Bonhams Paris W2 2015: Bonhams Paris Sale 2015
Jetzt kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
(natürlich verschwindet dann auch dieser Banner)

Archivierte Einträge:

 

Zwischengas Blog


Die Unbekannte 111

Bruno von Rotz - 30.01.2015

Autobianchi A 111 von 1970

Es gibt nicht nur ein Auto mit der Zahl “111” in der Typenbezeichnung, sondern mindestens deren drei. Der bekannteste ist wohl der Sportwagen C111 des Stuttgarter Autoherstellers Mercedes Benz, der mit der Baureihe W 111 gleich noch weitere Autos mit der einprägsamen Nummer herstellte.

Und dann gibt es den ZIL 111 und schliesslich den Autobianchi A 111, den kaum mehr jemand kennt (Bild oben).

Der Autobianchi A 111 nutzte das Antriebskonzept des Autobianchi Primula und verband es mit einer geräumigen, allerdings sehr sachlich gezeichneten Stufenheck-Karosserie.

Autobianchi Primula von 1965

Eigentlich war der Wagen las Projekt 123 von Dante Giacosa als Nachfolger des Fiat 1300/1500 konzipiert worden, doch es wurde entschieden dem herkömmlich angetriebenen Fiat 124 (Frontmotor, Heckantrieb) den Vortritt zu geben, so dass Projekt 123 1969 als Autobianchi in die Produktion ging.

Fiat 124 von 1966 (© Fiat Group / Werk)

Formlich ordnete sich der A 111 irgendwo zwischen Fiat 124 und 125 Spezial ein. Darum hielten ihn wohl auch viele Passanten für einen Fiat mit anderem Markenzeichen.

Fiat 125 Special 1970 (© Fiat Group / Werk)

Fortschrittlich waren neben dem quer eingebauten Motor die Zahnstangenlenkung und vier Scheibenbremsen.

Der 930 kg schwere und etwas über vier Meter lange Autobianchi A 111 lief  mit einem 1,4 Liter grossen und 70 PS starken Vierzylindermotor 155 km/h, kam aber nie über eine Nischenrolle hinaus. Nach 57’000 Exemplaren wurde die Produktion im Jahr 1972 gestoppt.

Wann haben Sie zum letzten Mal einen A 111 gesehen?

Tags: vergessene Autos, Nische, Limousine, Frontantrieb



Als Tradition noch Gewicht hatte in der Autowerbung

Bruno von Rotz - 29.01.2015

MG B von 1975

Kaum mehr vorstellbar heute ist die Werbung die MG für seine kleinen Sportwagen Mitte der Siebzigerjahre in den USA schaltete. Man war sich der Tradition der Marke sehr bewusst und scheute sich nicht, die aktuellen Autos im Kontext der legendären Vorkriegsfahrzeuge zu zeigen.

1975 war aber auch ein gutes Jahr dafür, denn man konnte den goldenen Geburtstag oder 50 Jahre MG feiern, zumindest, wenn man es mit der Geschichte nicht ganz zu genau nahm, denn eigentlich war die Firma ja 1923 gegründet und der erste Wagen 1924 präsentiert worden.

Traditionspflege in der Werbung zum MG B im Jahr 1975

Für die Traditionspflege lichtete man neben dem aktuellen Jubiläumsmodell des MG B gleich auch noch sechs Vorgänger, darunter MG K3, NA Magnette, TC, A und die Old Number One, ab, immer vor der gleichen Kulisse.

Für die Promotion des MG Midget, der Legende, die man sich leisten kann, kombinierte man das aktuelle Modell mit einer Vorkriegsversion.

Werbung für den MG Midget im Jahr 1975

Und auch weitere MG-Werbungen vor 40 Jahren griffen das Thema auf.

Weitere interessante Autowerbungen aus der Vergangenheit finden sich auch in unserer Bildermagie-Folge dazu.

Tags: Werbung, Marketing, Sportwagen, Tradition, Traditionspflege, vor 40 Jahren in Amerika



Die vergessene Replica ist (wäre) heute ein Oldtimer

Bruno von Rotz - 28.01.2015

Molsheim II Bugatti 1975

Vor einigen Monaten haben wir über den Excalibur 35X berichtet, der in den Sechzigerjahren eine mit Opel-Mechanik betriebene Neuinterpreation des Bugatti 35 war. Die Fahrzeuge des Ettore Bugatti inspirierten eine ganze Reihe von Herstellern zu Nachahmungsprodukten. Dabei lagen (und liegen) einige näher am Original wie die PurSang-Versionen (eine wird in einer guten Woche in Paris versteigert), andere weiter weg, wie die meist mit VW-Heckmotor befeuerten Versionen.

In den Siebzigerjahren entstand eine Replica, die optisch durchaus gut gelungen war und nur bezüglich Technik Abstriche machte, sie nannte sich Molsheim II Bugatti.

Die amerikanische Zeitschrift Road & Track erhielt die Gelegenheit zum Proberiitt und versäumte es nicht, den Nachbau mit dem Original zu vergleichen.

Molsheim II vorne und Bugatti 35 (Original) hinten

Hergestellt wurde der Molsheim II Bugatti von der Molsheim Motor Cars in Pasadena (Kalifornien). Der Molsheim II glich dem Original auch deshalb, weil viele der verwendeten Teile eigentlich als Ersatzteile für originale Bugatti 35 hergestellt wurden. Darunter fielen zum Beispiel die Räder, aber auch andere Anbauteile. Was aber die RT-Schreiberlinge viel mehr überraschte, war, dass sich der Molsheim II auch fuhr wie ein Bugatti 35. Mit USD 17’500 war der Wagen allerdings nicht gerade günstig, denn für dieses Geld hätte man damals auch einen gut erhaltenen 300 SL Gullwing gebraucht kaufen können.

Immerhin konnte der Kunde beim Molsheim II aber sowohl Motor als auch Getriebe (fast) frei wählen und auch bei der Aufhängungskonstruktion war er weitgehend frei.

Bugatti 35 mit Achtzylinder vorne, Molsheim II Bugatti mit Vierzylinder-Ford-Motor hinten

In der gefahrenen Ausführung war ein Ford-Motor mit vier Zylindern und Turbolader verbaut, der immerhin 185 PS lieferte. Allerdings wog die Replica mit rund 580 kg auch mehr als das Bugatti-Original. Für die Viertelmeile notierte der RT-Testfahrer 15.9 Sekunden und auch die Bremsen überzeugten offensichtlich. Geschaltet werden konnte die installierte Automatik übrigens durch den aussenliegenden Ganghebel wie beim Original.

Die Frage ist eigentlich nur, was aus den wenigen Molsheim II wurde. Heute jedenfalls wäre der Nachbau selber wieder zum Oldtimer gereift. Vielleicht kennt einer der Zwischengas-Leser ja den Aufenthaltsort eines der verbliebenen Exemplare? Oder wurden gar alle wegen der an Originalen verwendbaren Teile ausgeweidet?

Tags: Replica, Sportwagen, Nachbau, vor 40 Jahren in den USA



Die vergessenen GT von Ford

Bruno von Rotz - 27.01.2015

Ford GT40 1966 - Le Mans Sieger

Anlässlich der Präsentation des neuen Ford GT in Detroit, der offensichtlich bereits ab 2016 zu kaufen sein soll, wurde natürlich auch der Tradition gedacht, die dieser neue Sportwagen hat.

Ford GT 2015 (© Ford Motor Company)

Selbstverständlich wurde der mehrfache Le-Mans-Sieger Ford GT40 genannt (Bild oben) und dessen ähnlich gestrickter, aber für die Strasse erfundener Nachfolger Ford GT, der zwischen 2005 und 2006 knapp über 4000 Mal gebaut wurde.

Ford GT 2006 (© Bernard Canonne - Courtesy RM Auctions)

Was in diesem Zusammenhang aber schnell vergessen geht, ist dass es noch zwei andere Ford GT gab.

Ford GT 70 1970/71

Zwischen 1970 und 1971 entstand der Ford GT 70. Er war als Rallye-Fahrzeug im Stile eines später entwickelten Lancia Stratos gedacht, und trug seinen Motor mit vier oder sechs Zylindern vor der Hinterachse.

