Weitere Marken finden Sie auf der Marken und Typen Übersichtsseite.

Genfer Autosalon 1975 - Überraschungen trotz Trend zur Sachlichkeit

Genfer Autosalon 1975 - Überraschungen trotz Trend zur Sachlichkeit
Der 45. Genfer Automobilsalon fand vom 13. bis 23. März 1975 statt und überraschte mit 14 Weltpremieren, darunter der Peugeot 604, der Rolls-Royce Camargue, der VW Polo und der erneuerte Ford Escort. Trotz schwierigen wirtschaftlichen Zeiten strömten 8% mehr Besucher nach Genf, um sich die neuesten Sportwagen und Limousinen anzuschauen. Dieser Bericht schildert Stimmung und Premieren des 45. Salons und zeigt sie auf über 100 historischen Aufnahmen.

Frage der Woche - Machen Wissens- und Knowhow-Verluste dem Oldtimer den Garaus?

Frage der Woche - Machen Wissens- und Knowhow-Verluste dem Oldtimer den Garaus?
Die ältesten Automobile sind rund 130 Jahre alt, aber selbst bei den Wagen, die in den Fünfziger- und Sechzigerjahren gebaut wurden, gibt es kaum mehr Fachleute, die an ihnen gelernt haben und sie warteten und flickten, als sie im täglichen Gebrauch waren. Viele Technologien von damals sind schon lange von den Lehrplänen verschwunden, Holzspeichenräder, Magnetzündungen und selbst Vergaser tauchen in der KFZ-Fachleute-Ausbildung nicht mehr auf. Geht das Wissen um diese Technologien endgültig verloren und wird damit Unterhalt/Reparatur/Restaurierung alter Fahrzeuge in Frage gestellt? Zwischengas will von seinen Lesern wissen, was sie dazu meinen.

Mit der Karre kommt man doch noch viel weiter - die automophilen Erinnerungen des Halwart Schrader (Buchbesprechung)

Mit der Karre kommt man doch noch viel weiter - die automophilen Erinnerungen des Halwart Schrader (Buchbesprechung)
Halwart Schrader vorzustellen ist eigentlich unnötig, denn mit rund 200 Büchern, die er als Autor verantwortete oder mitgestaltete und als Chefredaktor der Zeitschrift Automobil und Motorrad Chronik gehört er zum Olymp der deutschen Automobil-Historiker und Autoren. Kaum zu glauben, dass der Mann am 24. Februar 2015 seinen 80. Geburtstag feierte und wunderbar, dass er uns zur Feier an seinen Erinnerungen teilhaben lässt, in Form eins 240 Seiten starken Werks mit Schilderungen seiner automobilistischen Eskapaden. Diese Buchbesprechung erklärt, warum Schraders automophile Erinnerungen ein empfehlenswerter Kauf sind.
Retro Classics Stuttgart 2015: Retro Classics Stuttgart 2015

Sunbeam Tiger - die Cobra im Zobel

Sunbeam Tiger - die Cobra im Zobel
Rund 7100 Sunbeam Tiger wurden zwischen 1964 und 1967 gebaut. Nach dem Rezept, das schon bei der AC Cobra funktioniert hatte, wurde dem normalerweise mit Vierzylinder ausgerüsteten Sunbeam Alpine ein Ford-V8-Motor implantiert, was zu konkurrenzlosen Fahrleistungen und viel Sex Appeal führte. Dieser Bericht zeigt den schönen Roadster auf aktuellen und historischen Bildern und fasst die Geschichte des schnellen Engländers zusammen.

Auctionata verkaufte 42 exzellente Klassiker am 27. Februar 2015

Auctionata verkaufte 42 exzellente Klassiker am 27. Februar 2015
Am 27. Februar 2015 versteigerte Auctionata zum zweiten Mal Automobile, dieses Mal 43 Fahrzeuge, wovon 42 erfolgreich verkauft wurden. Highlights waren ein BMW 2002 Turbo, ein Porsche 911 urbo und mehrere interessante Jaguar- und Daimler-Fahrzeuge sowie ein Alfa Romeo Alfasud Sprint Veloce mit weniger als 300 km auf dem Tacho. Darum herum lockte ein breites Angebot vom Kleinstwagen bis zur Luxuslimousine Gebote aus mindestens acht Ländern an. Dieser Versteigerungsbericht schildert Ablauf und Ergebnisse und zeigt alle Fahrzeuge im Bild.

