Weitere Marken finden Sie auf der Marken und Typen Übersichtsseite.
Bietfeuerwerk an der Gooding & Co Versteigerung in Pebble Beach 2014
Bietfeuerwerk an der Gooding & Co Versteigerung in Pebble Beach 2014
Volles Haus, hohe Preise und einige echte Überraschungen gab es bei Gooding & Co, als man an zwei Abenden in Pebble Beach 122 Fahrzeuge versteigerte. 88% der Angebote wurden verkauft, im Schnitt über 8% über den bereits selbstbewussten Schätzpreisen. Dies geht wohl nur in Amerika ... Dieser Versteigerungsbericht analysiert die Ergebnisse der Gooding-Veranstaltung und listet alle Angebote im Detail.
Limousine besser als Supersportwagen? Alpina-BMW B10 Biturbo gegen Ferrari Testarossa
Limousine besser als Supersportwagen? Alpina-BMW B10 Biturbo gegen Ferrari Testarossa
1984 präsentierte Ferrari den Supersportwagen Testarossa, fünf Jahre später die kleine Luxuswagenschmiede Alpina den B10 Biturbo, der es bezüglich Leistungsfähigkeit locker mit dem Ferrari aufnehmen konnte. Als modifizierter Fünfer der Serie E34 hatte der Alpina aber nichts von seiner Alltagstauglichkeit für den Transport von bis zu fünf Personen und Gepäck verloren. War der B10 Biturbo also die bessere Alternative und wie sieht es heute, 25 Jahre später aus? Dieser Bericht vergleicht die beiden unterschiedlichen Fahrzeuge und zeigt sie auf historischem Bildmaterial, ergänzt um Fotos der Vorgänger und Nachfolger.
Der Ferrari 250 MM von Bill Devin - Recycling und Glamour
Der Ferrari 250 MM von Bill Devin - Recycling und Glamour
Phil Hill, Ornella Muti und Bill Devin sassen am Lenkrad des Ferrari 250 MM von 1953, der mit Chassis-Nummer 0312 MM eine lange Renn- und Ausstellungskarriere hinter sich hat. Das weiss-blaue Coupé ist eine von 17 gebauten Berlinetta-Varianten, die durch Battista Pinin Farina gezeichnet wurden und mit denen eine lange Zusammenarbeit zwischen Enzo Ferrari und Pininfarina begann. Dieser Artikel portraitiert das Hochleistungscoupé auf neuem und historischem Bildmaterial und erzählt die Geschichte dieses einzigartigen Exemplars.
Lignières Historique 2014 - Oldtimer-Huldigung mit Zukunft
Lignières Historique 2014 - Oldtimer-Huldigung mit Zukunft
Gleich vier Tage lang unterhielt Lignières Historique mit Rennen, Demonstrationsfahrten, einem Concours d’Elégance, einem Freiluftkino und einer Versteigerung die Oldtimer-Szene im schweizerischen Kanton Neuenburg. Dass es möglich war, echte Rennen in der Schweiz zu veranstalten, grenzt schon fast an eine Sensation. Aber auch die Demonstrationsfahrten durften sich sehen lassen. Dieser Veranstaltungsbericht fasst Ereignisse und Stimmung zusammen und zeigt die meisten anwesenden Fahrzeuge auf rund 400 Bildern.
Frage der Woche - Ist weniger mehr beim Oldtimer?
Frage der Woche - Ist weniger mehr beim Oldtimer?
Bei Neuwagen lassen wir es uns ja gerne verwöhnen und fügen das eine oder andere Zubehör zusätzlich hinzu. Aber macht dies auch für den Oldtimer Sinn? Sind zusätzliche Klimaanlagen, Servolenkungen, Automatik, elektrische Fensterheber oder gar Airbags von Vorteil, wenn das Auto älter wird? Wird sich dies nicht in Wartungskosten und zusätzlicher Komplexität, die auch zu mehr Problemen führen kann, niederschlagen?
Wir fragen die Zwischengas-Leser, ob viele Extras beim Oldtimer ein Vor- oder Nachteil sind.
Weltrekord bei der Quail Lodge Versteigerung von Bonhams am 14./15. August 2014
Weltrekord bei der Quail Lodge Versteigerung von Bonhams am 14./15. August 2014
Am 14./15. August bot Bonhams in der Quail Lodge Versteigerung im Umfeld des Pebble Beach Concours d’Elégance 116 Autos zum Gesamtwert von rund 120 Millionen USD an. 89% der Fahrzeuge wurden verkauft, der Ferrari 250 GTO von 1962 erzielte sogar einen absoluten Weltrekord. Nie zuvor war ein Auto an einer Versteigerung so teuer verkauft worden. Dieser Bericht analysiert die Ergebnisse, listet alle Autos inklusive der Schätzpreise und zeigt viele davon auf über 100 Abbildungen.