Ford GT 70 1971 - aufgenommen im Jahr 2001 nach der kompletten Restaurierung (© Ford Motor Company)

Die Karosserie bestand aus Kunststoff und man hatte bereits Produktionspläne. Doch aufgrund von Regeländerungen erschien der Einsatz des Ford Escort im Rallye-Sport sinnvoller und so starb das Projekt GT 70 nach sechs produzierten Exemplaren, wovon eines eine noch elegantere Ghia-Karosserie trug.

Ford GT 70 Ghia 1971

Im Jahr 1996 präsentierte Ford die Studie GT 90. Sie basierte auf dem Jaguar XJ 220 und wurde in nur gerade sechs Monaten von einen kleinen Team entwickelt. Dem Sechsliter-V12-Motor wurden rund 720 PS nachgesagt, nicht zuletzt dank der vier (!) Turbolader.

Ford GT 90 (1996) (© Ford Motor Company)

Optisch war er nach den Ideen des “New Edge”-Designs gestaltet, das man später auch an vielen Ford-Serienautos sah.

Es bleib beim Einzelstück, der Wagen wäre mit Alu-Monocoque und Carbon-Fiber vermutlich auch viel zu teuer geworden.

Bilder zu Ford GT 70 und GT 90 finden sich natürlich im Zwischengas-Archiv. Und zum Ford GT 70 gibt es auch noch zwei Seiten aus einem Verkaufsprospekt .

Tags: Sportwagen, Konzeptfahrzeuge, Einzelstück, Tradition



Auch Geländewagen haben Oldtimer-Klassikerpotential

Bruno von Rotz - 26.01.2015

Frage der Woche - Geländewagen als Oldtimer-Klassiker?

Immer häufiger tauchen an renommierten Versteigerungen auch Geländewagen auf und buhlen um die Gunst des Bieterpublikums. Trotzdem treten die nützlichen 4x4-Fahrzeuge in der Oldtimerszene bisher nur selten in Erscheinung. Dabei sind ihre modernen Nachfahren, die SUVs, sehr populär.

Sind Geländewagen unterbewertet? Sehen wir bald einen Jeep Wagoneer oder einen frühen Range Rover neben einem Toyota Land Cruiser an Concours-Veranstaltungen? Kommen 4x4-Fahrzeuge auch im Oldtimerumfeld in Mode? Das wollten wir von den Zwischengas-Lesern in unserer letzten Frage der Woche wissen und das Verdikt war eindeutig.

Rund zwei Drittel aller Leser, die ihr Votum zur Frage der Woche einlegten, geben dem Geländewagen eine gute Chance im Oldtimerumfeld und gehen davon aus, dass diese Wagengattung an Gunst gewinnen wird, was zu steigenden Preisen führen wird.

Nur ein Drittel gibt dem Geländewagen keine Chance für grössere Wertsteigerungen.

Auswertung der Frage der Woche - Geländewagen als Oldtimer-Klassiker?

Bereits wurde die nächste “Frage der Woche” lanciert. Dieses Mal wollen wir wissen, ob Zwischengas-Leser die Auktionspreise für real oder überhöht halten .

Alle Auswertungen der früheren “Fragen der Woche” sind in einem Themenkanal zusammengefasst.

Tags: Frage der Woche, Geländewagen, 4x4



Welche Marken wertvoller werden ...

Bruno von Rotz - 25.01.2015

Fuldamobil S-6 1956 (© Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions).jpg

Seit drei Jahren veröffentlichen wir jetzt fortwährend nachgeführte Marktbewertungen für Oldtimer und Youngtimer, die wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Classic Data eruieren. Da interessiert es natürlich anlässlich der purzelnden Versteigerungs-Rekordmeldungen, welche Marken besonders stark im Wert gestiegen sind und welche nicht. Also haben wir uns ans Auswerten gemacht und abei einige Überraschungen erlebt.

Die Marke, deren Fahrzeuge preislich am meisten zugelegt haben, ist “Fuldamobil” (Bild oben). Mehr als verdroppelt hat sich das energiesparende Kleinstfahrzeug, das es mit drei und vier Rädern gab.

Auf dem zweiten Platz fährt Trident ein, der dritte Rang geht an den Sportwagenbauer Monteverdi aus der Schweiz, dahinter folgen Champion und Lamborghini, dicht gefolgt von Seat und Barkas.

Eine erstaunliche Reihenfolge, zumal auch die durchschnittlichen Wertsteigerungen über die drei Jahre mit maximal 224% (Fuldamobil) oder Lamborhgini (170%) vergleichsweise bescheiden ausfallen, wenn man sich die ständigen Pressemeldungen der Auktionshäuser vor Augen führt.

Also setzten wir uns nochmals hin und werteten nur diejenigen Fahrzeuge aus, die es bis ins Jahr 1970 (ungefähr) gab, entfernten also die neueren Autos. Die Reihenfolge ändert, aber nicht in dramatischem Umfang. Fuldamobil verteidigt den ersten Platz, auf Platz 2 folgt nun, eher den Erwartungen entsprechend, Ferrari, danach tauchen Lamborghini, Toyota, Champion, Aston Martin, Barkas, Messerschmitt/FMR, ISO und Pegaso auf den vordersten Rängen auf.

Pegaso Z-102 Series II Cabriolet (1954 (© Chip Riegel - Courtesy Gooding & Company)

Und am anderen Ende der Skala? Am wenigsten im Wert zulegen konnten offensichtlich die Marken Fairthorpe, Framo, Caterham, Wolga, Subaru, Hillman, MG, Reliant und Lagonda (bei Berücksichtigung aller Jahrgänge).
Hier mussten die Besitzer gar einen mehr oder weniger deutlichen Wertverlust hinnehmen.

Fairthorpe Zeta (1960)

Natürlich müssen derartige Statistiken mit der nötigen Vorsicht gelesen werden und es gibt bekanntlich eine ganze Reihe Effekte, die den Wert eines Klassikers beeinflussen. Und gerade die Wertfestlegung selten gehaltener Marken wie eben Fuldamobil oder auch Fairthorpe ist besonders heikel. Was aber durchaus der Realität entsprechen dürfte, ist die Erkenntnis, dass mehr als die Hälfte der Marken kaum im Wert gestiegen ist, wenn deren Fahrzeuge nicht sogar preislich nachgegeben haben. Die Miuras, Dino 246 GT oder Toyota 2000 GT dieser Welt sind eben zahlenmässig im viele Hunderttausend Fahrzeuge umfassenden Oldtimer- und Youngtimer-Angebot nur ein heisser Tropfen auf dem kalten Stein.

Toyota 2000 GT von 1968 (© Bruno von Rotz)

Für Ihre eigenen Analysen bringen wir hier die von uns zusammengestellte Liste mit den Wertsteigerungen pro Marke zwischen 2012 und 2015, einmal auf alle Fahrzeuge, einmal nur auf die Fahrzeuge bezogen, die vor dem Jahr 1970 (ungefähr) hergestellt wurden. Durch Klicken auf die (roten) Spaltenüberschriften kann die Sortierung nach Belieben (also z.B. nach Marke, oder Zuwachs aufsteigend/abnehmend) verändert werden

