Einloggen und mehr sehen: Login
Weitere Marken finden Sie auf der Übersichtsseite.
 
 
 
 

Aktuell auf Zwischengas

OCC Jungfrau Rallye 2015 - Höhenmeter, Sommerhitze und spektakuläre Routen

OCC Jungfrau Rallye 2015 - Höhenmeter, Sommerhitze und spektakuläre Routen
Am 28. und 29. August 2015 hiess es bereits zum zehnten Mal: "Ladies, start your engines!" Das Epizentrum der OCC Jungfrau Rallye, bei der das Steuerrad traditionell fest in Damenhand ist, war wie bereits im Vorjahr Kandersteg im Berner Oberland. Geleitet wurden die Fahrerinnen von männlichen oder weiblichen Beifahrern und von Napoleon und Vogellisi, zwei historischen Figuren. Dieser Veranstaltungsbericht erklärt die besonderen Charakteristiken der Rallye und der 10. Austragung, illustriert mit über 160 Bildern.

Raid Suisse-Paris 2015 - zum Jubiläum wieder winkend nach Paris

Raid Suisse-Paris 2015 - zum Jubiläum wieder winkend nach Paris
Nachdem der Raid 2014 in Brüssel endete, war zur 25. Austragung am 27. bis 30. August 2015 wieder Paris das Ziel. Das war allerdings weit weniger wichtig als der Weg. Und dieser führte von Schloss zu Schloss, über einsame Landstrassen, aber nie über Autobahnen oder Autostrassen. Wer Paris erreichte, hatte einiges erreicht und viel gesehen. Doch dieses Glück hatten nicht alle. Dieser Veranstaltungsbericht schildert die Fahrt nach Paris aus Sicht eines Teilnehmers und zeigt die Fahrzeuge auf rund 250 Bildern.

Neun, eins, sieben, ein Bilderbuch zum Porsche 917 (Buchbesprechung)

Neun, eins, sieben, ein Bilderbuch zum Porsche 917 (Buchbesprechung)
Es gibt unzählige Bücher zum Sportprototypen Porsche 917, trotzdem verdient Glen Smales Werk mit rund 900 Fotos einen Platz im Bücherregal von 917-Freunden, aber auch generell beim Motorsport interessierten Leser, vor allem wenn man den Preis betrachtet, für den man das Buch heute kaufen kann. Diese Buchbesprechung erklärt, was dieses nun bereits einige Jahre auf dem Markt befindliche Werk ausmacht und warum man es sich möglicherweise kaufen sollte.

Rolls-Royce Phantom VI Frua Cabriolet - Qualität bleibt, wenn die Probleme längst vergessen sind

Rolls-Royce Phantom VI Frua Cabriolet - Qualität bleibt, wenn die Probleme längst vergessen sind
Die Zeit der Sonderkarosserien war in den Siebzigerjahren eigentlich vorbei, trotzdem gab es immer noch anspruchsvolle Kunden, die sich gerne das Besondere leisteten. Für einen von ihnen baute Pietro Frua in 13'500 Stunden Arbeit ein Cabriolet auf der Basis des Rolls-Royce Phantom VI. Der Erstbesitzer fuhr damit 400’000 Kilometer. Dieser Bericht schildert den problembehafteten Aufbau der Spezialkarosserie und ihre Geschichte, illustriert mit zeitgenössischen und aktuellen Bildern.

Saalbach Classic 2015 - erfrischendes und rasantes Wellness-Weekend in Österreich

Saalbach Classic 2015 - erfrischendes und rasantes Wellness-Weekend in Österreich
Vom 19. bis 22. August 2015 fand die dritte Saalbach Classic 2015 in Österreich und Bayern statt. Einmal mehr glänzte die Rallye durch perfekte Organisation und beeindruckende Streckenführungen. Während der Sieger des Vorjahrs seinen Triumph mit einem neuerlichen Gewinn bestätigte, zeigte sich das Wetter von der wilden und veränderlichen Seite, was zu wunderschönen Fotos führte. Dieser Veranstaltungsbericht gibt einen Einblick in das Geschehen, nennt die Sieger und zeigt die schönsten Eindrücke auf über 300 Bildern.
Bergrennen Steckborn-Eichhölzli 2015: Bergrennen Steckborn-Eichhölzli 2015

Auctionata 310 vom 31. August 2015 - moderates Preisniveau für Sammlerfahrzeuge

Auctionata 310 vom 31. August 2015 - moderates Preisniveau für Sammlerfahrzeuge
Am 31. August 2015, genau um 18:00 Uhr, eröffnete Auctionata die erste Classic Car Versteigerung nach den Sommerferien. Angeboten waren ein vielfältiges Portfolio von Sammlerfahrzeugen. Alle Fahrzeuge konnten verkauft werden, allerdings rund die Hälfte noch unter Vorbehalt. Im Schnitt kostete ein Wagen rund Euro 28’000 oder CHF 31’000. Dieser Versteigerungsbericht analysiert Ablauf und Ergebnisse und zeigt die verkauften Fahrzeuge im Bild.