Peugeot 404 - Peilkanten-Löwe

Peugeot 404 - Peilkanten-Löwe
Von 1960 und 1975 baute Peugeot in Frankreich die Limousine 404, die aus kaum einem französischen Film jener Zeit wegzudenken ist, denn der robuste Wagen diente als Polizeifahrzeug, Taxi, Feuerwehrauto und natürlich auch als privates Transportmittel von Detektiven, Immobilienhändlern und Geschäftsfrauen. Und dies fast 1,9 Millionen Mal, auch in unseren Breitengraden. Dieser Bericht charakterisiert den charmanten Franzosen und versucht zu begründen, warum gerade dieser Wagen so beliebt war. Viele historische Abbildungen und Verkaufsprospekte sowie eine Bedienungsanleitung ergänzen den umfangreich illustrierten Artikel.

Zwei Autos, zwei Welten - Ford Thunderbird kontra Mercedes-Benz 220 SE Coupé

Zwei Autos, zwei Welten - Ford Thunderbird kontra Mercedes-Benz 220 SE Coupé
In einem Traumwagenvergleich stehen sich das Mercedes-Benz 220 SEb Coupé von 1963 und der Ford Thunderbird des gleichen Jahres gegenüber, organisiert von der Zeitschrift ‘hobby’, die schon immer ein Flair für unorthodoxe Vergleichsfahrten hatte. Kann der grosse Amerikaner den kompakteren Deutschen auf Distanz halten? Wer gewinn? Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des damaligen Vergleichstests wieder und ist mit historischem Bildmaterial umfangreich illustriert.

BMW 502 Baur Cabriolet - der entblösste Barockengel

BMW 502 Baur Cabriolet - der entblösste Barockengel
57 zweitürige BMW 502 Cabriolets hat die Karosseriefirma Baur in Stuttgart für betuchte Kunden gebaut, denen einen normale BMW-V8-Limousine zu gewöhnlich oder nicht offen genug war. Rund zwei Drittel dieser Cabrios dürften noch existieren, entsprechend selten kriegt man sie zu Gesicht. Dieser Bericht schildert kurz die Geschichte des Baur-Cabriolets und zeigt ein Exemplar auf vielen Bildern, ergänzt um historische Abbildungen und Prospekte aus der Zeit.

Verschundene Fahrzeugmarken (Themenkanal)

Verschundene Fahrzeugmarken (Themenkanal)
Über 10'000 Marken und Fahrzeughersteller gab es über die letzten bald 130 Jahre der Automobilgeschichte. Viele sind verschwunden, wurden vergessen. In einer Artikelserie schauen wir zurück ...
Retro Classics Stuttgart 2015: Retro Classics Stuttgart 2015

Genfer Autosalon 1965 - grosses Interesse für schnelle und praktische Neuheiten

Genfer Autosalon 1965 - grosses Interesse für schnelle und praktische Neuheiten
Vom 11. bis 21. März 1965 empfing der 35. Genfer Automobilsalon über 425’000 Besucher, die sich im hersteller-neutralen Automarkt Schweiz über Neuheiten und Angebot der grossen Anbieter von 78 Fahrzeugmarken orientieren wollten. Dieser Bericht zeigt, neben einer umfangreichen Beschreibung, Weltneuheiten, verbesserte Fahrzeuge und viele Details und Eindrücke vom Genfer Salon 1965 auf 150 teilweise noch nie gezeigten Fotos.