Marke Zuwachs alle Jahrgänge Zuwachs Jahrgänge bis ca. 1970
Fuldamobil 2.24 2.24
Trident (GB) 1.88  
Monteverdi 1.78 1.36
Champion 1.75 1.75
Lamborghini 1.7 1.95
Seat 1.65 1.11
Pegaso 1.61 1.61
Messerschmitt / FMR 1.61 1.61
Barkas 1.61 1.61
Ferrari 1.55 2
Mitsubishi 1.53 1.27
Kleinschnittger 1.52 1.52
ISO 1.52 1.61
Aston Martin 1.52 1.62
ASA 1.51 1.51
Moskwitsch 1.5 1.18
Zündapp 1.48 1.48
Porsche 1.44 1.54
AC 1.41 1.48
Facel Vega 1.4 1.4
Abarth 1.4 1.4
Intermeccanica 1.4 1.41
Simca 1.34 1.25
Talbot (F) 1.34  
Tatra 1.33 1.39
Opel 1.3 1.25
Steyr-Puch 1.29 1.3
Checker 1.29 1.31
VW-Porsche 1.29  
Maserati 1.28 1.45
Renault 1.27 1.26
Wartburg 1.27 1.27
Gilbern (GB) 1.25 1.37
Bizzarrini 1.25 1.39
Excalibur 1.24 1.46
BMW 1.23 1.14
Fiat 1.23 1.21
Glas 1.23 1.23
Autobianchi 1.23 1.33
Matra 1.22 1.33
Nissan (mit Datsun) 1.21 1
Jeep 1.21 1.12
Edsel 1.21 1.21
Suzuki 1.21  
Riley 1.2 1.2
NSU-Fiat 1.2 1.2
Audi 1.19 1.08
NSU 1.19 1.18
Volvo 1.19 1.18
Goliath 1.19 1.19
De Tomaso 1.19 1.33
Alfa Romeo 1.18 1.17
EMW 1.18 1.18
VW 1.18 1.19
Land Rover 1.18 1.22
Toyota 1.18 1.82
AMC 1.17 1.06
Alpine 1.17 1.3
Skoda 1.16 1.15
Sunbeam (GB) 1.16 1.16
Alvis 1.16 1.16
Jowett (GB) 1.15 1.15
Lloyd 1.15 1.15
Bitter 1.15  
Innocenti 1.14 1.12
Jensen 1.14 1.13
Gutbrod 1.14 1.14
Citroën 1.14 1.14
Siata 1.14 1.14
Dodge 1.14 1.17
Vanden Plas 1.13 0.98
Oldsmobile 1.12 1.05
Ford (D) 1.12 1.1
DKW 1.12 1.12
Borgward 1.12 1.12
Packard 1.12 1.12
Jaguar 1.12 1.14
Hotchkiss 1.11 1.11
Lancia 1.11 1.11
Pontiac 1.11 1.11
AWS 1.1 1.06
Ford (USA) 1.1 1.07
Berkeley 1.1 1.1
Studebaker 1.1 1.1
Kougar (GB) 1.1  
Lada 1.1  
Bristol 1.09 1.08
Amphicar 1.09 1.09
Buick 1.09 1.09
Saab 1.09 1.14
DAF 1.08 1.07
Singer 1.08 1.08
Mercedes-Benz 1.08 1.17
Mini 1.08  
Austin-Healey 1.07 1.07
Heinkel 1.07 1.07
Healey 1.07 1.07
Trabant 1.07 1.08
Panther 1.07  
De Lorean 1.07  
Lotus 1.06 1.04
Peugeot 1.06 1.04
Armstrong-Siddeley 1.06 1.06
AWZ 1.06  
Dutton 1.06  
Honda 1.05 1.01
Chevrolet 1.05 1.05
Ford (GB) 1.05 1.05
TVR 1.05 1.08
Rover 1.04 0.98
Cadillac 1.04 1.02
Plymouth 1.04 1.04
Austin 1.04 1.04
Bentley 1.04 1.06
Lincoln 1.04 1.06
Mazda 1.04  
Marcos 1.03 1.01
Triumph / GB 1.03 1.03
Bond 1.03 1.03
Daimler 1.03 1.09
Daihatsu 1.03  
Ginetta 1.02 1
Chrysler 1.02 1.01
Ford (F) 1.02 1.02
Nash 1.02 1.02
Panhard 1.02 1.02
Mercury 1.02 1.02
Morgan 1.02 1.06
Humber 1.01 1.01
De Soto 1.01 1.01
Rolls-Royce 1.01 1.04
Hudson 1 1
Kaiser Jeep 1 1
Praga 1 1
Rambler 1 1
Standard 1 1
Vauxhall 1 1
Wolseley 1 1
Morris 1 1
Avanti 1  
British Leyland 1  
Bugatti 1  
Midas 1  
Stutz 1  
Lagonda 0.99 0.99
MG 0.98 0.98
Reliant 0.98 0.99
Hillman 0.97 0.97
Subaru 0.97  
Wolga 0.95 0.95
Caterham 0.95  
Framo 0.94 0.94
Fairthorpe (GB) 0.92 0.92

 

Tags: Investition, Wertsteigerung, Preisentwicklung, Statistik, Analysen



Volkswagen und das Detroit-Konzept

Bruno von Rotz - 24.01.2015

Das VW-Konzept - alles neu am VW Golf/Rabbit (1975)

Über Jahrzehnte hatte Volkswagen erfolgreich den Käfer vermarktet und die Autofahrer der Vereinigten Staaten hatten sich als grosse  Fans des “Beetle” (oder auch “Bug”) erwiesen. Als nun VW im Jahr 1975, ein Jahr nach der europäischen Präsentation, den Golf in den Staaten einführen wollte, waren man gezwungen, eine Kehrwendung zu produzieren. Über all’ die Käfer-Jahre hatte man darauf gepocht, wie wenig man am Konzept und an der Technik ändern müsse, hatte auf Modellkonstanz gesetzt und dies auch in der Werbung herausgestrichen. Und jetzt kam, mit dem Golf, der in den Staaten “Rabbit” genannt wurde, ein komplett neues Auto.

Folgerichtig strich man nun in den Inseraten heraus, wie NEU der Wagen war. Und gleichzeitig kritisierte man die Leute in Detroit, also die amerikanischen Autobauer, dass sie ja jedes Jahr nur neuen Wein in alten Schläuchen präsentieren würden. Die Volkswagenleute nannten dies das “Detroit-Prinzip”, welches den Wagen neu wirken lassen würde, ohne dass er wirklich neu sei. Demgegenüber war das nun “VW-Konzept” genannten Vorgehen beim Golf so, dass unter der neuen Karosserie auch neue Technik arbeiten würde, was im Falle des Golf/Rabbit ja auch den Tatsachen entsprach.

Das Detroit-Prinzip - neuer Aufbau auf alter Technik (1975) aus VW-Werbung

Natürlich strich man in der doppelseitigen Werbung auch die Vorzüge des kleinen Fronttrieblers heraus: Treibstoff-Ökonomie und gute Fahreigenschaften. Die Rechnung ging auf, die Amerikaner liessen sich auch vom Golf überzeugen, wobei die schwierigen Zeiten mit teurem Erdölnachschub durchaus das Ihrige beitrugen.

Werbung für den Volkswagen Rabbit (Golf) in den USA im Jahr 1975

Weitere Überlegungen und Beobachtung zum Marketing von Personenwagen finden sich in einem eigens eingerichteten Themenkanal.

Tags: Werbung, Marketing, Lancierung



Der Merpel 190 Rekord SL - oder der etwas andere Kombi

Daniel Reinhard - 23.01.2015

Merpel (© unbekannt)

Was passiert wenn ein Opel Rekord Kombi mit einem Mercedes 190 SL gekreuzt wird? Genau, es entsteht ein "Merpel 190 Rekord SL".

Beim Surfen im Internet stösst man doch immer wieder auf kuriose Dinge, wie diesen attraktiven Zwitter. Vergessen wir einmal die Arbeit, die hinter einem derartigen Projekt steckt, denn allein schon die Idee ist schon ziemlich verrückt.
Vermutlich war der Schöpfer dieser Kreation vom damaligen 300 SL Renntransporter inspiriert.  Das Ergebnis jedenfalls überzeugt mit Eleganz und sicher auch Praxisnutzen.

Ob tatsächlich ein Rekord als Basis genommen wurde, ist allerdings sehr unsicher. Vielleicht war es auch ein Mercedes 280 oder 300 TE, bei dem "nur" die Front gewechselt, sowie die Flanken an den Vorderwagen angepasst wurden.

Wenn uns ein Leser mehr erzählen kann, dann lassen wir usn gerne eines Besseren belehren.

Tags: Spezialkarosserien, Umbauten,



Die grosse Abrechung mit Scottsdale/Arizona - Teil 2 - die “Gewinner”

Bruno von Rotz - 22.01.2015

Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer 1955 (© Bonhams)

Gestern sprachen wir hauptsächlich von den nicht verkauften Autos der Scottsdale-Woche und der Versteigerungen von Bonhams, RM und Gooding & Co. Heute wollen wir über die erfolgreich veräusserten Fahrzeuge sprechen.

Ein Ende der Preissteigerungen scheint insgesamt nicht in Sicht zu sein. 32 Fahrzeuge wurden letzte Wcohe für jeweils über eine Million USD verkauft.

Ferrari 250 LM 1964 (© Darin Schnabel RM Auctions)

Den Jackpot holte der Ferrari 250 LM von 1964 , genauso ein Scuderia Filipinetti Auto, wie der zweitteuerste, der Ferrari 275 GTB/C von 1966.

