66

Fotogalerie «Alfa Romeo Giulietta 1.6 - Transaxle mit Tatüü»

Von 1977 bis 1985 wurde die Alfa Romeo Giulietta (Tipo 116) als Nachfolgerin der legendären Giulia fast 400’000 Mal produziert. Basierend auf der Transaxle-Technik der Alfetta und ausgerüstet mit einem modernen Karosseriekleid vermochte sie nicht nur Alfa-Fans zu überzeugen, sondern auch die italienische Polizei, die sie in ihre Flotte aufnahm. Für Verhaftete jedenfalls bot der Alfa hinten mehr Platz als der Vorgänger. Dieser Fahrbericht portraitiert eine 1,6-Liter-Limousine aus dem Jahr 1980 in Polizia-Ausführung und zeigt den zum Klassiker gereiften Alfa Romeo auf modernen und historischen Bildern sowie in der Verkaufsliteratur.

3 / 66 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - wer so um die Ecke kommt, erheischt immer Aufmerksamkeit (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - typisch Achtzigerjahre - nur ein Rückspiegel (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - die Front erinnert an die Alfetta (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - hohes Heck, kleiner Kofferraum (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Griff zum Kurzwellen-Funk (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Zentrale, brauche Verstärkung ... (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - mit Blaulicht und Sirene (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - passt farblich wunderbar in die Landschaft (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - im Einsatz (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - als Wächter der Autobahn (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - wo sind denn die beiden Carabinieri? (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - ruhender Verkehr (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - ruhender Verkehr (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - auf der Jagd nach Verkehrssündern (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - traditionelle Formgebung von vorne gesehen (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - auf zur Verbrecher-Jagd (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - das Blaulicht verbessert den Luftwiderstand nicht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - provokante Silhouette, klassisches Gesicht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - keilförmige Limousine im Zweifarben-Look (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - kurzes Heck, hohe Abrisskante (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - klassische Dreivolumen-Limousine (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - diese Silhouette spaltete die Alfa-Fans (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - die Zweifarbenlackierung betont die Keilform (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - kurz und mit viel Platz für die Insassen (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Wagen "323" (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Wagen "323" (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Eleganz der späten Siebzigerjahre (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - schön gezeichnete Instrumente, alleine die Ablesbarkeit war nicht optimal (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - man muss schon zweimal hinschauen, bis man die wichtigsten Werte abgelesen hat (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Pralltopf auf dem Lenkrad (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - die Polizei-spezifischen Zubehörelemente werden links vom Lenkrad ein- und ausgeschaltet (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - zwei der vier Schalter betätigen Sirene und Blaulicht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - in der Mittelkonsole der Kurzwellen-Funk (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - der klassische Doppel-Nocker hinter dem Alfa-Wappen (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - schöner Motorenbau - der Vierzylinder-1,6-Liter mit zwei obenliegenden Nockenwellen (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - über 100 PS leistete das Aggregat in der Giulietta (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Alfa-Wappen und Blaulicht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Fahrgestellschild (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - das klassische Alfa-Zeichen wurde auch für die modernistische Giulietta beibehalten (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - der voluminöse Aufbau für das Blaulicht (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - nachts leuchtender Schriftzug (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - deutlich beschriftet (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - deutlich beschriftet (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - technisch mit der Alfetta verwandt (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - geformt wie kein anderes Auto jener Zeit (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1980) - Lackierung betont die Abrisskante (© Daniel Reinhard, 2016)
Alfa Romeo Giulietta TI (1958) - Gebrauchswagen mit Sportwagenleistung (© AR-Archiv, 1958)
Alfa Romeo Giulia 1600 Super (1970) - für Jahre der Inbegriff einer Sportlimousine (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1977) - eines der ersten Werkfotos (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1977) - Durchsichtszeichnung (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1977) - keilförmige Limousine (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1978) - neuer Vertreter der Mittelkasse mit ausgeprägter Keilform und Transaxle-Bauweise - Genfer Automobilsalon 1978 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1977) - Armaturenbrett und Lenkrad mit Pralltopf (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1977) - die erste Version (© Alfa Romeo / Werk, 1977)
Alfa Romeo Giulietta 1.6 (1977) - macht auch am Hafen eine gute Figur (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.8 (1979) - die stärkere Version mit 118 PS (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.8 (1981) - mit dezentem Facelift (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta 1.8 (1981) - die zweite Version (© Alfa Romeo / Werk, 1981)
Alfa Romeo Giulietta 2.0 Turbo (1983) - 170 PS leistete die Turbo-Version (© Alfa Romeo / Werk, 1983)
Alfa Romeo Giulietta 1600 "Polizia" (1980) - am Concorso d'Eleganza Italiauto 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Alfa Romeo Giulietta (1981) - am Bergrennen Steckborn-Eichhölzli 2015 (© Bruno von Rotz, 2015)
Alfa Romeo Giulietta 2.0 (1984) - am Concorso d'Eleganza Italiauto 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Alfa Romeo Giulietta Turbodelta (1984) - Rarität (links) mit 39'000 km auf dem Tacho und einem Preis von Euro 18'500 - Auto d'Epoca Padova 2015 (© Bruno von Rotz, 2015)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.