Super Seven S3 - der Lotus, der in die Kälte kam

Super Seven S3 - der Lotus, der in die Kälte kam
Nicht ganz 3000 Lotus Seven und Super Seven hat der englische Sportwagenbauer zwischen 1957 und 1973 hergestellt. Sie richteten sich an Sportfahrer, die während der Woche ein alltagstaugliches Fahrzeug brauchten, das am Wochenende auch für Clubrennen taugte. Der einfach gebaute Seven, der von einigermassen begabten Heimwerkern in der eigenen Garage zusammengeschraubt werden konnte, offerierte genau dies. Dass er bis heute in verschiedenen Varianten weitergebaut wird, beweist, wie richtig Colin Chapman mit diesem Konzept lag. Dieser Fahrbericht schildert die Geschichte des Lotus Seven und zeigt ihn auf aktuellen und historischen Fotos, sowie in der damaligen Verkaufsliteratur.

Bugatti 57 C - das Jahrhundert der Scheunenfunde ist noch nicht vorbei

Bugatti 57 C - das Jahrhundert der Scheunenfunde ist noch nicht vorbei
Ende der Sechzigerjahre konnte man noch auf freiem Feld einen Bugatti 57C Ventoux entdecken und für billiges Geld kaufen, denn niemand wollte diese rostigen Vorkriegsautos haben. Der Schweizer Enthusiast Walter Grell aber hatte ein Händchen für rare Franzosen und lagerte den eleganten Kompressor-Bugatti über viele Jahrzehnte, so dass er bis heute im verwitterten Originalzustand erhalten blieb und im Frühling 2015 in einer Ausstellung von Scheunenfunden im Pantheon Basel zu sehen sein wird. Dieser Bericht erläutert Entwicklung und Technik des Bugatti Type 57 und zeigt den original erhaltenen Wagen im Detail, ergänzt um historischen Abbildungen und einen 24-seitigen Originalprospekt.

Die Frau und das Automobil

Die Frau und das Automobil
Schon immer waren es die Frauen, die Autofotos das besondere Etwas vermittelten.

Die schönsten Fotos von Autos und Frauen sind hier zusammengestellt...

Spezialkarosserien - Reichtum der Formen und Gestaltungen

Spezialkarosserien - Reichtum der Formen und Gestaltungen
Bis in die Sechzigerjahre hinein liessen sich die begüterten Autobesitzer ihre Karosserien vom Anbieter ihrer Wahl individuell auf ein gewähltes Chassis zuschneidern. Es entstanden elegante und teilweise auch ausschweifende Aufbauten und Intererieurs. Hier werden sie zusammengeführt ....

Quiz 31 -
vergessene Automobile der Fünfzigerjahre

Quiz 31 -
vergessene Automobile der Fünfzigerjahre
In den Fünfzigerjahren wurden auf den Automobilsalons noch Fahrzeuge von Marken gezeigt, die allesamt bis heute zum grössten Teil verschwunden sind. Es waren hübsche und vielfach auch intelligent konstruierte Fahrzeuge mit dem gewissen Etwas. Trotzdem blieb ihnen der grosse kommerzielle Erfolg versagt und sie gingen vergessen.
Wir haben unser Archiv durchforstet und einige der interessanten Kreationen der Fünfzigerjahre ausgegraben - zehn Autos mit dem gewissen Etwas aus acht Nationen.
Jetzt liegt es an Ihnen, die Fahrzeuge zu erkennen! Raten Sie mit!

Konzeptfahrzeuge aus vergangenen Zeiten

Konzeptfahrzeuge aus vergangenen Zeiten
Konzeptfahrzeuge und Prototypen dienten schon in den Anfangszeiten des Automobils der Erprobung neuer Ideen, aber auch zur Verifikation von Käuferinteressen.
Diese Übersichtsseite gibt einen Einblick in die umfangreichen Materialien auf Zwischengas zu diesem Thema.

Die Ära der Kunststoff-Fahrzeuge - Übersicht

Die Ära der Kunststoff-Fahrzeuge - Übersicht
Zwischen den Fünfziger- und Achtzigerjahre boomte vor allem bei den Kleinherstellern der Karosseriebau mit Kunststoff. Es enstanden schöne, elegante, skurrile und besondere Fahrzeuge, über die auf Zwischengas fortlaufend berichtet wird.