Mercedes-Benz 600 - Fahren wie der Papst im Grossen Mercedes

Mercedes-Benz 600 - Fahren wie der Papst im Grossen Mercedes
Von 1964 bis 1981 produzierte Mercedes-Benz die Spitzen-Limousine des Typs 600 vorwiegend für Staatsoberhäupter, Diplomaten und prominente (und kaufkräftige) Leute, für die nur das Beste gut genug war. Der 1963 vorgestellte “Grosse Mercedes” strotzte nur so von innovativer Technik und Luxus-Komfort. Selbst 50 Jahre später beeindrucken seine Qualitäten noch. Dieser Fahrbericht beschreibt den Mercedes-Benz 600 und zeigt ihn auf über 120 heutigen und historischen Fotos und Abbildungen sowie im zeitgenössischen Verkaufsprospekt.

Frage der Woche - wieviel Schutz gegen Feuer und Brandgefahren ist beim Oldtimer sinnvoll?

Frage der Woche - wieviel Schutz gegen Feuer und Brandgefahren ist beim Oldtimer sinnvoll?
Oldtimer-Besitzer geben viel Geld für Kauf, Unterhalt, Unterbringung und Versicherung aus, aber kaum für den Schutz gegen Feuer. Oder stimmt das nicht? Tatsächlich brennen jedes Jahr Tausende von Autos ab, meist beginnt das Feuer im Motorraum. Was aber tun Oldtimer- und Youngtimer-Besitzer wirklich gegen den Fahrzeugbrand? Was tun Sie?

British Car Meeting Mollis 2015 - Sonnenschirme und skurrile Raritäten

British Car Meeting Mollis 2015 - Sonnenschirme und skurrile Raritäten
Am 30. August 2015 fand das 36. British Car Meeting in Mollis bei besten Wetterbedingungen statt. Mit neuem Konzept wurde den früher gefürchteten Staus bei Ein- und Ausfahrt erfolgreich begegnet und auch 2015 gab es wiederum ein Wiedersehen mit den verschiedensten Autos aus britischer Produktion, vom Austin bis zum Wolseley. Gastmarke war 2015 Marcos und mit rund 30 Fahrzeugen boten sie einen beeindruckenden Querschnitt über die wechselhafte Geschichte dieser Kleinherstellers. Dieser Veranstaltungsbericht zeigt viele Eindrücke vom Treffen auf rund 120 Bildern und geht auf einige Fahrzeuge etwas genauer ein.
Bergrennen Steckborn-Eichhölzli 2015: Bergrennen Steckborn-Eichhölzli 2015

24 Tours du Pont 2015 - Schwelgen in alten Zeiten an der Glienicker Brücke

24 Tours du Pont 2015 - Schwelgen in alten Zeiten an der Glienicker Brücke
Bereits zum zweiten Mal organisierte Kai Desinger im Südwesten Berlins, genauer gesagt in Potsdam, einen Concours und Demonstrationsfahrten der Extraklasse. Nicht Masse, sondern Qualität waren gefragt und das Wetter dankte es mit besten Bedingungen. Dieser Veranstaltungsbericht gibt Eindrücke des zweitägigen Anlasses und zeigt einige der anwesenden Fahrzeuge im Bild.

Vanden Plas Princess 1100/1300 - der Westentaschen-Rolls-Royce

Vanden Plas Princess 1100/1300 - der Westentaschen-Rolls-Royce
Im Jahr 1964 stellte Vanden Plas neben seine grossen Limousinen auch einen kompakten Vierzylinder-Wagen namens Princess 1100. Dieser basierte auf dem Austin 1100 (intern auch ADO16 genannt) und bot wie jener viel Platz und die innovative Hydrolastic-Federung, allerdings zu einem erklecklichen Aufpreis, der die Marktchancen minimierte. Dieser Fahrzeugbericht beschreibt den Austin 1100 und seinen luxuriösen Abkömmling Vanden Plas Princess 1100 im Detail und zeigt ihn auf vielen aktuellen und historischen Bildern, sowie im zeitgenössischen Verkaufsprospekt.

