Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Auto Zürich 2019
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Als 1961 der Austin/Morris Cooper erschien, sah man in ihm schon ein sehr schnelles Auto. Als zwei Jahre später der Cooper S vorgestellt wurde, beschrieben ihn die Journalisten als Rakete für die Strasse. 76 PS trafen auf knapp über 600 kg, damit liess sich vor über 50 Jahren einiges anstellen, unter anderem drei Siege bei der Rallye Monte Carlo. Heute ist der Cooper S ein Kultauto erster Güte. Dieser Fahrbericht gilt einem Morris Cooper S Mk I von 1967. Erzählt wird die Geschichte der schnellen Minis und gezeigt werden sie auf aktuellen und historischen Bildern. Auch Verkaufsprospekt und Soundmuster fehlen nicht.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Morris Mini Cooper S – Rakete im Kleinwagenformat (Fotogalerie)

Foto Galerie

5 / 82 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 5 / 82).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - eine richtige "Rakete", lobte man damals (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (1/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - eine richtige "Rakete", lobte man damals (© Daniel Reinhard, 2019)
Bild (2/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - kompakt aber saustark mit dem 1,3-Liter-Motor (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (2/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - kompakt aber saustark mit dem 1,3-Liter-Motor (© Daniel Reinhard, 2019)
Bild (3/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - der Kofferraum öffnet unter dem Heckfenster (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (3/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - der Kofferraum öffnet unter dem Heckfenster (© Daniel Reinhard, 2019)
Bild (4/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - Fahrerarbeitsplatz (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (4/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - Fahrerarbeitsplatz (© Daniel Reinhard, 2019)
Bild (5/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - 76 PS leistet der 1275 cm3 grosse Motor (© Daniel Reinhard, 2019)Bild (5/5): Morris Cooper S 1275 (1967) - 76 PS leistet der 1275 cm3 grosse Motor (© Daniel Reinhard, 2019)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Morris Cooper S 1275 (1967) - ein guter gehender Cooper S konnte 170 km/h erreichen (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - kauert flach auf der Strasse (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - der Luftwiderstand war schon wegen der bescheidenen Querschnittsfläche gering (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - macht Spass auf Landstrassen (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - nur wenige konnten ihm folgen (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - indirekter Vorläufer von VR6, R32, RS1 und Co (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - spurtschnell und kurvengierig (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - 76 PS reichen für jede Menge Spass, wenn das Auto nur 700 kg schwer ist (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - machte manchem deutlich stärkeren Auto Angst (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - während der Woche im Alltagseinsatz, am Wochenende der Rennwagen im Slalom (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - aus dieser Perspektive sahen ihn schon damals die meisten (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - bereit zur Losfahrt (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Ausstellfenster hinten für bessere Belüftung (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - links und rechts gibt es einen 25-Liter-Tank (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - keine Heckklappe (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - innen grösser als aussen, sagte man schon damals (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - nur 3,05 Meter kurz (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - kleine Räder weit draussen in den Ecken für maximale Raumausnützung (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - nur 1,41 Meter breit (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - später Mk I, verkauft im Jahr 1967 (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - stämmig, trotz der bescheidenen Ausmasse (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - von aussen kann man die starke Version kaum von den schwächeren Minis unterscheiden (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - einfaches Interieur (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - durchgängige Ablage für kleine Dinge vorne (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - flach stehendes Lenkrad (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Lenkrad mit dünnem Kranz (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Schiebefenster sparen Platz (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - dünne Türen, keine Fensterkurbeln (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Morris-Lenkrad-Center (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Zentralinstrument (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - ein Drehzahlmesser fehlt (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - einfache Bedienungselemente (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Sitzbezüge (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Leichtbau - filigraner innerer Türöffner (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Leichtbau - Schiebefenster (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Leichtbau - dieses Band hindert die Türe am zu weiten Aufschlagen (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - quer eingebauter Vierzylindermotor (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Wartungshinweise von Cooper (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - mit dem klassischen Kühlergrill (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - alles aus einem Guss (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - komplett beschriftet auf der Front (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - noch echte Türfallen als Türöffner (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - BMC-Kleber (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - übersichtlicher Kofferraum mit je einem Tank links und rechts (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - Chassis-Nummer (© Daniel Reinhard, 2019)
Morris Cooper S 1275 (1967) - kleine Rückleuchten (© Daniel Reinhard, 2019)
Austin Mini 850 (1960) - Alec Issigonis neben seinem meisterlichen Entwurf (© Zwischengas Archiv)
Morris Mini Minor 850 (1965) - mit Hydroelastic-Federung (© Zwischengas Archiv)
Austin Seven 850 Mini (1959) - links die Morris-, rechts die Austin-Variante (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Seven 850 (1959) - eines der ersten Pressefotos (© Zwischengas Archiv)
Morris Mini Minor (1959) - frühes Pressebild in stimmigem Rahmen (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini - Der Mini und der Clubman nebeneinander am Genfer Salon 1961 (© Archiv Automobil Revue)
Austin Seven Mini 850 (1960) - Durchsichtszeichnung (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1961) - zusammen mti dem Cooper Monoposto mit einem Liter Hubraum (© BMW AG, 1961)
Austin Mini Cooper (1962) - der berühmte Schriftzug (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1961) - das Interieur des sportlichen Modelles (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1965) - mit John Cooper ging es schneller vorwärts (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1961) - Präsentation der neuen Modelle (© Archiv Automobil Revue)
Austin Mini (1962) am SAR-Fahrlehrgang von Monthléry von 1963 (© Archiv Reinhard / Max Pichler, 1963)
Morris Mini Cooper (1963) - mit 997 cm3 richtig spritzig (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Seven 850 (1961) - Blick in den Motorraum des Testwagens (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper S (1965) - Hydroelastic-Federung (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper S (1962) - Schnittzeichnung (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1961) - Grand-Prix-Fahrer am Lenkrad der schnellen Minis (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1964) - Tour de France 1964 - Paddy Hopkirk, Timo Mäkinen und Geoff  Mabbs (© BMW AG, 1964)
Austin Mini Seven Cooper (1962) - auf Probefahrt (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper S (1965) - mit Hydroelastikfederung und 76 PS auf 170 km/h (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper S (1964) - 70 PS aus 1'071 cm3 reichen für 170 km/h (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper S (1965) - die schnellste Möglichkeit, Mini zu fahren (© Zwischengas Archiv)
Morris Mini Cooper S (1965) - auch bei Morris gab es den schnellen Motor mit 78 PS (© Zwischengas Archiv)
Austin Seven 850 Mini (1959) - ein Jahrhundertwurf (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1964) - Sieg bei der Rallye Monte Carlo durch Hopkirk und Liddon (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper (1966) - an der Rallye Monte Carlo 1966 (© BMW AG, 1966)
Morris Mini Cooper S (1965) - mit dem Schmutz der letzten Rallye - Genfer Automobilsalon 1965 (© Archiv Reinhard / Max Pichler, 1965)
Austin Mini Cooper (1962) - Motor und Getriebe des schnellen Minis (© Zwischengas Archiv)
Austin Mini Cooper S (1965) Betty Richmond Trophy - Goodwood Member's Meeting 2019 (© Daniel Reinhard, 2019)
Austin Mini Cooper S (1966) Betty Richmond Trophy - Goodwood Member's Meeting 2019 (© Daniel Reinhard, 2019)
 
 
Hiscox
Hiscox