Ferrari 275 GTB/C 1966 (© Bonhams)

Zusammen waren sie fast 20 Millionen USD wert. Bis zum Platz 10 der Hitparade der teuersten Scottsdale-Autos finden sich ausschliesslich Ferrari-Fahrzeuge, erst danach taucht ein Porsche (906) von 1966 auf. Nach einem weiteren Ferrari (250 GT Lusso), kommen nochmals zwei Nicht-Ferrari, nämlich ein Lamborghini Miura SVJ von 1971 und ein BMW 507 Series II zu hohen Geboten.

BMW 507 1959 (© Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Company)

Und der erste Mercedes Benz 300 SL, der zeigt sich erst auf Platz 20.

Auch erfahrene Oldtimer-Experten können sich irren, das zeigen die Abweichungen der Verkaufspreise von den Schätzpreisen. Den Vogel abgeschossen hat ein Chevrolet Sportvan 108 von 1968, der gerade einmal 28% des Schätzpreises löste. Immerhin bei 14 Fahrzeugen lag der Verkaufspreis bei weniger als 60% des Estimates und dies inklusive der Aufpreise/Kommissionen gerechnet.

Und am anderen Ende der Skala? Da finden sich neben Jay Lenos Dodge Challenger SRT8 von 2008, wo es wohl eher um einen guten Zweck (das Fünffache des Estimates wurde bezahlt) als um eine sinnvolle Investition ging, zwei Ferrari 512 BBi, die jeweils rund das Doppelte des geschätzten Werts einbrachten, ein Rolls-Royce Phantom II Shooting Brake von 1930, ein Fiat Jolly 600 von 1960, ein Mercedes-Benz 300 S Coupé von 1953 und ein Maserati Bora 4,9 von 1978, um ein paar Beispiele zu nennen.

Ferrari 365 GT/4 BB 1974 (© RM Auctions)

Generell gehören übrigens die Berlinetta-Boxer-Modelle von Ferrari zu den Gewinnern der letzten Monate, der teuerste, ein 365 GT4 BB wurde für USD 511’500, ein weiterer für ungefähr 50’000 weniger, einer neuen Garage zugeführt.

Interessant ist natürlich die Analyse besonders dann, wenn eine ganze Reihe ähnlicher Fahrzeuge zur Versteigerung kamen.

Immerhin acht Jaguar E-Type Series 1 Roadster wurden innert drei Tagen verkauft, zu Preisen zwischen USD 112’750 und 440’000, die 4,2-Liter-Versionen schlugen dabei keineswegs unten heraus und auch die beiden 3,8-Litre-Coupés, die es auch noch gab, lagen im unteren Mittelfeld, aber näher bei 200’000 als bei 100’000 USD.

Interessant auch der Vergleich von immerhin sieben Mercedes-Benz 190 SL mit Jahrgängen von 1956 bis 1962. Generell waren hier die Preise für europäische Begriffe sehr hoch, USD 121’000 kostete der günstigste, 302’500 der teuerste 190 SL.

Ähnlich das Bild bei den Pagoden, also den R113 280 SL. USD 82’500 bis 181’500 lautete hier die Preisspanne, allerdings lagen die Erwartungen noch deutlich höher.

Und wie steht es um die vor einem Jahr hochgejubelten Toyota Land Cruiser FJ40, die 2015 an keiner Versteigerung fehlten? Nun, hier überwog die Enttäuschung, denn mit Preisen von USD 35’200 bis 88’000 wurden die Erwartungen mit einer Ausnahme deutlich verfehlt.
Und gehören nun die Leute, die verkaufte Fahrzeuge einlieferten zu den “Gewinnern”? Vielleicht, aber sie müssen in Zukunft auf einen Klassiker verzichten, der möglicherweise noch wertvoller wird. Und wer lässt schon gerne ein Filetstück auf dem Teller liegen?

Für weitere Analysen bieten wir hier die Liste der verkauften Fahrzeuge drei drei Versteigerungshäuser Bonhams, RM und Gooding in sortierbarer Form an - einfach auf die Spaltenüberschriften klicken. Wie immer natürlich ohne Gewähr.

Für weitere Recherchen empfehlen wir natürlich auch unsere detaillierten Versteigerungsartikel mit umfangreichem Bildmaterial .

