91

Fotogalerie «Mercedes-Benz 350 SL – Komfort und Sicherheit statt Sport»

Mit dem Mercedes-Benz 350 SL begann eine neue Ära, der Nachfolger der Pagode war mit Sicht auf den amerikanischen Markt als Sicherheitssportwagen entwickelt worden und wurde mit Achtzylinder und grösseren Dimensionen deutlich schwerer. Aber nicht nur deshalb war man erst skeptisch, auch optisch wollte er den Kritikern nicht gefallen. Seither sind fast 50 Jahre vergangen und der R107 gehört zu den beliebtesten Klassikern überhaupt. Dieser Bericht kehrt zurück zu den Anfängen und porträtiert einen 350 SL von 1971, erzählt die Geschichte der Baureihe und zeigt die Fahrzeuge auf aktuellen und historischen Bildern, ergänzt um Verkaufsliteratur und Tonmuster.

2 / 91 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Mercedes-Benz 350 SL (1971) - der R107 wurde von 1971 bis 1989 gebaut (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - geformt von Karosseriebauern nicht Designern, meinte damals AMS (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - der Kofferraum fasst über 250 Liter Gepäck (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - mit roter Lackierung selten (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - klassisches Cabriolet ohne Überrollbügel (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - damals über 200 km/h schnell (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - ein Aussenspiegel musste damals reichen (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - unterschied sich optisch deutlich von seinem Vorgänger 280 SL der Baureihe W113 (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - noch ohne Kopfstützen (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - heute immer noch ein gewohnter Anblick im Strassenbild (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - 179 cm breit, damals wirkte er sehr gross (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - konkave und konvexe Kanten lösen sich ab (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - H4-Scheinwerfer im Querformat (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - anstelle einer Handbremse gibt es eine Fussfeststellbremse, umpraktisch beim Handschaltgetriebe (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - auf Sicherheit ausgelegtes Interieur (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - grosses Lenkrad mit Pralltopf (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Mercedes-Zeichen im Pralltopf des Vor-Airbag-Lenkrads (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - grosse gut ablesbare Uhren mit etwas wenig Charme (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Tacho bis 240 km/h, mehr als 210 km/h musste er wohl nie anzeigen (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - der Drehzahlmesser sitzt rechts vom Tacho, roter Bereich ab 6300 Umdrehungen (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - handgeschaltete Exemplare sind selten (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Türverkleidungen mit MBTex (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - vor dem Fahrer wölbt sich eine gewaltige Motorhaube über dem V8 (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - 350 steht für den Hubraum von 3,5 Litern, genau waren es 3499 cm3 (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - bereit zur Losfahrt (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - grosser Stern im Kühlergrill (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - der V8-Motor hatte sich schon im 280 SE 3.5 bewährt (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Typenschild (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Karosserienummer (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Blick in den Rückspiegel (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - grosser Mercedes-Stern im Bug (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - breiter Kühlergrill und querliegende Scheinwerfer (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Stern und Markenzeichen auf der Front (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Stern und Markenzeichen auf der Front (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - selbst Details entlarven den R107 sofort (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - geriffelter Blinker auch vorne (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - die 205-er-Reifen füllen die Radhäuser nicht aus (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Stahlräder mit schönen Radkappen (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Scheibenwischer drehen eng nebeneinander (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - der verchromte Aussenspiegel (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - neuartige Türöffner, die maximale Sicherheit bieten sollen (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Schutzleisten und geriffeltes Bleck an der Flanke (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Luftdruckempfehlung (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Stern auf dem Heck (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - deutlich beschrifet (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - geriffelte Rückleuchten sollten weniger verschmutzen (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Typenzeichen 350 SL (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - grossformatige Werbung (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - letzte Testrunden mit milder Tarnung auf dem Hockenheimring vor der Präsentation (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - aufgenommen noch vor Präsentation des neuen Modells (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - eines von drei Modellen, neben dem 280 SL und dem 450 SL (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - deutlich stattlichere Front im Vergleich zum Vorgänger 280 SL Pagode (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - von vorne gesehen sieht man die charakteristische Form des Hardtops gut (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Heckansicht mit der charakteristischen Kofferraumdeckelform (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - mit aufgesetztem Hardtop (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - mit in Wagenfarbe lackiertem Hardtop (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1975) - auch die Varianten 280 SL und 450 SL gleich aus (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 350 SL (1975) - mit den klassischen Heckleuchten (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - mit montiertem Softtop (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Klatstarttest in der Kältekammer bei minus 25 Grad Celsius (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - das Cabrio mit aufgesetztem Coupé-Dach (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - offen am schönsten, hier mit den geschiedeten Aluminiumfelgen (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - in voller Fahrt (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1974) - mit montiertem Hardtop (© Daimler AG, 1974)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - elegantes und sicherer Reisewagen (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1975) - unterwegs auf Sylt, Westerland (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1972) - standardmässig mit Stahlrädern und Radkappen (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 350 SL (1976) - wintertauglich (© Daimler AG, 1976)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - grosses Lenkrad aus dem C111, übersichtliche Armaturen (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1976) - Lenkrad mit grossem Pralltopf (© Daimler AG, 1976)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Blick ins Cockpit (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - mit vielen Sicherheitsattributen (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - geräumiger, wenn auch flacher Kofferraum (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - der Achtzylinder in V-Form füllt den Motorraum gut aus, ist aber für Wartungsarbeiten gut zugänglich (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - der V8-Motor füllte den Motorraum komplett aus (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1972) - der Motor M 116 mit Abgasreinigungsanlage und Blick auf die elektronische Motorsteuerung (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 350 SL (1972) - Blick auf den Motor, mit Aufzeigen der Möglichkeiten zur Abgasqualitätsverbesserung (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 380 SL (1980) - bauähnlich mit dem 350 SL, Durchsichtszeichnung (© Daimler AG, 1980)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Entwurfszeichnungen (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Entwicklung/Entwurf des Kühlers - hier wurden Kühler verschiedener Epochen zum Vergleich aufgestellt - 300 S 1952, 220 1954, 190 1963 und 200 1970 (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - in Deutschland gelangen serienmässig Zweifaden-Halogenlampen zum Einsatz, in anderen Ländern steht 1971 die Zulassung unmittelbar bevor (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Türpfosten mit höherer Festigkeit und integrierten Windabweisern zur Reduktion der Verschmutzung der Seitenscheiben (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - die geschmiedeten Leichtmetallräder mit Liifterschaufeln kosten 1550 Franken - das Gewicht der ungefederten Massen verringert sich damit um rund 20 kg (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - Typenschild weist auf den V8-Motor hin (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SLC (1973) - mit SL Und S-Klasse bei Kurvenfahrt (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 350 SL (1973) - zusammen mit SSK und 280 SL (R113) Pagode (© Daimler AG, 1973)
Mercedes-Benz 350 SL (1982) - die drei Bauvarianten, rechts der 500 SL (© Daimler AG, 1982)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - klassisches Cabriolet für zwei Personen, hinten hat's höchstens Platz für Kinder (© Daniel Reinhard, 2016)
Mercedes-Benz 350 SL (1971) - lange Schnauze, kurzes Heck (© Daniel Reinhard, 2016)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...