Die Frau und das Automobil

Die Frau und das Automobil
Schon immer waren es die Frauen, die Autofotos das besondere Etwas vermittelten.

Die schönsten Fotos von Autos und Frauen sind hier zusammengestellt...

Zurich Classic Car Award 2015 - edles Blech unter Regentropfen

Zurich Classic Car Award 2015 - edles Blech unter Regentropfen
Am Mittwoch, den 19. August 2015, trafen sich auf dem Bürkliplatz in Zürich rund 60 elegante und besondere Fahrzeuge zum Zurich Classic Car Award Concours d’Elégance. Best of Show wurde ein ganz besonderer Toyota 2000 GT, den Publikumspreis erhielt ein Delahaye 135 M mit Sautchik-Karosserie aus dem Jahr 1949. Dieser Bericht nennt und zeigt die Teilnehmerfahrzeuge und die Sieger und gibt einen Einblick in die alljährlich stattfindende Veranstaltung.

Wankelmotoren und -Autos - 50 Jahre Rundlauf

Wankelmotoren und -Autos - 50 Jahre Rundlauf
Auf Zwischengas gibt es inzwischen eine grosse Anzahl Berichte und Bilder zu Wankelfahrzeugen und deren Motoren.

Um einen einfachen Einstieg zu ermöglichen, bietet Zwischengas eine eigens kreierte Wankel-Startseite.

Spezialkarosserien - Reichtum der Formen und Gestaltungen

Spezialkarosserien - Reichtum der Formen und Gestaltungen
Bis in die Sechzigerjahre hinein liessen sich die begüterten Autobesitzer ihre Karosserien vom Anbieter ihrer Wahl individuell auf ein gewähltes Chassis zuschneidern. Es entstanden elegante und teilweise auch ausschweifende Aufbauten und Intererieurs. Hier werden sie zusammengeführt ....

Verschundene Fahrzeugmarken (Themenkanal)

Verschundene Fahrzeugmarken (Themenkanal)
Über 10'000 Marken und Fahrzeughersteller gab es über die letzten bald 130 Jahre der Automobilgeschichte. Viele sind verschwunden, wurden vergessen. In einer Artikelserie schauen wir zurück ...

RM/Sotheby’s Monterey 2015 - viel Interesse und hohe Preise am dreitägigen Versteigerungsmarathon

RM/Sotheby’s Monterey 2015 - viel Interesse und hohe Preise am dreitägigen Versteigerungsmarathon
150 Fahrzeuge im Wert von rund 200 Millionen amerikanischen Dollars brachte RM/Sotheby’s in einem dreitägigen Versteigerungsmarathon vom 13. bis 15. August 2015 in Monterey unter den Hammer. Die exklusiven Klassiker verschiedenster Epochen enttäuschten nicht, 84% der angebotenen Wagen konnten für USD 190 Millionen verkauft werden, viele zu Rekordpreisen. Dieser Versteigerungsbericht analysiert die Ergebnisse und zeigt Ergebnisse und Fahrzeuge im Detail.

Konzeptfahrzeuge aus vergangenen Zeiten

Konzeptfahrzeuge aus vergangenen Zeiten
Konzeptfahrzeuge und Prototypen dienten schon in den Anfangszeiten des Automobils der Erprobung neuer Ideen, aber auch zur Verifikation von Käuferinteressen.
Diese Übersichtsseite gibt einen Einblick in die umfangreichen Materialien auf Zwischengas zu diesem Thema.

Pebble Beach Concours d'Elegance 2015 - Schweizer Karosserie zur Schönheit des Tages gekührt

Pebble Beach Concours d'Elegance 2015 - Schweizer Karosserie zur Schönheit des Tages gekührt
Am Sonntag 16. August fand im kalifornischen Pebble Beach der 65. Concours d’Elegance statt. Auch dieses Jahr lockte der Event 219 Fahrzeuge aus 16 verschiedenen Ländern an. Als der Concurs d’Elegance 1950 gegründet wurde hatte dieser das Ziel, unser mechanisches Erbe zu erhalten und so werden die Fahrzeuge auch heute noch nach ihrem technischen Wert, dem Stil und der Eleganz beurteilt und ausgezeichnet.