Wankelmotoren und -Autos - 50 Jahre Rundlauf

Wankelmotoren und -Autos - 50 Jahre Rundlauf
Auf Zwischengas gibt es inzwischen eine grosse Anzahl Berichte und Bilder zu Wankelfahrzeugen und deren Motoren.

Um einen einfachen Einstieg zu ermöglichen, bietet Zwischengas eine eigens kreierte Wankel-Startseite.

Le Mans 1953 - Jaguar wetzt die Vorjahres-Schlappe aus

Le Mans 1953 - Jaguar wetzt die Vorjahres-Schlappe aus
Die 24 Stunden von Le Mans des Jahres 1953 wurden zum Triumph der Marke Jaguar, die im Vorjahr ein totales Debakel erlebt hatte. Die Plätze 1, 2, 4 und 9 gingen an die C-Types, nur Cunningham und Ferrari konnte um den Sieg mitkämpfen. Alle Lancia, Alfa Romeo und Aston Martin fielen mit Defekten aus. Dieser Rennbericht fasst die Ereignisse des damaligen Rennens zusammen und illustriert sie mit vielen historischen Fotos.

Oldtimermesse St. Gallen 2013 - Ostschweizer Treffpunkt der Oldtimerfreunde

Oldtimermesse St. Gallen 2013 - Ostschweizer Treffpunkt der Oldtimerfreunde
Zum neunten Mal fand am 27. Oktober 2013 die Oldtimermesse St. Gallen statt, die wie jedes Jahr schöne Autos, rare Teile, Literatur und vor allem viel Geselligkeit bot. Dieser Veranstaltungsbericht gibt kurz einige Eindrücke wieder und zeigt Impressionen auf vielen Bildern.

Bosch Hockenheim Historics 2014 - Lotus-Festival in der Dämmerung

Bosch Hockenheim Historics 2014 - Lotus-Festival in der Dämmerung
Zwischen dem 11. und 13. April 2014 pilgerten die Anhänger des historischen Rennsports wie jedes Jahr nach Süddeutschland, um auf dem Hockenheimring eine breite Auswahl an Renn- und Demoläufen zu verfolgen. Rund 20’000 Zuschauer sollen es gewesen sein und sie bekamen Formel-Rennautos, Sport- und Tourenwagen verschiedenster Altersklassen und Herkunft zu sehen. Höhepunkte waren die holländische Youngtimer Touring Car Challenge, die Gleichmässigkeitsläufe der Formel Vau und Super Vau sowie die beiden Rennläufe der Triumph Competition & British GTs. Dieser Rennbericht vermittelt Eindrücke von der Veranstaltung und zeigt Fahrzeuge und Geschehen auf über 400 Bildern.

50 Jahre Porsche 911 - Rückschau auf die Sonderausstellung im Porsche-Museum

50 Jahre Porsche 911 - Rückschau auf die Sonderausstellung im Porsche-Museum
Vom 4. Juni bis zum 9. November 2013 (9.11.!) zeigte Porsche im Werksmuseum eine Sonderausstellung “50 Jahre Porsche 911” und stellte die Sportwagen-Ikone ins Zentrum. Viele verschiedene Modelle wurden gezeigt und erklärt, ein Erlebnis nicht nur für Gusseiserne. Dieser Bericht gibt Eindrücke von der Ausstellung wieder und lässt den Leser den Besuch der Sonderschau virtuell nacherleben.

Porsche 911 Speedster - flacher, sportlicher und wertvoller

Porsche 911 Speedster - flacher, sportlicher und wertvoller
Er gehört zu den Raritäten in der Porsche-911-Ahnenreihe, der Carrera 3.2 Speedster von 1989. Er wurde nur wenige Monate gebaut, entsprechend gering die Stückzahl. Und er sah deutlich anders aus als die übrigen Fahrzeuge aus Zuffenhausen. Entsprechend werthaltig hat er sich erwiesen, was jüngere Versteigerungsergebnisse deutlich zeigen. Dieser Fahrzeugbericht charakterisiert den 911 Speedster und zeigt ihn auf aktuellen und historischen Aufnahmen zusammen mit seinem legendären Vorläufer.

Alles über Oldtimer, Youngtimer und den historischen Motorsport