Fahrzeug Jahr $ Est von $ Est bis VPreis $ VPreis € % Est NoR AH Lot
Alfa Romeo 2000 Spider 1960 40000 65000 49500 42278 0.94 ja Bonhams 151
Alfa Romeo 2600 Spider by Touring 1963 110000 140000 115500 99330 0.92 ja RM 149
Alfa Romeo Giulia 1600 Spider 1964 80000 100000 99000 84557 1.1 ja Bonhams 125
Alfa Romeo Giulietta Sprint 1961 70000 90000 66000 57420 0.83 ja Gooding 009
Alfa Romeo Giulietta SZ 1960 600000 800000 577500 502425 0.83   Gooding 135
American Bantam Roadster 1938 35000 55000 44000 38280 0.98 ja Gooding 001
American Underslung 646 Five Passenger Touring 1914 500000 700000 528000 450973 0.88   Bonhams 131
Aston Martin DB AR1 by Zagato 2003 200000 250000 214500 184470 0.95   RM 217
Aston Martin DB2/4 Mk III 1958 275000 325000 385000 331100 1.28   RM 239
Aston Martin DB4 Series II 1960 400000 500000 462000 401940 1.03   Gooding 121
Aston Martin DB6 1969 275000 350000 275000 236500 0.88   RM 159
Aston Martin DB6 Vantage 1967 550000 650000 687500 591250 1.15   RM 218
Aston Martin DB7 Zagato 2003 300000 375000 330000 283800 0.98   RM 216
Aston Martin V8 Vantage ‘Oscar India’ 1982 150000 200000 132000 113520 0.75 ja RM 206
Aston Martin V8 Volante 1978 85000 100000 155100 132473 1.68   Bonhams 174
Auburn 852 SC Boattail Speedster 1936 700000 850000 770000 669900 0.99   Gooding 115
Auburn Twelve Salon Cabriolet 1934 350000 400000 401500 345290 1.07   RM 121
Audi Sport Quattro 1984 350000 475000 401500 345290 0.97   RM 247
Austin-Healey 100 BN1 1954 80000 100000 74250 63418 0.83   Bonhams 135
Austin-Healey 3000 Mk I BT7 1961 80000 110000 71500 62205 0.75 ja Gooding 156
Austin-Healey 3000 MK I BT7 1960 70000 90000 56100 47915 0.7 ja Bonhams 111
Austin-Healey 3000 Mk III BJ8 1964 75000 95000 50600 44022 0.6 ja Gooding 007
Austin-Healey 3000 Mk III BJ8 Sports Convertible 1967 80000 100000 93500 80410 1.04 ja RM 161
Automobile Shippers Special Indy Roadster 1948 300000 350000 473000 403997 1.46   Bonhams 121
Bentley R-Type Continental Sports Saloon by H.J. Mulliner 1953 1500000 1700000 1525000 1311500 0.95   RM 233
Bentley Turbo R Sports Sedan 1988 20000 25000 22000 18790 0.98 ja Bonhams 176
BMW 507 Series II 1959 1800000 2200000 1815000 1579050 0.91   Gooding 051
BMW E30 M3 Convertible 1989 80000 100000 77000 66990 0.86 ja Gooding 116
BMW Isetta 300 Convertible 1956 50000 70000 68200 59334 1.14 ja Gooding 058
Bugatti Type 57 Roadster 1938 550000 700000 671000 573112 1.07   Bonhams 146
Bugatti Type 57C Ventoux 1937 800000 1000000 800000 688000 0.89   RM 146
Buick Roadmaster Convertible 1948 60000 90000 70400 60129 0.94 ja Bonhams 154
Cadillac Series 62 Convertible Coupe 1946 90000 120000 88000 75162 0.84 ja Bonhams 104
Cadillac V-16 Roadster in the style of Fleetwood 1931 300000 375000 319000 274340 0.95   RM 113
Chevrolet Chevelle SS 454 LS6 Convertible 1970 225000 300000 225500 193930 0.86   RM 148
Chevrolet Corvette 1961 90000 120000 99000 86130 0.94 ja Gooding 108
Chevrolet Corvette 1954 70000 90000 56100 47915 0.7 ja Bonhams 163
Chevrolet Corvette 327/340 Coupe 1963 180000 200000 242000 210540 1.27 ja Gooding 029
Chevrolet Corvette 327/360 'Fuel-Injected' 1962 125000 175000 220000 189200 1.47 ja RM 222
Chevrolet Master Deluxe 'Demonstrator' Sport Coupe 1937 40000 50000 69300 59190 1.54 ja Bonhams 165
Chevrolet Sportvan 108 1968 30000 40000 9900 8613 0.28 ja Gooding 150
Chevrolet Yenko Super Camaro 1967 425000 525000 357500 311025 0.75   Gooding 146
Chrysler C-300 Hardtop Coupe 1955 75000 100000 126500 108790 1.45 ja RM 145
Chrysler CG Imperial Dual-Cowl Phaeton by LeBaron 1931 375000 475000 412500 354750 0.97   RM 221
Chrysler Model B-70 Roadster 1924 40000 50000 27500 23488 0.61 ja Bonhams 137
Chrysler New Yorker Town and Country Wagon 1954 70000 90000 66000 56760 0.83 ja RM 134
Chrysler Royal Town and Country Six-Passenger 'Barrelback' Station Wagon 1941 375000 425000 440000 378400 1.1   RM 232
Chrysler Saratoga Hardtop Coupe 1957 60000 80000 44000 37840 0.63 ja RM 106
Continental Mark II 1956 140000 180000 247500 212850 1.55 ja RM 224
Cord 810 Cabriolet 1936 125000 175000 159500 137170 1.06 ja RM 236
Custom Hot Rod "Barbeque Stove Bolt Special" 1951 80000 100000 49500 42570 0.55 ja RM 264
DeSoto Adventurer Coupe 1956 125000 175000 82500 70950 0.55 ja RM 120
DKW Auto Union Schnellaster Tieflader 3=6 1955 90000 120000 132000 114840 1.26 ja Gooding 110
Dodge Challenger SRT8 2008 50000 80000 360000 313200 5.54 ja Gooding 145
Dodge Charger RT 1970 80000 100000 66000 57420 0.73 ja Gooding 013
Dodge Coronet 440 R/T 1967 80000 100000 71500 62205 0.79 ja Gooding 136
Ducati 750 SS Imola Desmo Recreation 1973 40000 50000 16500 14190 0.37 ja RM 103
Edsel Citation Convertible 1958 60000 70000 71500 61069 1.1   Bonhams 138
Facel Vega Facel II 1962 250000 300000 253000 216091 0.92   Bonhams 153
Ferrari 250 GT Cabriolet Series II by Pininfarina 1962 1600000 1900000 1705000 1466300 0.97   RM 136
Ferrari 250 GT Lusso 1963 1600000 1800000 1925000 1674750 1.13   Gooding 025
Ferrari 250 GT LWB California Spider 1959 8000000 10000000 7700000 6699000 0.86   Gooding 046
Ferrari 250 GTE Series I 1961 325000 375000 423500 368445 1.21   Gooding 158
Ferrari 250 LM 1964 9500000 12500000 9625000 8277500 0.88   RM 250
Ferrari 275 GTB by Scaglietti 1966 2750000 3500000 2750000 2365000 0.88   RM 115
Ferrari 275 GTB/4 by Scaglietti 1967 3500000 4500000 3657500 3145450 0.91   RM 241
Ferrari 275 GTB/C Competitione 1966     9405000 8032968     Bonhams 128
Ferrari 275 GTS 1965 1350000 1650000 1595000 1387650 1.06   Gooding 010
Ferrari 275 GTS by Pininfarina 1966 2000000 2300000 2365000 2033900 1.1   RM 151
Ferrari 288 GTO 1984 1900000 2400000 2750000 2365000 1.28   RM 158
Ferrari 308 GTSi Quattrovalvole 1984 75000 100000 71500 61069 0.82 ja Bonhams 181
Ferrari 330 GT 2+2 by Pininfarina 1965 275000 375000 412500 354750 1.27   RM 249
Ferrari 330 GT 2+2 by Pininfarina 1966 320000 360000 363000 312180 1.07   RM 140
Ferrari 330 GTC 1967 750000 850000 907500 789525 1.13   Gooding 018
Ferrari 330 GTS 1968 2600000 3000000 2420000 2105400 0.86   Gooding 109
Ferrari 360 Challenge Stradale 2004 200000 230000 286000 248820 1.33 ja Gooding 034
Ferrari 365 GT 2+2 1970 325000 375000 374000 325380 1.07   Gooding 012
Ferrari 365 GT4 BB 1974 400000 500000 511500 439890 1.14   RM 210
Ferrari 365 GT4 BB 1975 450000 550000 445500 387585 0.89   Gooding 111
Ferrari 365 GTB/4 Daytona 1973 700000 800000 698500 607695 0.93   Gooding 130
Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta 1969 650000 800000 748000 638879 1.03   Bonhams 136
Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta by Scaglietti 1971 650000 850000 715000 614900 0.95   RM 153
Ferrari 365 GTB/4 Daytona Spider by Scaglietti 1973 3000000 3500000 3300000 2838000 1.02   RM 235
Ferrari 365 GTC/4 by Pininfarina 1972 285000 325000 324500 279070 1.06   RM 225
Ferrari 400 Superamerica Series I Coupe Aerodinamico 1962 4000000 5000000 4070000 3540900 0.9   Gooding 132
Ferrari 512 BB 1979 275000 325000 335500 288530 1.12 ja RM 118
Ferrari 512 BBi 1982 140000 180000 357500 305346 2.23   Bonhams 184
Ferrari 512 BBi 1984 140000 180000 324500 277160 2.03   Bonhams 102
Ferrari 575 Superamerica 2005 300000 350000 517000 444620 1.59   RM 252
Ferrari 641/2 1990 800000 1100000 990000 861300 1.04   Gooding 038
Ferrari Dino 206 GT 1968 375000 450000 418000 363660 1.01   Gooding 107
Ferrari Dino 246 GT 1970 550000 750000 473000 411510 0.73   Gooding 053
Ferrari Dino 246 GT Series L 1969 450000 500000 385000 328834 0.81 ja Bonhams 116
Ferrari Dino 246 GTS 1973 400000 475000 418000 363660 0.96   Gooding 008
Ferrari Dino 246 GTS 1973 400000 475000 390500 339735 0.89   Gooding 144
Ferrari Dino 246 GTS by Scaglietti 1974 400000 500000 385000 331100 0.86   RM 227
Ferrari F40 1990 1200000 1500000 1265000 1087900 0.94   RM 131
