Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
19

Fotogalerie «Aero 50 Dynamik Sodomka – Bruderkuss in Blech»

Eigentlich liegt kaum etwas näher, als ein Auto eines Flugzeugkonstrukteurs in eine Stromlinienkarosserie zu hüllen. Doch es dauerte fast zehn Jahre, bis Aero und Dynamik endlich zusammenfanden. Das atemberaubend schöne Resultat entschädigte 1939 für die lange Wartezeit. Dieser Artikel erzählt den Werdegang zweier tschechoslowakischer Firmen und wie sie sich im Aero 50 Dynamik mit Sodomka-Karosserie vereinten.

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Wer würde unter einer solchen Karosserie einen kleinen Zweitakter vermuten? (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Ausladende Kotflügel und schmaler Spur, damit die Vorderräder lenkbar bleiben (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Stilistisch ähnlich, aber ohne den Kitsch von Figoni & Falaschi (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Vergleichsweise simple, dennoch atemberaubend schöne Stromlinienform (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Die Abdeckungen der Räder können zum Radwechsel demontiert werden (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Eines von zwei überlebenden Exemplaren (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – "Zweifarblackierung" auch am Kühlergrill: aussen vertikel, innen horizontal gestreift (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Das prominente "S" trug in dieser Form nur der "Dynamik" zur Schau (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Ursprünglich sassen in den Kotflügeln die Scheinwerfer des Opel Kapitän (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Die Finne ist ein typisches Element des Aerodynamik-Verständnisses der Dreissigerjahre (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Tropfenförmiges Heck mit Mittelfinne (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Das Interieur als Symbiose aus Holz, Metall und Leder (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Grosses Lenkrad mit filigranen Federspeichen und hölzernem Kranz (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Simpel-elegantes Kombiinstrument der tschechischen VDO (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Mit 50 PS erreicht er gut 120 km:h (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Die handwerkliche Qualität der Karosserie offenbart sich in den dreifachen Türscharnieren und dem massiven Holzdekor (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Mit zwei Litern Hubraum gehört der Vierzylinder zu den grössten je gebauten Zweitaktern (© RM Sotheby's, 2022)
Aero 50 Dynamik Sodomka (1939) – Aus zwei Litern Hubraum holt der Vierzylinder 50 PS (© RM Sotheby's, 2022)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!