83

Fotogalerie «Mercedes-Benz 500 SEC - zeitloser Gentlemen’s Express»

Acht von 26 Grand-Prix-Piloten der Formel-1-Saison 1983 fuhren privat dasselbe Auto, einen Mercedes-Benz 500 SEC. Mit Automatik und Fünfliter-V8-Motor. Und nicht nur die Rennfahrer waren begeistert vom eleganten Coupé, auch die Presse und die Kunden erkannten die Qualitäten des vierplätzigen Spitzenklasse-Coupés. Und auch heute, fast 40 Jahre später, ist der 500 SEC weit mehr als ein altes Auto. Dieser Fahrbericht erzählt die Geschichte der Coupé-Baureihe W126 und zeigt es auf fast 100 Abbildungen, ergänzt um den Verkaufsprospekt und ein Tonmuster.

4 / 83 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - der grösste Unterschied zur Limousine war der neu geformte Kühlergrill mit Stern (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - der Kofferraum blieb gegenüber der Limousine unverändert 505 Liter gross (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - die geriffelten Seitenschutzverkleidungen und Stossfänger hatten nur die Versionen bis Herbst 1984 (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - elegantes Coupé ohne B-Säule (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Motorhaube und Kofferraumdeckel bestanden aus Aluminium (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - bereit zum Losfahren (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Stahlräder mit Radkappen waren Serienausführung beim teuren Coupé (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Frontansicht, der Wagen ist (ohne Spiegel) 183 cm breit (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Heckansicht (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - es grünt (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - die aerodynamische Gestaltung ist dem Coupé anzusehen (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - eigenständige Front (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Freude am Fahren auf Sindelfinger Art (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - die Presse sprach damals von einem narrensicheren Fahrverhalten (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - noch heute eine attraktive Erscheinung (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - viel perfekter konnte man vor bald 40 Jahren nicht reisen (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - über 230 km/h Spitze lief damals dieses Coupé (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - kein Leder, kunststoffummanteltes Lenkrad (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - bewährte Schaltelemente im Coupé (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Viergangautomatik serienmässig (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - der Gurtbringer - nach Einschalten der Zündung (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - der Gurtbringer - ... bringt ein Kunststoffarm den Gurt zum Fahrer, ... (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - der Gurtbringer - ... damit er sich bequem anschnallen kann (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - schöne Velourspolster (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Velourspolster (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - von Hand, Rückspiegel-Einstellung ohne elektrische Hilfe links (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - einfach verständliche elektrische Sitzverstellung serienmässig (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - elektrisch versenkbare Seitenscheiben (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - V8-Motor mit fast fünf Litern Hubraum (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - längs eingebauter V8-Motor mit mächtigem Luftfilter (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Chassis-Plakette (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - gleich zwei Hände sind alleine für die Entriegelung der Motorhaube nötig (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Sicherung für die Motorhaube - beidseitig (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - gegen Aufpreis - Wischer für die Frontscheinwerfer (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - grosser Stern im Kühlergrill (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - aerodynamisch optimierte versenkte Türgriffe (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Tankdeckel hinten rechts (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - eindeutig beschriftet (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Schriftzug "500 SEC" und geriffelte Rückleuchten (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - geriffelte Rückleuchten sollten die Verschmutzung reduzieren (© Daniel Reinhard, 2018)
Mercedes-Benz 500 SE (1979) - Baureihe W126 - von der Seite - Sacco hatte sich eine Beplankung in Wagenfarbe gewünscht (© Daimler AG, 1979)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - serienmässig mit Stahlfelgen und Radkappen ausgeliefert (© Daimler AG, 1981)
Mercedes Benz 500 SEC (1982) - Coupé der Baureihe W 126 (© Archiv Daimler AG, 1982)
Mercedes Benz 500 SEC (1982) - Coupé der Baureihe W 126 (© Archiv Daimler AG, 1982)
Mercedes Benz 500 SEC (1982) - Coupé der Baureihe W 126 (© Archiv Daimler AG, 1982)
Mercedes Benz 500 SEC (1982) - Bruno Sacco schuf mit dem Coupé der Baureihe W 126 eines seiner Meisterwerke (© Archiv Daimler AG, 1982)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - die neuen S-Klasse-Coupés 380 SEC und 500 SEC sind Publikumsmagneten - IAA 1981 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes Benz 500 SEC (1981) - Coupé der Baureihe W 126 in Windkanal (© Archiv Daimler AG, 1981)
Mercedes Benz 500 SEC (1981) - Coupé der Baureihe W 126 (© Archiv Daimler AG, 1981)
Mercedes Benz 500 SEC (1981) - Coupé der Baureihe W 126 (© Archiv Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - auf der Einfahrbahn in Untertürkheim (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - auf der Einfahrbahn in Untertürkheim (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - kann auch mit Skiern beladen werden (© Daimler AG, 1981)
Mercedes Benz 500 SEC (1982) - Coupé der Baureihe W 126 im Winter (© Archiv Daimler AG, 1982)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - im Schnee unterwegs (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - Gurtbringer (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - elektrische Sitzverstellung (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - bequeme Sitze (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - Velourssitze waren Serienausführung (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - angenehmer Einstieg nach hinten (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - Einzelsitze hinten (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - modernes Erscheinungsbild (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - immer im Mittelpunkt (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - Version vor der Modellpflege (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - Coupé mit Alurädern (gegen Aufpreis) und versenkten Seitenscheiben (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - unterwegs mit der Dame des Herzens (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - modellgepflegtes Coupé (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - auf grosser Reise (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1981) - der V8-Motor füllt den Motorraum gut aus (© Daimler AG, 1981)
Mercedes-Benz 500 SEC (1983) - USA-Ausführung (© Daimler AG, 1983)
Mercedes-Benz 500 SEC (1982) - Formel-1-Fahrer Nigel Mansell bei der Übernahme seines 500 SEC (© Daimler AG, 1982)
Mercedes-Benz 500 SEC (1982) - Nigel Mansell sitzt stolz auf der Motorhaube seines 500 SEC (© Daimler AG, 1982)
Mercedes-Benz 500 SEC (1985) - Formel-1-Rennfahrer Andrea de Cesaris mit seinem 500 SEC (© Daimler AG, 1985)
Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - Rennfahrer Ayrton Senna mit seinem 500 SEC (© Daimler AG, 1984)
Mercedes-Benz 500 SEC (1982) - am Genfer Automobilsalon von 1982 - von Tuner Duchatelet Carat in weissem Leder (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 560 SEC (1985) - modellgepflegtes Coupé (© Daimler AG, 1985)
Mercedes-Benz 560 SEC (1986) - USA-Ausführung des 5,6-Liters (© Daimler AG, 1986)
Mercedes-Benz 560 SEC (1985) - die stärkste Variante (© Daimler AG, 1985)
Mercedes-Benz 420 SEC (1985) - 4,2-Liter-Version nach der Modellpflege (© Daimler AG, 1985)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.