Die Ära der Kunststoff-Fahrzeuge - Übersicht

Die Ära der Kunststoff-Fahrzeuge - Übersicht
Zwischen den Fünfziger- und Achtzigerjahre boomte vor allem bei den Kleinherstellern der Karosseriebau mit Kunststoff. Es enstanden schöne, elegante, skurrile und besondere Fahrzeuge, über die auf Zwischengas fortlaufend berichtet wird.

Gooding Pebble Beach 2015 - Verkaufsrekorde und Bärenstimmung

Gooding Pebble Beach 2015 - Verkaufsrekorde und Bärenstimmung
Am 15. und 16. August 2015 bot Gooding in Pebble Beach in einer zweitägigen Versteigerung 129 Autos an, von denen 115 für USD 128 Millionen auch verkauft werden konnten, zu teilweise fast unglaublich hohen Preisen. Dieser Versteigerungsbericht analysiert die Ergebnisse, zeigt die Resultate im Detail in einer sortierbaren Liste und einige der Fahrzeuge im Bild.

Alfa Romeo SZ/RZ - geschlossene und offene Monster von Zagato

Alfa Romeo SZ/RZ - geschlossene und offene Monster von Zagato
Von 1989 bis 1993 baute Alfa Romeo zusammen mit Zagato die Modelle SZ (Sprint Zagato) und RZ (Roadster Zagato). Es entstanden insgesamt rund 1400 Exemplare, für die sich immer mehr Sammler zu interessieren beginnen. Speziell waren neben der Form, der der Wagen den Übernahmen “Il Mostro” verdankte, die Kunststoffkarosserie und die für die Zeit fortschrittliche Aerodynamik. Dieser Bericht beschreibt die Coupé- und die Cabriolet-Variante und zeigt sie auf vielen Bildern.

Der Bugatti Typ 101 - rare Verschmelzung von Vergangenheit und Zukunft

Der Bugatti Typ 101 - rare Verschmelzung von Vergangenheit und Zukunft
Nur gut eine Handvoll Bugatti Typ 101 wurden in den Fünfzigerjahren gebaut, entsprechend gesucht sind sie heute, obschon sie technisch damals bereits als überholt galten. Kein Typ 101 ist wie der andere, aber das Coupé von Antem unterscheidet sich wegen seiner Linienführung besonders stark von den übrigen Wagen. Dieser Bericht blickt auf die Geschichte des Typs 101 zurück und zeigt das Antem-Coupé auf vielen Fotos, die anderen Wagen auf historischem Bildmaterial und im originalen Verkaufsprospekt.

Die Fahrzeugvielfalt des Giovanni Moretti (Buchbesprechung)

Die Fahrzeugvielfalt des Giovanni Moretti (Buchbesprechung)
Hierzulande weiss man nur wenig von Giovanni Moretti und dessen Konstruktionen, dabei verliessen Zehntausende Motorräder, Microcars, Limousinen, Sport- und Rennwagen und sogar Nutzfahrzeuge seine Werkhallen. Wer sich durch die 220 Seiten des Buchs von Alessandro Sannia gearbeitet hat, erkennt erst, wie reichhaltig und vielseitig das Werk Morettis war, das in rund 60 Jahren entstand. Diese Buchbeschreibung führt durch die 220 Seiten und erklärt, an wen sich das 2015 erschienene Werk richtet.

Quiz 35 -
Erkennen von Autos auf Phantomzeichnungen

Quiz 35 -
Erkennen von Autos auf Phantomzeichnungen
Sie waren sehr beliebt, die Phantomzeichnungen, die den interessierten Zeitschriften-Lesern in den Fünfziger- bis Achtzigerjahre das Innenleben des Automobils erklärten und Dinge sichtbar machten, die sonst nur der Monteur am Fliessband oder der Mechaniker in der Reparaturwerkstatt zu Gesicht bekam.
Aber können wir die Autos erkennen, wenn wir nur die Innereien und Umrisse der Karosserie zur Identifikation haben?
Probieren Sie es, aber es lohnt sich auf jeden Fall, genauer hinzusehen.

Von einem, der auszog, um alle Teile des Alfa Romeo TZ 1 zu fotografieren

Von einem, der auszog, um alle Teile des Alfa Romeo TZ 1 zu fotografieren
Dies ist eine Geschichte, die man nicht jeden Tag hört! Romeo Gross ist Fotograf und seine grosse Liebe gilt der Marke Alfa Romeo, kein Wunder bei diesem Vornamen. Insbesondere die Auto-Ikone TZ hatte es ihm angetan. Und er hatte sich eine nicht alltägliche Aufgabe gestellt: alle Teile der legendären Alfa Romeo Giulia Tubolare Zagato zu fotografieren. Entstanden ist ein Gesamtwerk von Detailfotografien, die zusammen einen Teil der Faszination erklären können, die dieses Automobil ausstrahlt.

