Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Der Erfolg wurde dem Bruce McLaren nicht in die Wiege gelegt, er litt als Kind an einer schwer heilbaren Krankheit. Aber er überwand sie und stieg auch über alle anderen Hindernisse, die sich ihm in den Weg stellten. Er siegte in Le Mans, in der CanAm-Serie und in der Formel 1, teilweise auf fremden, vielfach aber auch auf eigenen Fabrikaten, die seinen Namen trugen. Bruce McLaren (30 August 1937 bis 2. Juni 1970) ist ein Beispiel dafür, dass man alles schaffen kann, wenn Talent, Beharrlichkeit und Visionen zusammenkommen. Dieses Rennfahrerporträt fasst das Leben eines ungewöhnlichen Mannes zusammen und zeigt ihn auf historischem Bildmaterial.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Bruce McLaren – als Rennfahrer und Teamchef beharrlich bis zum Erfolg (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 18 Bilder sehen Sie grösser, aber...
Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30).
Probieren Sie es aus!
Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf aktuelle Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Weitere Premium-Vorteile sind hier zusammengefasst.

 

Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Der Rennfahrer und Teamchef Bruce McLaren, aufgenommen im Jahr 1969, verstarb im Jahr 1970 (© Archiv Automobil Revue)Bild (1/1): Der Rennfahrer und Teamchef Bruce McLaren, aufgenommen im Jahr 1969, verstarb im Jahr 1970 (© Archiv Automobil Revue)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Jaguar E-Type Lightweight (1963) - Boxenstopp des Jaguar E-Type #29, gefahren von den Legenden Bruce McLaren und Walt Hansgen (12 Stunden von Sebring 1963) (© Zwischengas Archiv)
McLaren Elva Sports Racing Car Mk 8 (1965) - attraktiv präsentiert an der Londoner Rennwagen-Show 1965 (© Archiv Automobil Revue)
McLaren Elva Sports Racing Car Mk 8 (1965) - Chassis ohne Karossserie an der 6. Londoner Rennwagen-Show 1965 (© Archiv Automobil Revue)
Cooper Climax 2500 (1964) - Bruce McLaren als Sieger in Wigram '64 und Meister von Tasmanien (© Archiv Automobil Revue)
McLaren M7A (1968)  Bruce McLaren am Lenkrad seines Wagens beim GP von Holland (© Daniel Reinhard, 1968)
Mclaren-Chevrolet M1B Group 7 sports-racing roadster (1966) - als Lot 262 angeboten an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Festival of Speed am 24. Juni 2016 (© Bonhams, 2016)
McLaren M8A (1968) - CanAm-Lauf in Riverside 1968, Denny Hulme (© Archiv Automobil Revue)
McLaren Ford-Cosworth (1969) - Bruce McLaren im Indianapolis-Rennwagen im Jukskei-Bogen (© Archiv Automobil Revue)
McLaren M8B (1969) - Denny Hulme vor Bruce McLaren, Parsons und Amon in Elkhart Lake 1969 (© Archiv Automobil Revue)
McLaren M8D (1970) - Denny Hulme führt vor Jackie Oliver (Norris Industries Ti 22), Chris Amon wird überrundet - Laguna Seca 1980 (© Archiv Automobil Revue)
Ford GT 40 Mk II (1966) - Amon/McLaren - Sieger der 24 Stunden von Le Mans im Jahr 1966 (© ACO, 1966)
Gesamtsieger der 24 Stunden von Le Mans 1966: Ford GT40 Mk II Nummer #2 des Shelby American Ltd Teams mit Chris Amon und Bruce McLaren (© Zwischengas Archiv)
Ford GT 40 Mk IV (1967) - Gesamtsieger Ford GT40 MkIV mit Mario Andretti und Bruce McLaren (12 Stunden von Sebring 1967) (© Archiv Automobil Revue)
McLaren M7A (1969)  beim Grand Prix von Monaco (© Daniel Reinhard, 1969)
BOAC 500 Brands Hatch England 1968. Bruce McLaren und Mike Spence fahren zum ersten Mal den Ford Cosworth GT Prototypen namens Ford F3L P68, der von Alan Mann gebaut wurde (© Ford, 1968)
McLaren M6 GT (1969) an der Spa Classic 2015 in der Gruppe der CER (Classic Endurance Racing) (© FabPetersson Fotografie, 2015)
McLaren M6 GT (1969) am Grand Prix de l'Age d'Or 2017 in Dijon - CER1 (© Stephanie Bezard, 2017)
 
Toffen Oktober 2020 Auktion
Toffen Oktober 2020 Auktion