Ferrari FXX Evoluzione 2005 1600000 1900000 1622500 1395350 0.93   RM 253
Ferrari Testarossa 1990 125000 200000 250800 214212 1.54   Bonhams 114
Ferrari Testarossa 1988 125000 175000 159500 137170 1.06 ja RM 157
Ferrari Testarossa 1991 110000 140000 154000 133980 1.23 ja Gooding 049
Fiat 1200 TV Trasformabile 1959 80000 120000 81400 70818 0.81 ja Gooding 102
Fiat 500 Jolly 1959 70000 85000 77000 65766 0.99 ja Bonhams 129
Fiat 600 Multipla 1956 60000 80000 37400 32538 0.53 ja Gooding 050
Fiat Dino Spider by Pininfarina 1967 90000 120000 110000 94600 1.05 ja RM 211
Fiat Jolly 600 1960 80000 100000 170500 148335 1.89 ja Gooding 024
Fiat-Abarth 1000 OTR 1967 70000 90000 90750 77511 1.13 ja Bonhams 127
Ford Deluxe Woodie Station Wagon 1940 130000 170000 99000 84557 0.66 ja Bonhams 149
Ford Fairlane Crown Victoria 1955 60000 80000 110000 95700 1.57 ja Gooding 122
Ford GT40 Mk IV Continuation by Kar Kraft 1967 500000 700000 660000 567600 1.1   RM 156
Ford Mustang Boss 302 Kar Kraft Trans Am 1970 250000 450000 200000 172000 0.57   RM 127
Ford Mustang Boss 429 1970 200000 250000 247500 215325 1.1 ja Gooding 052
Ford Roadster 1933 125000 175000 242000 210540 1.61 ja Gooding 134
Ford Super DeLuxe Station Wagon 1941 95000 125000 77000 66220 0.7 ja RM 257
Ford V-8 DeLuxe Roadster 1936 120000 160000 93500 80410 0.67 ja RM 117
Ghia L6.4 Coupe 1961 350000 425000 412500 354750 1.06   RM 254
Humber 8.5HP Twin-Cylinder Two Seater 1904 150000 200000 148500 126836 0.85   Bonhams 133
Hupmobile I 226 Eight Coupe 1932 75000 100000 99000 85140 1.13 ja RM 155
Imperial Crown Limousine 1956 180000 250000 148500 127710 0.69 ja RM 209
International Single-Ton Pick Up 1930 25000 35000 46750 39929 1.56 ja Bonhams 140
Iso Grifo Series I 1968 375000 425000 385000 331100 0.96   RM 133
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Fixed Head Coupe 1962 150000 200000 176000 150324 1.01 ja Bonhams 132
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Fixed Head Coupe 1964 150000 200000 209000 179740 1.19 ja RM 112
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Roadster 1963 140000 170000 112750 96301 0.73 ja Bonhams 126
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Roadster 1961 375000 475000 440000 378400 1.04   RM 240
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Roadster 1962 225000 275000 220000 189200 0.88 ja RM 144
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Roadster 1961 350000 425000 363000 315810 0.94   Gooding 032
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Roadster 1961 275000 350000 363000 315810 1.16   Gooding 123
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Roadster 1963 180000 220000 156750 136373 0.78 ja Gooding 103
Jaguar E-Type Series 1 4.2 Roadster 1965 275000 325000 280500 241230 0.94 ja RM 122
Jaguar E-Type Series 1 4.2 Roadster 1966 225000 275000 192500 165550 0.77   RM 208
Jaguar E-Type Series 2 4.2 Coupe 1969 55000 75000 77550 66236 1.19 ja Bonhams 108
Jaguar E-Type Series 3 V12 Roadster 1973 75000 100000 95700 81738 1.09 ja Bonhams 162
Jaguar E-Type Special 1962 125000 175000 57200 48855 0.38 ja Bonhams 167
Jaguar Mark II 3.8 Saloon 1960 60000 80000 93500 80410 1.34 ja RM 203
Jaguar Mark II 3.8-Litre Saloon 1962 80000 100000 52800 45936 0.59 ja Gooding 002
Jaguar Mark IV Drop Head Coupe 1948 140000 180000 176000 153120 1.1 ja Gooding 033
Jaguar MkII 3.8 Saloon 1963 30000 40000 38500 32883 1.1 ja Bonhams 156
Jaguar XK120 Fixed Head Coupe 1952 175000 225000 154000 132440 0.77 ja RM 125
Jaguar XK120 Fixed Head Coupe 1953 100000 130000 77000 65766 0.67 ja Bonhams 182
Jaguar XK120 Roadster 1954 110000 140000 132000 114840 1.06 ja Gooding 162
Jaguar XK140 Drophead Coupe 1956 200000 250000 203500 177045 0.9 ja Gooding 133
Jaguar XK140 M Roadster 1957 125000 150000 209000 179740 1.52 ja RM 162
Jaguar XK140 MC Fixed Head Coupe 1955 80000 110000 115500 98650 1.22 ja Bonhams 164
Jaguar XK140 MC Fixed Head Coupe 1956 60000 80000 55000 46976 0.79 ja Bonhams 180
Jaguar XK140 SE Roadster 1956 150000 200000 115500 100485 0.66 ja Gooding 148
Jaguar XK150 3.4 Fixed Head Coupe 1958 80000 100000 82500 70950 0.92 ja RM 207
Jaguar XK150 3.8-Litre Drophead Coupe 1959 275000 325000 220000 191400 0.73 ja Gooding 141
Kaiser-Darrin Roadster 1954 125000 175000 176000 151360 1.17 ja RM 147
Kissel 6-55 Gold Bug Speedster 1926 250000 350000 286000 244277 0.95   Bonhams 124
Lamborghini 400 GT 2+2 1968 700000 825000 682000 593340 0.89   Gooding 117
Lamborghini Countach 5000 QV 1988 400000 600000 467500 402050 0.94   RM 114
Lamborghini Countach 5000S 1983 450000 550000 390500 339735 0.78   Gooding 061
Lamborghini Countach LP 400S Series I 1979 800000 1000000 725000 623500 0.81   RM 237
Lamborghini Espada 400 GT Series III by Bertone 1973 125000 175000 110000 94600 0.73 ja RM 259
Lamborghini Jarama 400 GT 1972 170000 200000 187000 162690 1.01 ja Gooding 137
Lamborghini LM002 1988 225000 275000 176000 153120 0.7 ja Gooding 131
Lamborghini LM002 1989 175000 225000 170500 146630 0.85 ja RM 234
Lamborghini Miura P400 S 1970 1200000 1500000 1155000 1004850 0.86   Gooding 113
Lamborghini Miura SVJ by Bertone 1971 2000000 2600000 1897500 1631850 0.83   RM 119
Lamborghini Urraco P111 by Bertone 1975 100000 120000 126500 108790 1.15 ja RM 110
Lancia Fulvia Sport 1.3 S by Zagato 1971 40000 60000 49500 42570 0.99 ja RM 204
Lightspeed Magenta Runabout 1966 25000 35000 16500 14190 0.55 ja RM 166
Lincoln KB Convertible Victoria 1934 285000 325000 451000 385206 1.48   Bonhams 122
Lincoln Model K Two-Window Sedan 1937 70000 90000 49500 42570 0.62 ja RM 215
Lincoln Zephyr 1939 125000 175000 220000 191400 1.47 ja Gooding 036
Lincoln-Zephyr Convertible Coupe 1938 200000 250000 180000 154800 0.8   RM 245
Lotus Cortina MK1 1966 55000 75000 73700 62948 1.13 ja Bonhams 147
Lotus Elite 1962 120000 150000 110000 95700 0.81 ja Gooding 015
Lotus Europa Twin Cam Special 1974 40000 60000 33000 28710 0.66 ja Gooding 127
Maserati 3500 GT Spyder by Vignale 1961 950000 1200000 1347500 1158850 1.25   RM 223
Maserati 3500GTi Coupe 1962 275000 350000 286000 244277 0.92   Bonhams 110
Maserati A6G/2000 Coupe 1956 750000 950000 715000 622050 0.84   Gooding 040
Maserati Bora 4.9 1973 225000 275000 264000 229680 1.06 ja Gooding 120
Maserati Bora 4.9 1978 50000 100000 132000 112743 1.76 ja Bonhams 123
Mazda Cosmo Sport Series II L10B Coupe 1970 140000 180000 110000 93952 0.69   Bonhams 158
Mercedes-Benz 190 SL 1957 225000 275000 165000 143550 0.66 ja Gooding 023
Mercedes-Benz 190 SL 1957 220000 250000 126500 110055 0.54 ja Gooding 154
Mercedes-Benz 190 SL 1961 120000 160000 121000 105270 0.86 ja Gooding 047
Mercedes-Benz 190 SL 1956 250000 300000 302500 260150 1.1 ja RM 150
Mercedes-Benz 190 SL 1961 175000 250000 187000 160820 0.88 ja RM 116
Mercedes-Benz 190 SL 1959 150000 180000 132000 112743 0.8 ja Bonhams 115
Mercedes-Benz 190 SL 1962 175000 225000 181500 156090 0.91 ja RM 244
Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet 1971 375000 450000 473000 406780 1.15   RM 229
Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet 1970 325000 375000 314600 268705 0.9   Bonhams 179
Mercedes-Benz 280 SE Cabriolet 1968 120000 150000 107250 93307.5 0.79 ja Gooding 011
Mercedes-Benz 280 SL 1971 120000 140000 176000 153120 1.35 ja Gooding 104
Mercedes-Benz 280 SL 1970 120000 150000 99000 86130 0.73 ja Gooding 041
Mercedes-Benz 280 SL 1971 90000 120000 82500 71775 0.79 ja Gooding 004
Mercedes-Benz 280 SL 1970 225000 275000 181500 156090 0.73 ja RM 109
Mercedes-Benz 280 SL 1970 125000 175000 121000 104060 0.81 ja RM 213
Mercedes-Benz 280 SL 1968 80000 120000 104500 89255 1.05 ja Bonhams 130
Mercedes-Benz 280 SL 1969 90000 120000 88000 75162 0.84 ja Bonhams 109
Mercedes-Benz 300 C 1956 75000 100000 85250 74167.5 0.97 ja Gooding 062
Mercedes-Benz 300 S Coupe 1953 250000 300000 511500 436880 1.86   Bonhams 177