Amerikaner im Mercedes-Fieber an der RM Versteigerung von Monterey am 15./16. August 2014
Amerikaner im Mercedes-Fieber an der RM Versteigerung von Monterey am 15./16. August 2014
Am 15. und 16. August 2014 versteigerte RM in Monterey 129 Fahrzeuge zum Gesamtpreis von USD 143,4 Millionen. Pro Auto, 91% aller Angebote konnten zugeschlagen werden, musste deutlich über eine Million geboten werden, um in den Besitzer des Klassikers zu gelangen. Überraschend hoch schnellten die Preise für einige Mercedes-Cabriolets. Dieser Versteigerungsbericht analysiert die Ergebnisse der RM-Veranstaltung, zeigt die Fahrzeuge im Bild und die Resultate in einer detaillierten und sortierbaren Liste.
Lincoln-Zephyr V12 - amerikanischer Aerodynamikerfolg der Vorkriegsjahre
Lincoln-Zephyr V12 - amerikanischer Aerodynamikerfolg der Vorkriegsjahre
Ab 1936 bot Lincoln mit dem Lincoln-Zephyr V12 ein aerodynamisch geformtes ultra-modernes Automobil an, das sich im Gegensatz zum Chrysler Airflow sehr gut verkaufte und beliebt war. Das Design stammte von Bob Greogire und John Tjaarda. Dieser Fahrzeugbericht zeigt zwei Modelle aus der Lincoln-Zephyr-Palette und beschreibt die Eigenheiten der Neukonstruktion, hinter der Edsel Ford stand.
Wankelmotoren und -Autos - 50 Jahre Rundlauf
Wankelmotoren und -Autos - 50 Jahre Rundlauf
Auf Zwischengas gibt es inzwischen eine grosse Anzahl Berichte und Bilder zu Wankelfahrzeugen und deren Motoren.

Um einen einfachen Einstieg zu ermöglichen, bietet Zwischengas eine eigens kreierte Wankel-Startseite.
AMAG:
Konzeptfahrzeuge aus vergangenen Zeiten
Konzeptfahrzeuge aus vergangenen Zeiten
Konzeptfahrzeuge und Prototypen dienten schon in den Anfangszeiten des Automobils der Erprobung neuer Ideen, aber auch zur Verifikation von Käuferinteressen.
Diese Übersichtsseite gibt einen Einblick in die umfangreichen Materialien auf Zwischengas zu diesem Thema.
Wiedersehen mit einem alten Bekannten - AVD Oldtimer Grand Prix 2014
Wiedersehen mit einem alten Bekannten - AVD Oldtimer Grand Prix 2014
Zum 42. Mal fand vom 8. bis 10. August 2014 der AVD Oldtimer Grand Prix statt, bei wechselhaften Wetterverhältnissen und vor begeisterten Fans. Mehrere hundert hochkarätige Fahrzeuge zeigten in 13 Rennen und Demonstrationsfahrten, was historischen Rennsport ist. Überraschungen gab es auch, so machte unerwartet der Weltmeister-Benetton von Michael Schumacher seine Aufwartung. Dieser Veranstaltungsbericht schildert Eindrücke, Ergebnisse und Highlights. Er ist mit fast 700 Fotos in über zehn Bildergalerien illustriert.
Quiz 26 -
Tonalität von klassischen Fahrzeugen
Quiz 26 -
Tonalität von klassischen Fahrzeugen
Die meisten Autos haben ihren charakteristischen Ton und wenn wir ein Fahrzeug sehen und es gleichzeitig hören, dann ergibt dies ein stimmiges Bild. Was aber, wenn wir nur das Motor- und Auspuffgeräusch hören?
Wir machen die Probe auf’s Exempel und lassen Sie diese schwierige Aufgabe in Form von zehn zu erkennenden Tonmustern lösen.
Spezialkarosseien - Reichtum der Formen und Gestaltungen
Spezialkarosseien - Reichtum der Formen und Gestaltungen
Bis in die Sechzigerjahre hinein liessen sich die begüterten Autobesitzer ihre Karosserien vom Anbieter ihrer Wahl individuell auf ein gewähltes Chassis zuschneidern. Es entstanden elegante und teilweise auch ausschweifende Aufbauten und Intererieurs. Hier werden sie zusammengeführt ....
Die Rettung des Cabriolets - Mazda MX-5 - zwischen Nostalgie und Innovation
Die Rettung des Cabriolets - Mazda MX-5 - zwischen Nostalgie und Innovation
Im Februar 1989 präsentierte Mazda in Chicago den offenen Sportwagen Miata/MX-5 und löste damit einen neuen Cabriolet-Boom aus. 25 Jahre später ist der dem Lotus Elan nachempfundene “Roadster” längst zum Klassiker geworden. Dieser Fahrzeugbericht portraitiert einen frühen Mazda MX-5 im Detail, erzählt seine Geschichte und zeigt die erste Generation auf historischen Bildern und im Originalprospekt.
Die Frau und das Automobil
Die Frau und das Automobil
Schon immer waren es die Frauen, die Autofotos das besondere Etwas vermittelten.

Die schönsten Fotos von Autos und Frauen sind hier zusammengestellt...
Die Ära der Kunststoff-Fahrzeuge - Übersicht
Die Ära der Kunststoff-Fahrzeuge - Übersicht
Zwischen den Fünfziger- und Achtzigerjahre boomte vor allem bei den Kleinherstellern der Karosseriebau mit Kunststoff. Es enstanden schöne, elegante, skurrile und besondere Fahrzeuge, über die auf Zwischengas fortlaufend berichtet wird.
Mythos Le Mans - revvv Magazin 01 (Buchbesprechung)
Mythos Le Mans - revvv Magazin 01 (Buchbesprechung)
Einen besseren Rundumschlag über die 24 Stunden von Le Mans erhält man nirgendwo für 12 Euro. «revvv» ist ein neues Magazin, das sich vollumfänglich einem Thema widmet. Der Start mit Thema "Le Mans" ist überaus attraktiv gelungen. Unsere Buchbesprechung stellt das neue Magazin vor und wird verraten, ob es in Ihre Büchersammlung gehört.
Verschwundene Fahrzeugmarken (Übersicht)
Verschwundene Fahrzeugmarken (Übersicht)
Über 10'000 Marken und Fahrzeughersteller gab es über die letzten bald 130 Jahre der Automobilgeschichte. Viele sind verschwunden, wurden vergessen. In einer Artikelserie schauen wir zurück ...
RM Auction Amelia Island 2013 - Überraschungen nach oben und nach unten
RM Auction Amelia Island 2013 - Überraschungen nach oben und nach unten
87 Automobile bot RM anlässlich des Concours d’Elegance Amelia Island am 9. März 2013 in einer Versteigerung an. 80 wurden verkauft, der Gesamtwert überstieg 33 Millionen USD. Als teuerstes Fahrzeug ging ein Duesenberg Model SJ für USD 4,51 Millionen (inkl. Aufpreis) an einen neuen Besitzer. Dieser Versteigerungsbericht geht kurz auf einzelne der Angebote ein, listet die Ergebnisse im Detail und zeigt viele der Fahrzeuge auf über 150 Bildern.
Die Welteroberer von Saurer und deren Personenwagen
Die Welteroberer von Saurer und deren Personenwagen
Zwischen 1898 und 1914 gehörte die Schweizer Firma Saurer in Arbon zu den einflussreichsten Fahrzeugbauern der Welt. Schon früh entschloss man sich, neben Personenwagen auch Lastwagen herzustellen, nach dem ersten Weltkrieg fiel dann der Personenwagenbau der notwendigen Fokussierung zum Opfer. Die Geschichte von Saurer ist reich an Innovationen und technischen Geniestreichen. Dieser Bericht geht auf die Anfänge der Marke Saurer zurück und zeigt einige der Fahrzeuge im Bild.
Zuffenhausen bricht mit dem Blech - Porsche 904 GTS aus der Spritzpistole
Zuffenhausen bricht mit dem Blech - Porsche 904 GTS aus der Spritzpistole
Im Januar 1964 schaute sich ‘hobby’-Schreiber Heinz Kranz den Porsche 904 Carrera GTS genauer an und liess sich von Herbert Linge um die Solitude chauffieren. Mit seiner Kunststoff-Karosserie beschritt der Mittelmotorsportwagen Neuland und auch sonst war kaum etwas so, wie man es sich sonst von Porsche gewohnt war. Dieser Bericht gibt den Originalwortlaut des Erfahrungsberichtes wieder und zeigt den Sportwagen auf Archiv-Bildern. Für Fans gibt es auch noch die originalen Presseinformationen.
Die Erfolgreichen - Volksautos rund um den Globus
Die Erfolgreichen - Volksautos rund um den Globus
Für die meisten Leute ist der VW Käfer der Volkswagen schlechthin, und dies im Sinne des Wortes. Ein Wagen für das Volk, ein Volksauto. Und tatsächlich war der Käfer überdurchschnittlich erfolgreich. Doch vor ihm überschritt bereits das Model T von Ford die 15-Millionen-Schwelle und in der Neuzeit schafften es Toyota Corolla, VW Golf und die F-Serie von Ford sogar auf über 30 Millionen, womit sie aber nicht die einzigen Volksautos blieben. Dieser Bericht schaut auf einige ausgewählte Produktions-Erfolge der Autogeschichte zurück und zeigt sie auf 200 Bildern. Ein Augenschmaus!
Chevrolet Corvette Stingray Racer XP-87 - Stachelrochen als Vorläufer zur C2
Chevrolet Corvette Stingray Racer XP-87 - Stachelrochen als Vorläufer zur C2
Auf dem für 500 Dollar gekauften, zweiten Versuchschassis des XP-64 SS machte Bill Mitchell heimliche Designexperimente mit weitreichenden Folgen. Der XP-87 Stingray Racer wurde zur Blaupause der zweiten und vielleicht schönsten Corvette-Generation. Dieser Bericht schildert die Entstehungsgeschichte des Stingray Racer und zeigt den Prototypen auf Bildern von damals.