denen es auf absolute fahrerische Präzision ankam. Edith und Christian Kramer auf einem Mercedes 300 SL von 1955 wurden Gesamtsieger der Rallye Historique.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 911 Targa G-Modell (1987)
Alfa Romeo Touring Spider 2600 (1963)
Mercedes Benz 190 SL (1955)
Ford Mustang Convertible GT V8 (1967)
+41 (0)71 450 01 11
St. Margrethen, Schweiz

Sonderausstellungen für Jubilare

Bei der Schloss Bensberg Classics 2013 gab es außerdem fünf Sonderaustellungen zu sehen, die allesamt im Zeichen großer automobiler Jubiläen standen: Sowohl die italienische Sportwagen-Marke Lamborghini als auch der Porsche 911 und der Porsche 904 GTS werden in diesem Jahr bekanntlich fünfzig Jahre alt, der Karmann Ghia Typ 14 feiert seinen sechzigsten Geburtstag.


Impressionen vom Concours d'Elégance Schloss Bensberg Classics 2013 - Vorbereitungen am Donnerstag bei schönstem Wetter
Copyright / Fotograf: Petra Sagnak

So präsentierten sich bei der SBC 2013 legendäre Porsche 911 Rallye-Fahrzeuge, darunter der weiße Porsche 911 SC San Remo, mit dem der zweifache Weltmeister Walter Röhrl 1981 gegen Erzrivalin Michèle Mouton antrat. Es war der Porsche 911 Carrera 4x4 Paris-Dakar zu sehen, der 1983 die damals härteste Rallye der Welt gewann. Ebenfalls ausgestellt waren ein 911 S 2.5, ein 911 SC „Safari“, ein 959 Paris-Dakar von 1986 und ein 911 GT3 von 2004.

Lamborghini-Sonderschau mit Einzelstücken

Zum 50. Jubiläum der italienischen Marke Lamborghini präsentierte der Veranstalter im Schlosspark eine einzigartige Sammlung früher Lamborghini-Einzelstücke. Neben dem 350 GTV, dem allerersten Lamborghini überhaupt, waren der 400 GT Flying Star, ein zweitürigen Sportkombi von 1966, der Miura Roadster, der bereits 2011 beim Concours d'Elégance der Schloss Bensberg Classics Publikum und Jury begeisterte, der Marzal Prototyp von 1967 mit verglasten Flügeltüren und ultraflachem Vorderwagen, sowie der Bravo, der "kleine Bruder" des Countach von 1974 zu sehen.


Lamborghini Marzal (1967) - in der Sonderausstellung der Schloss Bensberg Classics 2013
Copyright / Fotograf: Petra Sagnak

Ebenfalls im Park dabei: Das zum 50-jährigen Lamborghini-Jubiläum von Walter de’Silva, dem Chefdesigner des Volkswagen Konzerns, entworfene Unikat Lamborghini Egoista.


VW Karmann Ghia (1953) - in der Sonderausstellung der Schloss Bensberg Classics 2013
Copyright / Fotograf: Petra Sagnak

Eher am Rande gezeigt wurde in Bensberg der in einigen Details etwas rustikal anmutende Prototyp des Karmann Ghia aus dem Jahre 1953 und der 1963 entstandene Prototyp des Mittelmotor-Sportlers Porsche 904 GTS.


Porsche 904 GTS (1963) - in der Sonderausstellung der Schloss Bensberg Classics 2013
Copyright / Fotograf: Petra Sagnak

Exklusiver Rahmen für klassische Fahrzeuge

Was die Schloss Bensberg Classics auszeichnet, ist neben dem hochkarätigen Teilnehmerfeld und der ebensolchen Jury der exklusive Rahmen, den das Grandhotel bietet. Publikum wie Teilnehmern bietet das zur Althoffgruppe gehörende Haus das passende Ambiente und kulinarische Highlights.