Mercedes-Benz 300 SE Cabriolet 1967 225000 300000 346500 301455 1.32 ja Gooding 114
Mercedes-Benz 300 SL Gullwing 1955 1450000 1650000 1485000 1277100 0.96   RM 238
Mercedes-Benz 300 SL Gullwing 1955 1300000 1600000 1375000 1174410 0.95   Bonhams 112
Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1960 1700000 2000000 1567500 1363725 0.85   Gooding 149
Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 950000 1200000 1210000 1040600 1.13   RM 111
Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1958 1200000 1400000 1237500 1056969 0.95   Bonhams 139
Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 900000 1200000 902000 770413 0.86   Bonhams 157
Mercedes-Benz 450 SE 6.9 1977 70000 85000 71500 62205 0.92 ja Gooding 101
Mercedes-Benz 560 SL 1987 20000 30000 23650 20199 0.95 ja Bonhams 107
Mercedes-Benz SLR McLaren 2005 175000 225000 209000 178510 1.05   Bonhams 120
Mercedes-Benz SLR McLaren 722S Roadster 'McLaren Edition' 2009 475000 675000 550000 473000 0.96   RM 141
Mercedes-Benz SLS AMG GT Roadster 2015 225000 275000 228800 195421 0.92   Bonhams 175
Mercury Convertible Custom by Dick Dean 1949 60000 80000 71500 61490 1.02 ja RM 105
MG C GT Coupe 1969 25000 35000 20900 17851 0.7 ja Bonhams 141
MG MGA 1600 Roadster 1959 25000 35000 27500 23650 0.92 ja RM 164
MG MGB 1973 25000 35000 34100 29667 1.14 ja Gooding 003
MG TF 1500 1955 55000 65000 88000 76560 1.47 ja Gooding 028
MGA 1600 Mk I Roadster 1960 35000 45000 34100 29667 0.85 ja Gooding 161
MGA Twin-Cam Roadster 1958 75000 95000 78100 67947 0.92 ja Gooding 019
Minerva AL Convertible Sedan by Rollston 1931 700000 900000 660000 567600 0.83   RM 226
Morgan Plus 4 Baby Doll Lightweight 1959 110000 130000 99000 86130 0.83 ja Gooding 021
Morris Minor 1000000 1961 35000 45000 30250 26015 0.76 ja RM 265
Nissan Skyline 2000GT-R 'Hakosuka' 1970 100000 150000 88000 75680 0.7 ja RM 128
Packard 1404 Super Eight Phaeton 1936 200000 250000 220000 191400 0.98 ja Gooding 043
Packard Deluxe Eight Individual Custom Sport Phaeton by Dietrich 1932 900000 1200000 1045000 898700 1   RM 246
Packard One-Twenty Station Wagon 1941 150000 175000 99000 86130 0.61 ja Gooding 017
Packard Twelve 1005 Coupe Roadster 1933 300000 350000 440000 382800 1.35   Gooding 022
Packard Twelve Coupe Roadster 1937 290000 340000 319000 274340 1.01   RM 154
Packard Twelve Individual Custom All-Weather Town Car Landaulet by LeBaron 1933 275000 350000 374000 321640 1.2   RM 152
Pierce-Arrow 1247 Twelve Convertible Sedan 1933 250000 300000 346500 301455 1.26 ja Gooding 143
Pontiac GTO Convertible 1964 200000 250000 330000 287100 1.47 ja Gooding 129
Pontiac GTO Convertible 1967 60000 80000 61600 53592 0.88 ja Gooding 056
Pontiac Tempest Station Wagon 1964 25000 35000 26400 22968 0.88 ja Gooding 159
Porsche 356 A 1600 Coupe 1957 125000 150000 103400 88315 0.75 ja Bonhams 143
Porsche 356 A Convertible D 1959 225000 275000 187000 162690 0.75 ja Gooding 045
Porsche 356 A Speedster 1958 275000 375000 484000 421080 1.49   Gooding 160
Porsche 356 B 1600 S Roadster by Drauz 1960 200000 250000 247500 212850 1.1 ja RM 123
Porsche 356 B 1600 Super Hardtop 1961 90000 120000 94600 80799 0.9 ja Bonhams 119
Porsche 356 B Roadster 1961 175000 225000 165000 143550 0.83 ja Gooding 054
Porsche 356 C 1600 SC 'Sunroof' Coupe by Reutter 1964 175000 225000 159500 137170 0.8 ja RM 142
Porsche 356 Carrera 2 Coupe 1963 550000 650000 643500 559845 1.07   Gooding 016
Porsche 356 Pre-A ‘Emory Special’ Coupe 1955 200000 250000 258500 222310 1.15   RM 263
Porsche 356 SC Cabriolet 1965 250000 325000 242000 210540 0.84   Gooding 151
Porsche 904 Carrera GTS 1965 1500000 2000000 1650000 1419000 0.94   RM 143
Porsche 906 Carrera 6 1966 2000000 2400000 1980000 1722600 0.9   Gooding 138
Porsche 911 2.0 Coupe 1965 275000 350000 253000 220110 0.81   Gooding 157
Porsche 911 2.0 Coupe 1966 200000 240000 170500 148335 0.78 ja Gooding 060
Porsche 911 2.0 Coupe 1965 275000 300000 297000 255420 1.03   RM 163
Porsche 911 2.0 S 1967 275000 325000 253000 220110 0.84   Gooding 020
Porsche 911 2.0 S 'Soft Window' Targa 1969 175000 225000 286000 245960 1.43 ja RM 220
Porsche 911 2.0 S Coupe 1967 160000 190000 137500 117441 0.79 ja Bonhams 113
Porsche 911 2.0 T Coupe 1969 100000 150000 121000 104060 0.97 ja RM 214
Porsche 911 2.2 T Coupe 1970 70000 90000 93500 79859 1.17 ja Bonhams 178
Porsche 911 2.4 E Targa 1973 110000 140000 104500 89255 0.84 ja Bonhams 117
Porsche 911 2.4 S 1973 220000 260000 187000 162690 0.78 ja Gooding 112
Porsche 911 2.4 S 1973 180000 210000 145750 126802.5 0.75 ja Gooding 031
Porsche 911 2.4 S Targa 1972 175000 200000 132000 114840 0.7 ja Gooding 139
Porsche 911 2.4 T 1973 100000 130000 115500 100485 1 ja Gooding 026
Porsche 911 2.4 T Coupé 1972 75000 100000 71500 61069 0.82 ja Bonhams 101
Porsche 911 Carrera Speedster 1989 180000 220000 209000 181830 1.05 ja Gooding 124
Porsche 911 RS America 1994 110000 140000 104500 89870 0.84 ja RM 160
Porsche 911 Speedster 1989 225000 275000 214500 183208 0.86 ja Bonhams 145
Porsche 911 Speedster 1989 180000 240000 198000 170280 0.94 ja RM 135
Porsche 911 Turbo 1976 175000 225000 143000 122980 0.72 ja RM 258
Porsche 912 1966 60000 80000 82500 71775 1.18 ja Gooding 106
Porsche 930 1986 125000 150000 126500 110055 0.92 ja Gooding 037
Porsche 930 Turbo Cabriolet 1989 130000 160000 121000 103348 0.83 ja Bonhams 103
Porsche 930 Turbo Coupe 1987 90000 120000 129800 110864 1.24 ja Bonhams 173
Porsche 959 'Komfort' 1988 900000 1100000 1045000 898700 1.05   RM 130
Porsche 959 Sport 1988 1500000 2000000 1705000 1483350 0.97   Gooding 142
Porsche 993 Turbo 1996 180000 220000 220000 191400 1.1 ja Gooding 118
Porsche 997 GT3 RS 3.8 2011 250000 325000 231000 200970 0.8   Gooding 153
Regal Model N 'Underslung' Roadster 1913 80000 100000 110000 94600 1.22 ja RM 231
Rolls-Royce Phantom II Shooting Brake 1930 80000 100000 181500 156090 2.02 ja RM 104
Rolls-Royce Silver Cloud I Drophead Coupe 1958 500000 700000 550000 478500 0.92   Gooding 027
Shelby 289 Cobra 1964 1200000 1400000 1155000 1004850 0.89   Gooding 030
Shelby 289 Cobra 1964 1000000 1400000 979000 851730 0.82 ja Gooding 155
Shelby 427 Cobra 1966 1000000 1400000 990000 851400 0.83   RM 126
Shelby GT350 1967 140000 160000 126500 110055 0.84 ja Gooding 006
Shelby GT350H 1966 140000 160000 176000 153120 1.17 ja Gooding 125
Shelby289 Cobra 1964 1000000 1300000 1017500 869063 0.88   Bonhams 134
Studebaker Sky Hawk Coupe 1956 30000 40000 19250 16555 0.55 ja RM 165
Stutz Model BB Four-Passenger Speedster 1928 250000 325000 209000 181830 0.73   Gooding 140
Sunbeam Tiger Mk I Coupe by Harrington 1965 200000 250000 187000 160820 0.83 ja RM 137
Sunbeam Tiger Mk II 1967 175000 225000 137500 118250 0.69 ja RM 138
Toyota Corona Two-Door Hardtop 1968 20000 30000 11000 9395 0.44 ja Bonhams 169
Toyota FJ40 Land Cruiser 1976 65000 85000 88000 75680 1.17 ja RM 251
Toyota FJ40 Land Cruiser 1973 75000 100000 73700 64119 0.84 ja Gooding 152
Toyota FJ40 Land Cruiser 1976 75000 100000 60500 52635 0.69 ja Gooding 064
Toyota FJ40 Land Cruiser 1966 55000 75000 49500 42570 0.76 ja RM 129
Toyota FJ40 Land Cruiser 1977 60000 90000 38500 32883 0.51 ja Bonhams 183
Toyota FJ40 Land Cruiser 1978 50000 75000 35200 30064 0.56 ja Bonhams 159
Triumph TR4 1964 25000 30000 22000 18790 0.8 ja Bonhams 170
Triumph TR4A 1965 30000 40000 25300 21609 0.72 ja Bonhams 161
Triumph TR6 1976 25000 35000 28050 23957 0.94 ja Bonhams 106
Volkswagen Beetle Convertible 1979 35000 55000 66000 57420 1.47 ja Gooding 039
Volkswagen Karmann Ghia 1963 35000 55000 37400 32538 0.83 ja Gooding 005
Volkswagen Type 2 Westfalia Camper 1962 100000 130000 110000 94600 0.96 ja RM 260
Volvo P1800S 1967 50000 70000 77000 66990 1.28 ja Gooding 063
Willys Model 6-73 Station Wagon 1951 30000 40000 37400 32538 1.07 ja Gooding 105