Glückstage in Zuffenhausen - Museumspräsentation der legendären Le-Mans-Autos am 13./14. Juni 2015

Glückstage in Zuffenhausen - Museumspräsentation der legendären Le-Mans-Autos am 13./14. Juni 2015
Am 13./14. Juni 2015 lud Porsche gleichzeitig zum laufenden 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wo der Porsche 918 siegreich war, die Motorsportfans ins Museum und das umliegende Gelände ein, um die legendären Rennwagen der Vergangenheit zu sehen, zu hören und zu riechen. Eine gelungene Veranstaltung. Dieser Bericht fasst Stimmung und Ablauf bildlich und textlich zusammen und lässt den Leser den besonderen Anlass (nochmals) miterleben.

Gempen-Memorial 2014 - für Vielfahrer und gleichmässige Geniesser

Gempen-Memorial 2014 - für Vielfahrer und gleichmässige Geniesser
Am 20. September 2014 wurde zum zweiten Mal das Gempen Memorial durchgeführt. Rund 90 Fahrzeuge stürmten die Bergstrecke von Dornach nach Gempen hoch. Rund 2500 zahlende Zuschauer erfreuten sich an den erlesenen Klassikern und verfolgten, wie die Teilnehmer ihre Trainingszeit mindestens zweimal möglichst auf die Hundertstel-Sekunde einzuhalten versuchten. Und der Gleichmässigste war für einmal Teil des Vorkriegsfelds! Dieser Veranstaltungsbericht zeigt Eindrücke und Ergebnisse des zweiten Gempen Memorials.

Audi 90 IMSA GTO - Das US-Abenteuer mit quattro in den USA geht weiter

Audi 90 IMSA GTO - Das US-Abenteuer mit quattro in den USA geht weiter
Nach dem Sieg des Audi 200 Quattro der TransAm Meisterschaft im Jahr 1988 wechselte Audi zur IMSA-Serie. Die Reglemente waren freizügiger, die Ansprüche dafür höher. Es musste ein Wagen sowohl für die Stadtkurse als auch für die Tracks gebaut werden. Wie das Audi Sport Team diese Herausforderung meisterte, was ihnen Probleme bereitete und wie das US-Abenteuer mit quattro ausging, erzählen wir in diesem Bericht.

Reise-Riese - Mercedes Benz 220 im historischen Test

Reise-Riese - Mercedes Benz 220 im historischen Test
Die /8-Limousine von Mercedes gehört zu den beliebtesten Limousinen-Klassikern. Gebaut wurde sie als Vierzylinder-Baureihe W 115 von 1967 bis 1976. Zusammen mit den Sechszylindermodellen (W 114) wurden knapp zwei Millionen Stück hergestellt und diese Wagen alten als Musterbeispiel für Langzeitqualität und Robustheit. Im Jahr 1971 testete die Auto Revue das Modell 220 und war davon nach rund 6000 km mehr als nur angetan. Dieser Artikel gibt den Wortlaut des damaligen Testberichts wieder und ist mit vielen historischen Abbildungen illustriert.

Renault Alpine V6 GT und A 610 - Abgang auf dem Leistungshöhepunkt

Renault Alpine V6 GT und A 610 - Abgang auf dem Leistungshöhepunkt
1985 löste der Renault-Alpine V6 GT den A310 ab, der immerhin 14 Jahre lang gebaut worden war. 1991 schob die Régie Renault dann die letzte Leistunsstufe, den A 610 nach, der auch in der Gilde der schnellsten Sportwagen gut mithalten konnte und dies zu günstigem Preis. Dieser Bericht blickt auf die Modellentwicklung zurück und zeigt den A 610 und den V6 GT auf vielen zeitgenössischen und historischen Bildern, ergänzt um Verkaufsunterlagen, Pressematerial und Preisliste (demnächst).

Alles über Oldtimer, Youngtimer und den historischen Motorsport

© Zwischengas AG

Kontakt · Impressum · Werbung · AGB / Datenschutz · Über Zwischengas
zwischengas.com ist die umfangreichste deutschsprachige Internetseite rund um Oldtimer, Youngtimer und historische Rennwagen.