Aufgrund des regnerischen Wetters waren vor allem die echten Klassikerfans in Bergische gepilgert, so dass von Massenandrang sicher keine Rede sein konnte. Bensberg hat sich unter den wenigen FIVA-A Concours d’Elégance weltweit etabliert und man darf gespannt sein, was die Organisatoren für das nächste Jahr planen.

Die Teilnehmerfahrzeuge des Concours d’Elégance und die Preisträger

Nummer Marke Typ Jahr Preise
A1 Bentley 4,5 Litre Flexibel Coupé 1928 Sieger Sonderkategorie "Prewar Closed"
A2 Alfa Romeo 6C 1750 James Young 1930  
A3 Rolls-Royce Phantom II Continental Carlton 1932  
A4 Bugatti Typ 57 Stelvio Cabriolet Gangloff 1934  
A5 Horch 930 V Roadster 1939 Publikumspreis "Best of Show", Sieger Sonderkategorie "Prewar Open"
A6 Talbot-Lago T120 Cabriolet 1939 Sonderpreis der Jury, Katgoriensieg "Driven by Excellence - Prewar Sports Luxury", Sieger Sonderkategorie "Best Restored Condition"
B1 Invicta 4.5 S-Type 1930  
B2 Bentley Speed Six 1930 Sieger Sonderkategorie "Furthest Distance Travelled to Event"
B3 Alfa Romeo 6C 1750 GS Zagato 1933 Sieger Sonderkategorie "Best Unrestored Condition"
B4 Lagonda M45 Rapide 1934  
B5 Bugatti Typ 55 Roadster 1935 Kategoriensieg "True Sports Stars - Prewar Sports Racing"
B6 Bugatti Typ 57 T Vanvooren 1939  
C1 Borgward Hansa 2400 1956  
C2 Cadillac Fleetwood Sixtie Special 1956 Kategoriensieg "Elegance on Wheels - Postwar Luxury Saloons of the 1950s & 1960s"
C3 Lancia Flaminia Berlina 1958  
C4 Bentley S2 Continental Flying Spur 1961  
C5 Rolls-Royce Cloud II James Young 1962  
D1 Talbot-Lago T26 Rekord 1947  
D2 Mercedes-Benz 300b Pininfarina 1955  
D3 Dual Ghia Convertible 1958  
D4 Facel II 1962 Kategoriensieg "The Beauty of Power - Postwar Sports Luxury"
D5 Monteverdi Berlinetta 1969  
E1 Porsche 901 1964  
E2 Porsche 911 S Targa 1967  
E3 Porsche 911 S 2.2 1970  
E4 Porsche 911 S 2.5 1972 Kategoriensieg "Special Nine Elevents - 50 Years of Porsche 911"
E5 Porsche 911 Turbo 1974  
F1 Lamborghini 350 GTS 1965 Sieger Sonderkategorie "Postwar Open"
F2 Lamborghini Islero GTS 1969  
F3 Lamborghini Miura SV 1973 Kategoriensieg "Sports Cars Made in Sant' Agata - 50 Years of Lamborghini"
F4 Lamborghini Countach LP 400 1974  
F5 Lamborghini Silouhette 1978  
G1 D.B. Frua Coach 1953  
G2 Maserarti 5000 GT Frua 1962 Kategoriensieg "The Glorious Period - 100 Years of Pietro Frua", Sieger Sonderkategorie "Most Thrilling Design"
G3 Opel Kadett A Ital Suisse Spider 1964  
G4 Glas 1700 GT 1965  
G5 AC 428 Coupé 1967  
G6 Glas 3000 GT 1967  
H1 Aston Martin DB 2/4 Cabriolet 1954 Kategoriensieg "The David Brown Years - 100 Years of Aston Martin"
H2 Aston Martin DB 2/4 Saloon 1954  
H3 Aston Martin DB 4 GT Zagato 1962  
H4 Aston Martin DB 5 Coupé 1964  
H5 Aston Martin DB 5 Shooting Break 1965  
H6 Aston Martin DB 6 Volante 1967  

Wir danken Petra Sagnak für Bericht und die stimmungsvollen Bilder.

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Empfohlene Artikel / Verweise

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.