 

Tags: Versteigerung, Auktion, Investition, Wertsteigerung



Die grosse Abrechung mit Scottsdale/Arizona - Teil 1 - die “Verlierer”

Bruno von Rotz - 21.01.2015

Nicht verkauft - Mercedes Benz 300 SL Roadster 1962 (© RM Auctions)

Nun sind sie vorbei, die drei grossen Versteigerungen von Scottsdale/Arizona. Alleine Bonhams, RM und Gooding verkauften fast 300 Autos, generell waren die Verkaufsquoten hoch und lagen um 90%. Stehen blieben also nur wenige, genau gesagt knapp 40 Autos. Und es waren eher die teuren, die die hoch gesteckten Erwartungen nicht erfüllten, denn im Schnitt betrug ihr Schätzwert rund USD 1,3 Millionen.

Obschon die Gebote in vielen Fällen sehr hoch gingen, waren die Besitzer offensichtlich nicht bereit, sich von vier Mercedes Benz 300 SL, zwei Ferrari 275 GTB, zwei Dino 246 GT/GTS oder einem Porsche 911 Carrera RS 2.7 zu trennen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Nicht verkauft - Dino 246 GTS 1972 (© Bonhams)

Unter den nicht verkauften Autos finden sich einige Exoten wie etwa der Bugatti EB 110 GT von 1993, der Dual-Ghia Convertible von 1958 oder der Toyota 2000 GT, das Gros der Fahrzeuge sind aber Wagen, wie man sie an Versteigerungen immer wieder trifft.

Nicht verkauft - Bugatti EB 110 GT 1993 (© RM)

Ob die Besitzer nun tatsächlich "verloren" haben, weil ihre Autos nicht verkauft wurden, das wird die Zukunft zeigen. Sollten die Preise weiterhin steigen, dann werden wir manche dieser Fahrzeuge in einigen Monaten oder auch Jahren vermutlich erneut an einer Versteigerung sehen und die Schätzwerte liegen dann vielleicht nochmals um 20% oder so höher. Wer weiss ...

Für weitere Analysen listen wir hier die nicht verkauften Fahrzeuge der Versteigerungen von Bonhams, RM und Gooding. Für genauere Analysen empfehlen wir aber auch unsere detaillierten Versteigerungsberichte mit vielen Bildern .

Die Tabelle ist beliebig sortiertbar, die Angaben natürlich wie immer ohne Gewähr.

Fahrzeug Jahr $ Est von $ Est bis AH Lot
Aston Martin DB2/4 Drophead Coupe 1955 525000 675000 Bonhams 155
Aston Martin DB4 Series II 1961 1000000 1400000 Gooding 035
Aston Martin DB5 Convertible 1964 1400000 1700000 Bonhams 148
Bentley 4¼-Litre All-Weather Tourer by Thrupp & Maberly 1938 300000 350000 RM 242
Bugatti EB110 GT 1993 575000 775000 RM 132
Chevrolet Yenko Super Camaro 1968 425000 525000 Gooding 147
Dual-Ghia Convertible 1958 275000 350000 RM 230
Ferrari 250 Europa GT Alloy 1955 2800000 3400000 Bonhams 152
Ferrari 250 GT Europa Boano 'Low Roof' Alloy Coupe 1955 1750000 2250000 RM 219
Ferrari 250 GT Lusso Berlinetta 1963     Bonhams 144
Ferrari 275 GTB Alloy Long-Nose 1966 3300000 3600000 Bonhams 160
Ferrari 275 GTB/4 1967 3250000 3750000 Gooding 126
Ferrari 330GTC 1966 700000 900000 Bonhams 168
Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta 1971 700000 850000 Bonhams 171
Ferrari 365 GTS by Pininfarina 1969 3900000 4800000 RM 243
Ferrari 365 GTS/4 Daytona Spider 1972 3000000 3300000 Bonhams 118
Ferrari Dino 246 GT 'L-Series' by Scaglietti 1970 500000 600000 RM 248
Ferrari Dino 246 GTS 1972 350000 450000 Bonhams 150
Ford Marmon-Herrington Super Deluxe Station Wagon 1946 400000 500000 Gooding 059
Isotta Fraschini Tipo 8 Tourer by LeBaron 1924 350000 400000 RM 255
Jaguar E-Type Series 1 3.8 Roadster 1961 275000 375000 Bonhams 105
Jaguar XK140 MC Roadster 1955 160000 190000 Bonhams 172
Lamborghini Miura P400S by Bertone 1970 1000000 1400000 RM 212
Maserati 3500 GT 1959 325000 400000 Gooding 044
Mercedes-Benz 300 SL Gullwing 1956 1550000 1850000 Gooding 119
Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1962 1700000 2000000 RM 228
Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1959 1500000 1700000 Gooding 014
Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1962 1750000 2250000 Gooding 057
Mercedes-Benz 540 K Sport Cabriolet A by Sindelfingen 1937 3400000 4000000 RM 139
Oldsmobile 442 W-30 Convertible 1971 200000 250000 RM 124
Packard Eight 1101 Coupe Roadster 1934 250000 300000 Bonhams 142
Porsche 911 Carrera 2.7 RSH 1973 1250000 1500000 Gooding 042
Porsche 911 Carrera RS 2.7 1973 850000 950000 Bonhams 166
Porsche 911 S 2.4 Coupe 1973 250000 300000 RM 205
Rolls-Royce 40/50 HP Silver Ghost Barrel-Sided Tourer 1923 500000 700000 Gooding 128
Rolls-Royce Phantom V Sedanca de Ville 1961 500000 700000 Gooding 048
Toyota 2000 GT 1967 900000 1100000 Gooding 055

 

Tags: Versteigerung, Auktion, Investition, Wertsteigerung


Zwischengas publiziert in diesem Blog täglich einen Beitrag seit 2010

Für weitere Einträge verwenden Sie deshalb bitte die Navigation oben links.