Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Toffen März 2019: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Toffen März 2019
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Es begann mit dem Design eines Kofferradios, das in den Fünfzigerjahren als das meistverkaufte in ganz England rangierte, es folgten Kinderwagen und Staubsaugergehäuse. Und schliesslich auch Automobilkarosserien. Dieser Artikel enthüllt die spannende Geschichte rund um die Ogle-Fahrzeuge, erläutert die verschiedenen Etappen und zeigt viele der bei Ogle konzipierten und gezeichneten Autos im Bild.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Design by Ogle (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 17 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 17).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Ogle Triplex 10-20 Glassback (1979) - mit dezent erotischem Dekor präsentiert - Genfer Automobilsalon 1979 (© Archiv Automobil Revue)Bild (1/1): Ogle Triplex 10-20 Glassback (1979) - mit dezent erotischem Dekor präsentiert - Genfer Automobilsalon 1979 (© Archiv Automobil Revue)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Ogle Triplex 10-20 Glassback (1978) - Stilstudie eines eleganten Kombis mit gebogener Heckscheibe an der Motor Show in Birmingham 1978 (© Zwischengas Archiv)
Ogle Sotheby Special (1972) - Zeichnung des Hecks (© Zwischengas Archiv)
Ogle Sotheby Special (1972) (© Zwischengas Archiv)
Ogle Sotheby Special Aston Martin am Genfer Automobilsalon 1972 - soll in einem Jahr für 150'000 Franken als Serienwagen angeboten werden (© Archiv Automobil Revue)
Ogle Triplex 10-20 Glassback (1979) - fünftürige Kombistudie zur Propagierung von neuen Glaselementen - Genfer Automobilsalon 1979 (© Archiv Automobil Revue)
Lagonda Rapide (1962) am Genfer Automobilsalon - der Stylist Ogle überarbeitete das Interieur (© Archiv Automobil Revue)
Ogle 1.5 (1961) - das Heck war durch grosse Finnen charakterisiert (© Zwischengas Archiv)
Ogle SX 250 (1963) - basierte auf dem Daimler SP 250, sah aber sehr viel besser aus (© Zwischengas Archiv)
Ogle Sotheby Special Aston Martin am Genfer Automobilsalon 1972 - die einzige nicht-italienische Spezialkarosserie in Genf im Jahr 1972 (© Archiv Automobil Revue)
Ogle SX 1000 (1962) - an den Goodwood Test Days von 1962 (© Archiv Automobil Revue)
Ogle SX1000 GT (1963) - angeboten als Lot 143 an der Versteigerung von RM Auctions in London am 31. Oktober 2012 (© Tom Wood - Courtesy RM Auctions, 2012)
Ogle SX 1000 (1963) auch als "Ogle-Mini" bekannt - hübsche Front mit Doppelscheinwerfern (© Balz Schreier, 2013)
Ogle SX 1000 (1963) - mit markanter Front (© Balz Schreier, 2013)
Reliant Supervan III (1971) - das Design stammt im Grundsatz aus dem Jahr 1962, wurde aber später von Ogle noch überarbeitet (© Bruno von Rotz, 2014)
Vauxhall Astra Ogle Design (1983) - veredelte Vauxhall-Version des Opel Kadett (D) (© Zwischengas Archiv)
Bond Bug 700 (1972) - scheint fast zu schweben (© Frank Herzog, 2014)
 
 
Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer