Einloggen und mehr sehen: Login

Literatur- & Film-Rezensionen

 
Die Faszination des geringen Luftwiderstands (Buchbesprechung)
15. Januar 2017 - Bruno von Rotz
1313 Fotos
Die Aerodynamik gehört zu den faszinierendsten Themen rund um den Automobilbau. Die Fortschritte, die in den letzten rund 100 Jahren erreicht wurden, sind riesig. Was heute superschnelle Computer errechnen und ausgeklügelte Windkanäle nachmessen, das mussten die Väter der modernen Aerodynamik zuerst einmal erforschen. Den Vorreitern und ihren Prototypen (und Serienfahrzeugen) ist das Buch “Strom-Linien-Form - Die Faszination des geringen Widerstands” gewidmet. Es ergänzt die gleichnamige Ausstellung im Zeppelin Museum in Friedrichshafen. Diese Buchbesprechung führt durch das 227-seitige Buch und erklärt an wen es sich richtet.
Die Erfolgsgeschichte des Chevrolet Camaro über die Generationen (Buchbesprechung)
8. Januar 2017 - Bruno von Rotz
1010 Fotos
Der Chevrolet Camaro gehört zu den beliebtesten amerikanischen “Sportwagen”. Er war die Antwort auf den Ford Mustang und wurde bis heute in sechs Generationen gebaut. Ein Modellkompass hilft nun, den Weg durch die verschiedenen Generationen zu finden. Diese Buchbesprechung führt durch den 128 Seiten starken Band “Modellkompass Chevrolet Camaro - seit 1966” und erklärt, umfangreich illustriert, für wen er das richtige Buch ist.
911 x 911 - Bilderreigen aus Zuffenhausen (Buchbesprechung)
2. Januar 2017 - Bruno von Rotz
11 Kommentar2525 Fotos
Der Porsche 911 dürfte der wohl am besten dokumentierte Sportwagen überhaupt sein, was nicht zuletzt auch an seinem überragenden Erfolg liegt. Über 800’000 Neunelfer wurden verkauft, kaum zu einem Sportwagen gibt es mehr Bücher als zum 911. Doch das präsentierte Werk “911 x 911” ist anders als die bekannten Klassiker zum Heckmotor-Porsche, es ist ein über 1000 Seiten starkes Bilderbuch, das voll aus dem riesigen Werks-Bildarchiv von Porsche schöpft. Diese Buchbesprechung führt mit vielen Musterillustrationen durch das fast vier Kilogramm schwere Buch und erklärt, warum und für wen es ein lohnender Kauf ist.
 
 
Peter Falks 33 Jahre Rennsport und Entwicklung bei Porsche (Buchbesprechung)
31. Dezember 2016 - Christoph Ditzler
1515 Fotos
Peter Falk trat 1959 bei Porsche als Ingenieur ein und er war fast bei allen wichtigen Entwicklungen des Hauses dabei, sei es der 911, die Prototypen ab 904 GTS oder der Paris-Dakar-Einsatz in den Achzigerjahren. Dass dabei einiges an Erlebnissen und Erinnerungen zusammenkam, versteht sich von selbst. Kein Wunder wurde deshalb seine Biografie über 400 Seiten stark. Und die lohnt es sich zu lesen, wie diese Buchbesprechung mit einigen Musterseiten zeigt.
Vor 60 Jahren bei Borgward (Buchbesprechung)
26. Dezember 2016 - Bruno von Rotz
77 Fotos
Rechtzeitig vor Beginn des Jahres 2017 schaut Peter Kurze mit seinem fast hundert Seiten starken Buch “Borgward Chronik 1957” sechzig Jahre zurück und schildert Modelle und Tätigkeiten der gesamten Borgward-Gruppe. Neben der Auflistung und Illustrierung der Modellreihen werden auch die industriellen Tätigkeiten und der Rennsport beschrieben. Zwischen den bekannteren Modellen finden sich auch Prototypen, von denen man bisher nur selten gehört hat. Diese Buchbesprechung führt durch das 90-seitige Buch und erklärt, an wen es sich richtet.
Return of an American Summer (Buchbesprechung)
20. Dezember 2016 - Balz Schreier
3636 Fotos
In der Regel stellen wir auf zwischengas.com Bücher und Filme vor, bei denen es primär um Oldtimer, Youngtimer oder historischen Motorsport geht. Hier machen wir mal eine Ausnahme, eigentlich nur eine halbe Ausnahme, denn immerhin geht es ”nebenbei” auch um alte Autos, manchmal... unsere Buchbesprechung wird klar machen, ob Ihnen das Buch gefallen wird.
Passione Caracciola 2017: Passione Caracciola 2017
Passione Engadina: Passone Engadina 2017
Enzo Ferrari - seine 32 schönsten Automobile (Buchbesprechung)
19. Dezember 2016 - Balz Schreier
1212 Fotos
Ein neuer Band präsentiert 32 Automobile der Ära Enzo Ferrari, die von Fotograf Peter Vann als die beeindruckendsten Modelle ausgewählt wurden. Auf knapp 250 Seiten zeigt Peter Vann seinen Blick auf die Legenden aus Maranello und bedient sich dabei aus seiner 30-jährigen Tätigkeit als Fotograf. Ob das Buch auch für Sie spannend sein könnte, verrät unsere Buchbesprechung.
Von zwei bis vier Räder - Rennsport Schweiz im Jahr 2016 (Buchbesprechung)
19. Dezember 2016 - Daniel Reinhard
66 Fotos
Seit 33 Jahren gibt es nun schon das einzigartige Nachschlagwerk über den Schweizer Motorsport. 1984 begann Stefan Lüscher, Jahr für Jahr die eidgenössische Motorsportszene in Buchform zu dokumentieren. 33 Bücher sind es inzwischen, das neueste ist gerade eben erschienen und wurde vor kurzem getauft. Zwischengas war vor Ort und hat ein Exemplar, an dem auch tatkräftig mitgearbeitet wurde, entgegengenommen, um es kurz vorzustellen.
Mercedes-Benz /8 - der 68er (Buchbesprechung)
19. Dezember 2016 - Holger Merten
11 Kommentar1111 Fotos
Die Mercedes-/8-Produktion erreichte mit knapp zwei Millionen Fahrzeugen annähernd die gleiche Stückzahl wie alle Nachkriegs-Pkw der Marke Mercedes-Benz davor zusammen. Entsprechend wichtig war das Modell für den Stuttgarter Autohersteller und entsprechend verbreitet ist der Wagen auch heute noch, fast 50 Jahre nach seiner ersten Vorstellung. Der Bedarf für eine Monografie “Mercedes /8 - Mercedes für Millionen” ist also vorhanden, Autor Michael Rohde füllt die Lücke. Ob er es dabei allen recht machen kann, erklärt diese Buchbesprechung mit Musterillustrationen.
 
 
Fast ein Porsche - das andere Lindner Coupé (Buchbesprechung)
12. Dezember 2016 - Bruno von Rotz
77 Fotos
“Wenn man Menschen Grenzen setzt, wird ihr Einfallsreichtum grenzenlos”, steht es auf Seite 12 im Büchlein “Lindner Coupé”. Man hätte dies auch als Titel des Buchs nehmen können, denn die Geschichte der Brüder Reimann und des Karosseriebauers Lindner zeigt, dass mit Enthusiasmus und Hingabe vieles möglich wird, auch die Entwicklung und Herstellung eines Ost-Porsche, der insgesamt 13 Mal entstand. Diese Buchbesprechung führt durch das 160 Seiten starke und umfangreich illustrierte Werk und erklärt, warum man nicht Porsche-Fans sein muss, um das Buch zu kaufen.
Gruppe B - Der Ritt auf dem Feuerball (DVD / Blu-ray) von Helmut Deimel (Filmbesprechung)
12. Dezember 2016 - Balz Schreier
3131 Fotos
Die Rallye-Filme von Helmut Deimel gehen unter die Haut. Man ist mitten im Geschehen oder verfolgt die faszinierende Motorsportwelt auf Distanz, dafür mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen. Der neue Film von Helmut Deimel würdigt 30 Jahre nach dem Ende der Gruppe B Zeit die damaligen Helden und über 500 PS starken Rallye-Fahrzeuge. Diese Filmbesprechung verrät, warum jeder Motorsportfan diesen Film lieben wird.
Der Bergkönig Sepp Greger (Buchbesprechung)
11. Dezember 2016 - Bruno von Rotz
33 Kommentare1010 Fotos
Obwohl er einer der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer der Nachkriegszeit ist, kennen seinen Namen heute leider nur noch echte Rennsportenthusiasten. Sepp Greger war Unternehmer, Rennfahrer und Vielarbeiter. Gerastet hat er kaum je. Erfolg gehabt hat er aber umso mehr, in allen Disziplinen. Die Journalistin Maria Weininger widmet ihm ein 200 Seiten starkes und vielseitig illustriertes Buch, das dem Leser die fast vergessene Rennsportlegende näher bringt.
Pantheon Zagato: Sonderausstellung "Zagato" im Pantheon Basel/Muttenz
HAIRPIN - Lumbar & Side Support: HAIRPIN - Lumbar & Side Support
Wie sich der Volks-Porsche im Rennsport bewährte (Buchbesprechung)
11. Dezember 2016 - Bruno von Rotz
1313 Fotos
1969 präsentierten VW und Porsche den gemeinsamen Sportwagen 914. Von den Porsche-Fahrern als Mix aus Volkwswagen- und Porsche-Elementen belächelt, überzeugte der Miitelsportwagen mit gutem Handling und Fahrwerksqualitäten, was ihn eigentlich zur idealen Basis für den GT-Rennsport machte. Porsche bot Hand, liess aber hauptsächlich die Kunden fahren. Dabei kamen viele Erfolge heraus, u.a. ein Klassensieg in Le Mans im Jahr 1970. Der Rennsport-Enthusiast Roy Smith hat die Erfolge (und Misserfolge) des Sportwagens aufgearbeitet und überzeugt mit einem Buch voll von Daten, Geschichten und Bildern, wie diese Buchbesprechung bezeugt.
Alles und mehr über den Porsche 911er Speedster (Buchbesprechung)
11. Dezember 2016 - Bruno von Rotz
1515 Fotos
Als 1982 der erste Prototyp des 911 Speedsters entstand, waren schon rund 30 Jahre seit dem legendären 356 Speedster vergangen. Passte ein derartig reduziertes Modell überhaupt noch in die Zeit? 1987 wurde der seriennahe 911 Speedster dann an der IAA in Frankfurt vorgestellt und das grosse Interesse am flachen Sportwagen zwang den Hersteller zur Serienproduktion. Dass sich um den Wagen trotz des jugendlichen Alters von 30 Jahren viele Legende und ungeklärte Fragen ranken, mag erstaunen, gibt aber dem Autoren-Duo Andreas Gabriel und Tobias Kindermann Gelegenheit zur Aufklärung. Und dies tun sie mit enormer Akribie und Ausdauer auf fast 400 Seiten. Diese Buchbesprechung führt durch das Werk und erklärt, an wen es sich richtet.
Filmpremiere im autobau: "Clay Regazzoni - Leben am Limit"
6. Dezember 2016 - Daniel Reinhard
44 Kommentare1111 Fotos
Am 14. Dezember, 2016 genau einen Tag vor Clay Regazzonis zehntem Todestag wird um 22:55 Uhr auf SRF 1 (dem ersten Kanal des Schweizerischen Fernsehens) der brandneue Dokumentarfilm von Felice Zenoni - ”Clay Regazzoni - Leben am Limit”-  ausgestrahlt. Die Vorpremiere des Films fand unter Anwesenheit von Rennfahrerkollgen und Familie im Autobau in Romanshorn statt. Dieser Bericht schildert die Stimmung im Autobau und erklärt, was den Film auszeichnet.